Design wechseln

Start » Neuigkeiten » Neues von den LITTLE KILLERS

Neues von den LITTLE KILLERS


Die neueste (und sehr feine!) Veröffentlichung von Crypt Records sind die LITTLE KILLERS aus New York, die dem klassischen New York-Punkrock a la HEARTBREAKERS neues Leben eingehaucht haben.

Diese LITTLE KILLERS nun haben vor im Frühjahr in Europa auf Tour zu gehen, wobei noch keine Details bekannt sind. Und es ist auch zu hoffen, dass der Band eine Erfahrung wie die erspart bleibt, die sie kürzlich in den USA nach einem Konzert mit den BASSHOLES machen musste: Man hatte noch gefeiert und getrunken, als Drummerin Kari nachts aufwachte, halb nackt und mit Bim, dem Drummer der BASSHOLES, mit dem Kopf zwischen ihren Beinen.

Sowas nennt man wohl versuchte Vergewaltigung. Kari war immerhin in der Lage, die Tour fortzusetzen, wohingegen die BASSHOLES in der Hinsicht in nächster Zeit etwas Schwierigkeiten haben dürften. In The Red Records haben jedenfalls Abstand davon genommen, die nächste BASSHOLES-Platte zu veröffentlichen.

Geschrieben von KNOX am 07.10.2003, 23:01 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Neuigkeiten

IN COLD BLOOD kündigen neues Album "Legion of Angels" an

IN COLD BLOOD gehören wie Integrity und Ringworm zu den absoluten Legenden des Cleveland-Hardcore. Die Szene dort ist seit jeher deutlich rabiater und boshafter unterwegs als die Konkurrenz. Und...

Weiterlesen

Slime auf Jubiläums-Tour 2019 / 2020

40 Jahre lang gibt es jetzt Slime schon, seither hat die Band sich schon zwei Mal aufgelöst. Das hindert sie aber nach wie vor nicht daran, sich, immer mal wieder in neuer Formation, auf Tour zu...

Weiterlesen

Kunden von Impact Records auf Todesliste rechter Terrorgruppe

Wie aktuell in der Presse zu lesen ist, hat eine rechtsextreme Terrorgruppe eine Todesliste mit etwa 25.000 Namen angelegt. Diese wollten sie nutzen, um im Ernstfall - was auch immer das sein...

Weiterlesen

Kosmos Chemnitz - wir bleiben mehr Veranstaltung gegen Rechts.

Die aktuellen politischen Ereignisse - aktuell wurde beispielsweise bekannt, dass im Mordfall des Regierungspräsidenten des Regierungspräsidiums Kassel Walter Lübcke ein Rechtsextremist unter...

Weiterlesen

Todesursache: Flucht

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember 2018 ist bei Hirnkost das Buch „Todesursache: Flucht“ erschienen – unterstützt von mehr als 60 Organisationen, die das Buch bei...

Weiterlesen

RUHRPOTT RODEO Merch-Paket von Punkrockers Radio

Unter allen, die uns nächstes Wochenende eine Karte vom RUHRPOTT RODEO 2019 schicken, verlosen wir ein schönes Merch-Paket. Notiert euch also schon mal unsere Adresse: punkrockers-radio...

Weiterlesen