Design wechseln

Start » Neuigkeiten » Punk-Label verkauft erste CD mit MP3-Songs

Punk-Label verkauft erste CD mit MP3-Songs


Mehr als 200 Songs im MP3-Format passen auf eine CD. Bisher wurde dies nur privat genutzt. Ein Punk-Label aus New York will damit und auch mit Downloads Geld verdienen.

Das New Yorker Punk-Platten-Label Go-Kart Records ist bekannt für sein unkonventionelles Vorgehen. Nachdem es bereits Anfang Oktober weite Teile seines Musik-Angebots zum legalen Download ins Netz gestellt hatte, bringt die Plattenfirma jetzt die ersten CDs mit Songs im MP3-Format auf den Markt. Die Doppel-CD soll mehr als 300 Songs von 150 Künstlern enthalten, darunter die Punkbands Anti-Flag, Bouncing Souls und Sick of it all. Preis der Platte: 9.99 Dollar.

Die CD mit dem Namen Go-Kart MP300 Raceway soll Anfang November erscheinen und ist nach Angaben des Labels die erste kommerziell angebotene MP3-CD. Mit dabei sei auch eine detaillierte Beschreibung, wie die MP3-Dateien auf Audio-CDs gebrannt werden können.

Gleichzeitig hat GoKart einen offenen Brief an den Verband der amerikanischen Plattenindustrie geschrieben und sich darin von der aggressiven Politik gegenüber Tauschbörsen distanziert. Die derzeitige Politik, die 13-jährige Teenager bestrafe, sei nicht repräsentativ für die Musikbranche, hieß es darin. Der GoKart-Gründer Greg Ross hält solche Börsen nicht für illegal und meint, man könne mit qualitativ hochwertigen Downloads auch Geld verdienen. Zumindest aber, so Greg Ross gegenüber MTV, sorge sein radikales Handeln für viel Publicity. Innerhalb einer Sekunde habe die GoKart Website 80.000 Hits verzeichnet, obwohl man nur einige Punk-Sites und einen vergleichsweise kleinen Email-Verteiler mit der Information des Downloads versorgt habe.

Und die Idee sorgte auch für regen Zugriff auf den Seiten der bis dahin völlig unbekannten Bands. «Bis jetzt hatte niemand von unseren sechs Bands gehört, genau aus dem Grund haben wir sie zum Download ins Netz gestellt», so Ross. Auf diese Weise würden Tausende von Leuten die Musik dieser Bands kennen lernen. Das garantiere zwar nicht automatisch höhere Verkaufszahlen, doch es bringe mehr Leute in die Konzerte und sorge für Mund-zu-Mund-Propaganda.

Josh Bernoff vom Institut Forrester Research, bei dem Technologie-Trends analysiert, werden formuliert das Problem so: «Je bekannter ein Künstler ist, desto gefährlicher ist für ihn das Internet. Für Madonna bedeutet file-sharing verlorene Verkäufe, für die sechs Bands sorgt file-sharing dafür, das Menschen auf sie aufmerksam werden und begünstigt die Verkäufe.»

http://www.gokartrecords.com/index_flash.html

Geschrieben von KNOX am 18.10.2003, 21:24 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Neuigkeiten

Tatort mit Monchi von FSF und Doku "Wildes Herz" in der ARD

Sonntag Abend ist bei der ARD Krimizeit. Das kann man mögen, muss man aber nicht. Am 7. April lohnt sich vielleicht aber doch mal ein Blick in die Rostocker Version des Polizeirufs mit dem Titel...

Weiterlesen

MEDIØKRIST präsentieren neues Video zum Titelsong "Traumwelt"

Traumwelt, die neue Single von Mediokrist ist deutschsprachiger Metalcore in dystopischem Gewand. Hier ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=Ku-iNZpXwg8 "Man vergisst nicht, wenn man...

Weiterlesen

Ruhrpott Rodeo 2019: Zeitplan veröffentlicht

Am ersten Juli-Wochenende findet wieder das Ruhrpott Rodeo in Hünxe statt. Über die drei Tage verteilt geben sich dort so viele Hochkaräter die Ehre, dass es schwer fällt alle aufzuzählen....

Weiterlesen

Abstürzende Brieftauben sagen Konzerte ab

Die Abstürzenden Brieftauben müssen für die nächste Zeit ihre Termine absagen. Micro muss sich aus gesundheitlichen Gründen in ärztliche Behandlung geben, weshalb alle Konzerte bis...

Weiterlesen

25 Jahre Punkroiber - Tribute Sampler

Ein Vierteljahrhundert "Die Punkroiber". Im Zusammenhang mit diesem Jubiläum möchte die Redaktion von Handmade - Das Musikmagazin bei Radio F.R.E.I., einen Sampler ins Leben rufen. Dabei...

Weiterlesen

Neues Video und neue Tourdaten von ACHT EIMER HÜHNERHERZEN

Die Hühnerherzen haben ein neues schickes Fahrzeug und wollen damit am nächsten Freitag auf Tournee fahren!Aber vorher muss das neue Auto noch getestet werden. Zündverteilerkopf, Lichtmaschine,...

Weiterlesen