Design wechseln

Start » Neuigkeiten » Punk-Label verkauft erste CD mit MP3-Songs

Punk-Label verkauft erste CD mit MP3-Songs


Mehr als 200 Songs im MP3-Format passen auf eine CD. Bisher wurde dies nur privat genutzt. Ein Punk-Label aus New York will damit und auch mit Downloads Geld verdienen.

Das New Yorker Punk-Platten-Label Go-Kart Records ist bekannt für sein unkonventionelles Vorgehen. Nachdem es bereits Anfang Oktober weite Teile seines Musik-Angebots zum legalen Download ins Netz gestellt hatte, bringt die Plattenfirma jetzt die ersten CDs mit Songs im MP3-Format auf den Markt. Die Doppel-CD soll mehr als 300 Songs von 150 Künstlern enthalten, darunter die Punkbands Anti-Flag, Bouncing Souls und Sick of it all. Preis der Platte: 9.99 Dollar.

Die CD mit dem Namen Go-Kart MP300 Raceway soll Anfang November erscheinen und ist nach Angaben des Labels die erste kommerziell angebotene MP3-CD. Mit dabei sei auch eine detaillierte Beschreibung, wie die MP3-Dateien auf Audio-CDs gebrannt werden können.

Gleichzeitig hat GoKart einen offenen Brief an den Verband der amerikanischen Plattenindustrie geschrieben und sich darin von der aggressiven Politik gegenüber Tauschbörsen distanziert. Die derzeitige Politik, die 13-jährige Teenager bestrafe, sei nicht repräsentativ für die Musikbranche, hieß es darin. Der GoKart-Gründer Greg Ross hält solche Börsen nicht für illegal und meint, man könne mit qualitativ hochwertigen Downloads auch Geld verdienen. Zumindest aber, so Greg Ross gegenüber MTV, sorge sein radikales Handeln für viel Publicity. Innerhalb einer Sekunde habe die GoKart Website 80.000 Hits verzeichnet, obwohl man nur einige Punk-Sites und einen vergleichsweise kleinen Email-Verteiler mit der Information des Downloads versorgt habe.

Und die Idee sorgte auch für regen Zugriff auf den Seiten der bis dahin völlig unbekannten Bands. «Bis jetzt hatte niemand von unseren sechs Bands gehört, genau aus dem Grund haben wir sie zum Download ins Netz gestellt», so Ross. Auf diese Weise würden Tausende von Leuten die Musik dieser Bands kennen lernen. Das garantiere zwar nicht automatisch höhere Verkaufszahlen, doch es bringe mehr Leute in die Konzerte und sorge für Mund-zu-Mund-Propaganda.

Josh Bernoff vom Institut Forrester Research, bei dem Technologie-Trends analysiert, werden formuliert das Problem so: «Je bekannter ein Künstler ist, desto gefährlicher ist für ihn das Internet. Für Madonna bedeutet file-sharing verlorene Verkäufe, für die sechs Bands sorgt file-sharing dafür, das Menschen auf sie aufmerksam werden und begünstigt die Verkäufe.»

http://www.gokartrecords.com/index_flash.html

Geschrieben von KNOX am 18.10.2003, 21:24 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Neuigkeiten

Neues FRIEDEMANN live Album + Tourdaten

"Mehr Sein als Schein" FRIEDEMANN kommt mit neuem live-Album auf TOUR VVK der Platte & einer Reise in Bildern ­ ­ ­ ­ ­ ­  ­ ­ ­ ­ ­ 13.09.2019 Bergen auf Rügen, Fette Ente...

Weiterlesen

17-Jahre-Punkrockers-Radio-Festival am 21. September

Auch unseren 17ten Geburtstag werden wir wieder feiern. Wie in den letzten Jahren laden wir dazu fünf Bands ein, die allen Anwesenden einen lustigen Abend bescheren werden. Old Styles Best ...

Weiterlesen

Planlos: Exklusive Comeback-Show

Fast 10 Jahre ist es her, dass Giuseppe "Pino" Avanzato mit seiner zum Kult avancierten Deutschpunkgang nach 17 wilden Jahren den Stecker zog. Nun verkünden PLANLOS eine exklusive...

Weiterlesen

LOS FASTIDIOS: END SUMMER TOUR 2019

LOS FASTIDIOS sind diesen Spätsommer und Früherbst wieder auf Tour. Die Band hat ihre neue Platte "Joy, Joy, Joy" im Gepäck und wird diese auch live vorstellen. Besprochen wurde das Album...

Weiterlesen

Nice to HATE YOU: Erstes Festival von HATE YOU im Lindenpark in Potsdam

HATE YOU Streetwear präsentiert voller Vorfreude und bescheidenem Stolz sein eigenes und erstes Musikfest! "Nice to HATE YOU" …so wird es heißen, wenn sich am 26. Oktober 2019 die...

Weiterlesen

RUHRPOTT RODEO Merch-Paket von Punkrockers Radio

Unter allen, die uns nächstes Wochenende eine Karte vom RUHRPOTT RODEO 2019 schicken, verlosen wir ein schönes Merch-Paket. Notiert euch also schon mal unsere Adresse: punkrockers-radio...

Weiterlesen