Design wechseln

Start » Neuigkeiten » Elvis Costello findet moderne Punkbands memmenhaft

Elvis Costello findet moderne Punkbands memmenhaft


Der Musiker und Songwriter Elvis Costello fordert, dass moderne Punkbands härter werden müssen. Er selbst lässt sich von Schubert inspirieren.

Elvis Costello hält moderne Punkmusiker für Memmen. «Ich finde keine der zur Zeit angesagten Bands besonders einschüchternd», sagte der Musiker in einem Interview mit der Tageszeitung «Die Welt». Der 48-Jährige glaubt, dass es sich bei ihnen «doch nur um Kopien» handle und hält insgesamt die aktuelle Musikszene für «ziemlich ängstlich, vorhersehbar und memmenhaft».

Über seine eigene Musik sagte Costello, dass sie zu Beginn seiner Karriere weit weniger wütend gewesen sei, als immer angenommen wird. «Es war sehr viel Verwirrung und Zweifel in dieser Musik», sagte er. In späteren Jahren aber habe er weit bösere Songs geschrieben. Nur habe das niemanden mehr überrascht, weil man sich daran gewöhnt hatte.

Costello, der gerade mit «North» ein Album mit Jazzballaden auf den Markt gebracht hat, verriet, dass er zur Inspiration seiner Musik auch auf deutsche Komponisten zurückgreift. «Ich höre sehr viele deutsche Kunstlieder, obwohl ich die Sprache nicht beherrsche», sagte er. «Da geht es oft um die Natur und die Jahreszeiten als Abbild des menschlichen Seins. So habe er, ohne zu imitieren, immer schon Stücke geschrieben, die sich stark auf den klassischen Komponisten Franz Schuberts beziehen.

Geschrieben von KNOX am 19.10.2003, 17:54 Uhr


Teilen:                    

1 Kommentar

Avatar
greenhorse
Geschrieben am 21.10.2003, 12:10 Uhr
Recht hat er!

__________________
Tanz mit mir!
Das ist keine Aufforderung
Das ist ein Befehl!
TANZ MIT MIR!


Kommentieren



Weitere interessante Neuigkeiten

Tatort mit Monchi von FSF und Doku "Wildes Herz" in der ARD

Sonntag Abend ist bei der ARD Krimizeit. Das kann man mögen, muss man aber nicht. Am 7. April lohnt sich vielleicht aber doch mal ein Blick in die Rostocker Version des Polizeirufs mit dem Titel...

Weiterlesen

THE DREADNOUGHTS - 2 ReIssues und 1 Tour

Folgende Tonträger werden wieder veröffentlicht: Ltd. colour Vinyl „POLKA’S NOT DEAD“ und  CD-ReIssue „LEGENDS NEVER DIE" 1. POLKA’S NOT DEAD LP ltd. col. Vinyl...

Weiterlesen

HöhNIE-Party in Peine/UJZ: 15. Juni 2019

HöhNIE-Party in Peine/UJZ: 15. Juni 2019 NICHTS (80er NDW-Punk/Düsseldorf) OHL (Ur HC-Punk/Leverkusen) RAZORS (77er Punk/Hamburg) FCKR (Elektro-Punk/Leipzig) TZN XENNA (80er...

Weiterlesen

Abstürzende Brieftauben sagen Konzerte ab

Die Abstürzenden Brieftauben müssen für die nächste Zeit ihre Termine absagen. Micro muss sich aus gesundheitlichen Gründen in ärztliche Behandlung geben, weshalb alle Konzerte bis...

Weiterlesen

Todesursache: Flucht

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember 2018 ist bei Hirnkost das Buch „Todesursache: Flucht“ erschienen – unterstützt von mehr als 60 Organisationen, die das Buch bei...

Weiterlesen

Kosmos Chemnitz - wir bleiben mehr Veranstaltung gegen Rechts.

Die aktuellen politischen Ereignisse - aktuell wurde beispielsweise bekannt, dass im Mordfall des Regierungspräsidenten des Regierungspräsidiums Kassel Walter Lübcke ein Rechtsextremist unter...

Weiterlesen