Design wechseln

Start » Neuigkeiten » THE EXPLOITED: Auftrittsverbot in Mexico

THE EXPLOITED: Auftrittsverbot in Mexico


In Mexico City wurde nun ein Auftritt von THE EXPLOITED verboten, nachdem es in Kanada vor wenigen Wochen bei einer Konzertabsage der Band zu Ausschreitungen von Konzertbesuchern kam (siehe Ausschreitungen im Rahmen eines Punkkonzertes).

Geschrieben von KNOX am 30.10.2003, 18:45 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Neuigkeiten

Kunden von Impact Records auf Todesliste rechter Terrorgruppe

Wie aktuell in der Presse zu lesen ist, hat eine rechtsextreme Terrorgruppe eine Todesliste mit etwa 25.000 Namen angelegt. Diese wollten sie nutzen, um im Ernstfall - was auch immer das sein...

Weiterlesen

KMPFSPRT veröffentlichen "Gaijin in Tokyo" Dokumentation

Am 20.04.2019 stieg die Kölner Punkband KMPFSPRT in einen Flieger nach Japan, um in Tokio ihre ersten Konzerte außerhalb des europäischen Kontinents zu spielen. Begleitet von Iconographic Films...

Weiterlesen

Vorverkauf für Rock am Berg Jubiläumsshow 2020 beginnt

2020 wird das große Jubiläumsjahr für das Rock am Berg Open Air in Merkers in Thüringen. Vom 11.- 13. Juni 2020 findet das Festival nun zum 15. Mal statt und das ist für die ehrenamtliche...

Weiterlesen

MUCH THE SAME: TOURDATEN & NEUES ALBUM

Es hat geschlagene 13 Jahre gedauert, bis die Skate Punk Band MUCH THE SAME endlich einen Nachfolger für ihr bis dato erfolgreichstes Album SURVIVE nachlegen konnten. Much The Same auf Tour: ...

Weiterlesen

LOS FASTIDIOS: END SUMMER TOUR 2019

LOS FASTIDIOS sind diesen Spätsommer und Früherbst wieder auf Tour. Die Band hat ihre neue Platte "Joy, Joy, Joy" im Gepäck und wird diese auch live vorstellen. Besprochen wurde das Album...

Weiterlesen

RUHRPOTT RODEO Merch-Paket von Punkrockers Radio

Unter allen, die uns nächstes Wochenende eine Karte vom RUHRPOTT RODEO 2019 schicken, verlosen wir ein schönes Merch-Paket. Notiert euch also schon mal unsere Adresse: punkrockers-radio...

Weiterlesen