Design wechseln

Start » Neuigkeiten » Illegaler MP3 Download vs. Aufnahme aus dem Radio

Illegaler MP3 Download vs. Aufnahme aus dem Radio


Unter der URL http://clipinc.de gibt es eine Software, mit der sich Lieder aus dem Radio aufnehmen lassen. Damit will Tobit dem illegalen Runterladen von MP3s eine legale Alternative zur Seite stellen. Wie früher mit dem Kassettenrekorder schon aus dem Radio aufgenommen wurde, soll das heute mit dem PC möglich sein, nur wesentlich komfortabler. Von den MP3s lassen sich anschließend auch ganz normale Audio-CDs brennen. Hier verdient die Industrie zwar mit, auf jeden CD-Rohling wird eine Abgabe erhoben, da sich damit rein theoretisch urheberrechtlich geschützte Werke kopieren lassen. Doch das genügt der Musikindustrie nicht, schon werden Rufe laut, eine weitere Verschärfung der Urheberrechts durchzuziehen. So soll auch das Aufnehmen aus dem Radio unter Strafe gestellt werden. Abschließend noch eine Pressemeldung von Tobit.

Um die aktuellen Hits im Haus zu haben, musste man bislang in den Plattenladen gehen. Oder aber -- nicht ganz legal -- eine Musiktauschbörse besuchen. Mit einem neuen kostenlosen Software-Tool bekommt man aktuelle Songs nun ganz legal und ganz einfach frei Haus: Tobit ClipInc. heißt die neue System Software für den PC, die rund um die Uhr das laufende Radioprogramm aufzeichnet, die Markierung von Titeln ermöglicht und diese als MP3 auf der Festplatte ablegt.

"Tobit ClipInc. macht eigentlich nichts anderes als das, was wir als Kinder am Kassettenrekorder gemacht haben: nämlich aus dem Radio das aufnehmen, was wir gerne öfter hören wollen", erklärt Kirsten Altevogt, Product Marketing bei Tobit Software. "Wo sich Plattenindustrie und Musiklobbyisten um die Schließung von Tauschbörsen und die Kriminalisierung ihrer User bemühen, führt ClipInc. alle aktuellen Diskussionen ad absurdum. Denn ClipInc. macht das, was so naheliegend wie legal ist: Tobit ClipInc. zeichnet schlicht und ergreifend das auf, was man ohnehin ins Haus gesendet bekommt und für das man über GEZ-Gebühren sogar schon gezahlt hat.

Die Aufzeichnung von Radiosendungen erledigt Tobit ClipInc. rund um die Uhr und voll automatisch. Als Quelle genügt z.B. ein einfaches Radio oder eine TV-Karte mit Radio Tuner. Mit dem ClipInc. Player kann man direkt live oder auch zeitversetzt am PC Radio hören. Über sogenannte "Stream Tags" können Anwender Songs, Nachrichten oder andere Radio-Sequenzen beliebig markieren, so dass man jederzeit zu bestimmten Abschnitten springen kann. Dabei können alle ClipInc.-Anwender untereinander Stream Tags tauschen, so dass man auch ohne selbst Markierungen zu setzen, auf gekennzeichnete Sendungen zurück greifen kann.

Geschrieben von aaaaaprvdgrwwelt am 06.11.2003, 00:47 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Neuigkeiten

Tatort mit Monchi von FSF und Doku "Wildes Herz" in der ARD

Sonntag Abend ist bei der ARD Krimizeit. Das kann man mögen, muss man aber nicht. Am 7. April lohnt sich vielleicht aber doch mal ein Blick in die Rostocker Version des Polizeirufs mit dem Titel...

Weiterlesen

HöhNIE-Party in Peine/UJZ: 15. Juni 2019

HöhNIE-Party in Peine/UJZ: 15. Juni 2019 NICHTS (80er NDW-Punk/Düsseldorf) OHL (Ur HC-Punk/Leverkusen) RAZORS (77er Punk/Hamburg) FCKR (Elektro-Punk/Leipzig) TZN XENNA (80er...

Weiterlesen

Statues On Fire, neues Album "Living In Darkness" und auf Tour

Die Brasilianer aus São Paulo bringen ihr drittes Album „Living In Darkness“ am 10. Mai auf Rookie heraus. Geliebt werden sie für ihren Mix aus Härte und Melodie, in dem sich eingängige,...

Weiterlesen

Ruhrpott Rodeo 2019: Zeitplan veröffentlicht

Am ersten Juli-Wochenende findet wieder das Ruhrpott Rodeo in Hünxe statt. Über die drei Tage verteilt geben sich dort so viele Hochkaräter die Ehre, dass es schwer fällt alle aufzuzählen....

Weiterlesen

The Metafiction Cabaret - veröffentlicht zweite Single "Jester King"

Heute erscheint JESTER KING, die zweite Single der Berliner Ausnahme-Band THE METAFICTION CABARET. Der Song ist ein musikalischer Narrenumzug. Düster, mitreißend und unangepasst. Mit bissiger...

Weiterlesen

Dokumentarfilm "Kleine Germanen" ab 9. Mai im Kino

Der Dokumentarfilm "Kleine Germanen" erzählt von Kindern, die unter dem Einfluss rechtsradikaler Ideologien aufwachsen, wobei auch bekannte rechte Rädelsführer zu Wort kommen. Damit werden auch...

Weiterlesen