Design wechseln

Start » Neuigkeiten » VETO aus Potsdam suchen Drummer

VETO aus Potsdam suchen Drummer

Weitere Informationen:
https://www.facebook.com/vetopunkrock


Die bekannte Potsdamer Punkband VETO sucht einen neuen Drummer.
Das aktuelle Album wurde bei ramtatta.de besprochen.
Der Link zur Review ist hier:
http://www.ramtatta.de/s/reviews/f/details/id/7421/
Ein beheizter Proberaum ist vorhanden, der auch von Berlin sehr gut mit der Regionalbahn erreichbar ist.
Liebe Drummer, wenn Ihr Lust und Zeit habt euch bei VETO vorzustellen, dann wendet euch an die Band entweder über Facebook (der Link lautet:
https://www.facebook.com/vetopunkrock
Oder direkt per Mail an:
vetopunkrock@gmail.com

Geschrieben von Frank am 14.01.2017, 13:46 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Neuigkeiten

TALCO: AKTUELLE TOURDATEN

Die italienische Ska-Punk-Band TALCO ist aktuell auf Tour. Die Tourdaten sind folgende: TALCO  (w, Ebri Knight) 14.01.2017 DE / Kiel / Die Pumpe  18.01.2017 DE / Bielefeld /...

Weiterlesen

V.A. Manchester Punk Festival Vol​​.​​12

Zum Manchester Punk Festival 2017 | 20 - 22 April ist ein weiterer kostenloser Download-Sampler erschienen. Das Lineup vom Festival ist ziemlich cool und der Sampler entsprechend auch. Mit dabei...

Weiterlesen

Neuer Videoclip von TALCO online!

Ein alte Band, deren Members ihre guten Zeiten lange hinter sich haben, wird ein letztes Mal als der heisse Scheiss angeboten und verkauft. Flogging a dead horse. Doch nur wenige kommen zum...

Weiterlesen

Togetherfest 2017 startet Mitte Februar

Auch 2017 gibt es wieder ein Togetherfest. Dieses mal trifft man zu den neun Terminen, davon ganze sieben in Deutschland, Youth of Today, American Nightmare, Trash Talk, Vanishing Life und Wolf...

Weiterlesen

NEUES VIDEO VON TERRORGRUPPE ONLINE "IMMER BESSER"

Was ist das? Ein Kommentar zur Fitnesswelle? Ein bizarrer Fight-Club von radikalen Pazifisten? Der geheime Todeskult unglücklich erwachsen gewordener Slacker? Eine neue irre...

Weiterlesen

Gegen Polizeigewalt! – Solidarität mit den Betroffenen und dem Linken Zentrum!

„Unter dem Motto „love and solidarity“ plante die Gruppe „I Furiosi“ für Freitag, 9. Dezember 2016 eine Party zu Gunsten des Rechtshilfekonto Düsseldorf. […] Im Verlaufe der Nacht...

Weiterlesen