Design wechseln

Start » Neuigkeiten » Abstürzende Brieftauben sagen Konzerte ab

Abstürzende Brieftauben sagen Konzerte ab


Die Abstürzenden Brieftauben müssen für die nächste Zeit ihre Termine absagen. Micro muss sich aus gesundheitlichen Gründen in ärztliche Behandlung geben, weshalb alle Konzerte bis einschließlich August ausfallen müssen. Nähere Infos über die Erkrankungen sind nicht bekannt, wir wünschen Micro auf jeden Fall das Allerbeste, dass er bald wieder auf der Bühne stehen kann.

Geschrieben von aaaaaprvdgrwwelt am 10.04.2019, 22:09 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Neuigkeiten

Kosmos Chemnitz - wir bleiben mehr Veranstaltung gegen Rechts.

Die aktuellen politischen Ereignisse - aktuell wurde beispielsweise bekannt, dass im Mordfall des Regierungspräsidenten des Regierungspräsidiums Kassel Walter Lübcke ein Rechtsextremist unter...

Weiterlesen

Todesursache: Flucht

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember 2018 ist bei Hirnkost das Buch „Todesursache: Flucht“ erschienen – unterstützt von mehr als 60 Organisationen, die das Buch bei...

Weiterlesen

Resist To Exist 2019 bedroht

Bereits 2018 hatte die AfD in einer kleinen Anfrage eine lange Liste unsinniger Fragen gestellt, die einzig zum Ziel hatten, das Resist To Exist Festival zu diskreditieren. Damals kam dabei nichts...

Weiterlesen

Kunden von Impact Records auf Todesliste rechter Terrorgruppe

Wie aktuell in der Presse zu lesen ist, hat eine rechtsextreme Terrorgruppe eine Todesliste mit etwa 25.000 Namen angelegt. Diese wollten sie nutzen, um im Ernstfall - was auch immer das sein...

Weiterlesen

HöhNIE-Party in Peine/UJZ: 15. Juni 2019

HöhNIE-Party in Peine/UJZ: 15. Juni 2019 NICHTS (80er NDW-Punk/Düsseldorf) OHL (Ur HC-Punk/Leverkusen) RAZORS (77er Punk/Hamburg) FCKR (Elektro-Punk/Leipzig) TZN XENNA (80er...

Weiterlesen

Slime auf Jubiläums-Tour 2019 / 2020

40 Jahre lang gibt es jetzt Slime schon, seither hat die Band sich schon zwei Mal aufgelöst. Das hindert sie aber nach wie vor nicht daran, sich, immer mal wieder in neuer Formation, auf Tour zu...

Weiterlesen