Design wechseln

Start » Neuigkeiten » Death Before Dishonor: Neues Album erscheint Ende Juli

Death Before Dishonor: Neues Album erscheint Ende Juli


Bostons Hardcore-Institution Death Before Dishonor melden sich zehn Jahre nach ihrem letzten Longplayer mit einem neuen Album zurück. "Unfinished Business" ist das vierte Album der Band und, wie zu erwarten, eine Dampfwalze aus Hardcore, Punk und Metal. Aufgenommen wurde bei Chris Harris in den legendären Zeuss-Studios (Hatebreed, Rob Zombie, Queensrÿche).

Mit "Cowards Will Fall" gibt es auf Bandcamp einen kleinen Vorgeschmack auf die Platte, die am 26. Juli 2019 als CD, auf Vinyl und digital erscheint. Hier kann man das Album auch bereits vorbestellen: https://bridge9.bandcamp.com/album/unfinished-business

Geschrieben von aaaaaprvdgrwwelt am 17.06.2019, 21:54 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Neuigkeiten

Kosmos Chemnitz - wir bleiben mehr Veranstaltung gegen Rechts.

Die aktuellen politischen Ereignisse - aktuell wurde beispielsweise bekannt, dass im Mordfall des Regierungspräsidenten des Regierungspräsidiums Kassel Walter Lübcke ein Rechtsextremist unter...

Weiterlesen

Resist To Exist 2019 bedroht

Bereits 2018 hatte die AfD in einer kleinen Anfrage eine lange Liste unsinniger Fragen gestellt, die einzig zum Ziel hatten, das Resist To Exist Festival zu diskreditieren. Damals kam dabei nichts...

Weiterlesen

Kunden von Impact Records auf Todesliste rechter Terrorgruppe

Wie aktuell in der Presse zu lesen ist, hat eine rechtsextreme Terrorgruppe eine Todesliste mit etwa 25.000 Namen angelegt. Diese wollten sie nutzen, um im Ernstfall - was auch immer das sein...

Weiterlesen

IN COLD BLOOD kündigen neues Album "Legion of Angels" an

IN COLD BLOOD gehören wie Integrity und Ringworm zu den absoluten Legenden des Cleveland-Hardcore. Die Szene dort ist seit jeher deutlich rabiater und boshafter unterwegs als die Konkurrenz. Und...

Weiterlesen

Wacken live im Stream und im Fernsehen

Dieses Wochenende ist wieder Wacken-Zeit. Da die Tickets lange ausverkauft sind und es vielleicht nicht jeder mag, den ganzen Tag in dieser Menschenmasse zu stehen, kann man sich viele Konzerte...

Weiterlesen

Resist To Exist 2019: Offener Brief an die CDU

Es ist entschieden, das Resist To Exist Festival wird 2019 nicht in Kremmen sondern in Berlin stattfinden. Dass das so kommen musste, dazu hat der Kremmener Bürgermeister von der CDU einen...

Weiterlesen