Design wechseln

Start » Reviews

Reviews

Neuer Eintrag
Seite 1 von 113  
« Erste
‹‹
1
2
3
  Gehe zu:  

09
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Sortieren nach: Datum | Name

 

SIBERIAN MEAT GRINDER haben vor gut 2 ½ Jahren ihr Debüt-Album veröffentlicht. Ein Album was es aus dem Stand geschafft hat, nicht nur szenerelevant zu sein sondern auch der Band einen...

TERRORGRUPPE - SUPERBLECHDOSE
Vom 01.11.2017, 19:28     (1 Kommentar)
Sie haben es noch einmal getan. Nachdem die TERRORGRUPPE im Jahr 2002 mit der “Blechdose“ eines der besten Live-Alben überhaupt veröffentlicht hat, kommt jetzt nach 15 Jahren die...

KEIM-X-ZELLE - STRSZ
Vom 23.10.2017, 18:33     (0 Kommentare)
Die Band KEIM-X-ZELLE ist schon seit einiger Zeit unterwegs um die Nische linker Rap, linke Hip Hop-Musik mit Leben zu füllen. Diesen Stil haben früher Bruder & Kronstädter einigermaßen...

Ich muss gestehen, dass mich das dritte Album „In der Kantine gab es Bohnen...“ des jungen Berliner Solokünstlers TOMAS TULPE beim ersten anhören gar nicht angesprochen hat. Die...

„Deutschland Du mieses Stück Scheiße“, heißt die erste Single - Auskopplung vom vierten Albums "Wer will denn das" der „ Drive By Shooting “, „ Die Berliner Strolche “, „ Drei...

SLIME - HIER UND JETZT
Vom 14.09.2017, 14:22     (0 Kommentare)
SLIME bringt ein neues Album heraus. Es ist das erste Album der Hamburger Band seit 1994, mit eigenen Texten! Nach 23 Jahren gibt SLIME wieder ein Statement ab. Eine Analyse. 23 Jahre ist eine...

MISSSTAND - I CAN´T RELAX IN HINTERLAND
Vom 01.09.2017, 17:02     (0 Kommentare)
MISSSTAND bringen mit “I can´t relax in Hinterland“ ein neues Album auf den Markt. Und für alle die die Band noch nicht kennen, wie auch meine Person, gibt es das bisherige Album “Die...

Eine Weiterentwicklung ? Warum ? Wer saugeil ist, braucht sich nicht weiterentwickeln... BLINKER LINKS sind zwar nicht saugeil, aber weiterentwickelt haben sie sich gegenüber Ihrer 5 Jahre...

THE CREEPSHOW - DEATH AT MY DOOR
Vom 25.08.2017, 16:14     (0 Kommentare)
Wow, THE CREEPSHOW bringen ein neues Album heraus! Das war mein erster Gedanke, als ich die CD “Death at my Door“ in der Hand hielt. Und bei “Concrete Jungle Records“ kommt sie raus....

Ich weiß nicht, wie oft ich „Die Lüge vom großen Plan“ in diesen Sommer schon gehört habe. 3 Dutzend ? 4 Dutzend ? 5 Dutzend Mal ? Ich werde vom Album auch nicht Müde, es läuft in...

MDK (Mekanik Destrüktiw Kommandöh) - Manifestation
Vom 11.08.2017, 11:50     (0 Kommentare)
Diese CD liegt schon seit einigen Tagen bei mir und hat sich schon diverse Male in meinem CD-Player gedreht. Dazu habe ich mir mehrmals die beiliegenden Informationen des Plattenlabels...

KORA WINTER - welk (E.P. + Sticker)
Vom 07.08.2017, 18:01     (1 Kommentar)
Vor 2 Jahren habe ich die Debüt-E.P. „Blüht“ von KORA WINTER zurecht abgefeiert und mit - Exzellent - bewertet. Die einzigen zwei halben Minuspünktchen (es gab also 9 von 10 Punkten) gab...

THE BAR STOOL PREACHERS - BLATANT PROPAGANDA
Vom 26.07.2017, 18:53     (0 Kommentare)
Die THE BAR STOOL PREACHERS aus Brighton sollen eine gute Medizin gegen Beliebigkeit, Apathe und Hamsterrad-Routine sowie gegen die Durchstandarisierung der gegenwärtigen Musikindustrie sein. So...

Sorry, aber ich werde einfach nicht warm mit „ Denkt Bitte Selbst “ oder „ Drive By Shooting “, „ Die Berliner Strolche “, „ Drei Bier Später “ oder oder oder einfach kurz „...

MAD SIN - BREAK THE RULES / A TICKET INTO UNDERWORLD
Vom 12.07.2017, 21:35     (0 Kommentare)
CONCRETE JUNGE RECORDS aus Nürnberg hat am 09.062017 gleich vier Alben von MAD SIN als remastered CD rausgebracht. Den Anfang machten die ersten beiden Alben der Berliner Psychobillyband. Die...