Design wechseln

Start » Reviews » TROOPERS - Bestialisch

TROOPERS - Bestialisch

TROOPERS - Bestialisch

CD
  7 / 10

So, da ist also das Werk zum 20jährigen Jubiläum. Ich find die Berliner nachwievor geil und mag diesen rüden, metalligen Punksound, der immer in die Fresse geht. Das natürlich bei CORE TEX erschiene Album bietet einen guten Überblick über das bisherige Schaffen und es finden sich ausschließlich Hits auf der Platte. Der Minuspunkt liegt wie bei jeder Best Of darin, dass bis auf eine Liveversion von GEWALT alles auch schon auf anderen Tonträgern erschienen ist. Aus diesem Grund finden sich auch unschöne Lautstärkenunterschiede auf der CD, da die Stücke lediglich von den alten Platten entnommen wurde.
Pluspunkte kann die CD aber durchaus mit dem Artwork gewinnen, Digipak in schickem Schwarz mit goldener Schríft.
Alles in allem ein guter Überblick.

Geschrieben von Der Fürst am 27.08.2007, 00:00 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

LOS FASTIDIOS - JOY JOY JOY

Schon seit 28 Jahren gibt es die in Verona gegründete Band LOS FASTIDIOS. Antifaschistisch, links, engagiert und mit dem Herz am richtigen Fleck. Mittlerweile sieht man Sänger Enrico das...

Weiterlesen

POPPERKLOPPER - ALLES WIRD WUT

30 Jahre POPPERKLOPPER. Weiß noch jemand was ein Popper war? Das Internet muss man schon intensiver durchstöbern. Ist der Bandname antiquiert? Namen sind wie Schall und Rauch. ...

Weiterlesen

100 KILO HERZ - weit weg von zu hause (Vinyl mit Downloadcode, CD, Download, Stream)

Sommer, Palmen, Sonnenschein – Immer wenn ich Ska (oder in diesem Fall „Punkrock, aber mit Bläsern“ wie die 7 Jungs ihre Musik beschreiben) höre, denke ich an diese 3 heiligen Wörter –...

Weiterlesen

THE SPIRIT OF SKA - 30 JAHRE PORK PIE -

Wer hat an der Uhr gedreht? Sind es wirklich schon 30 Jahre? Oder wie Dr. Ring Ding im Geleitwort zu diesem Album schreibt: How time flew since I wrote a few humble words about the 20...

Weiterlesen

POPPERKLOPPER - WIR SIND MEHR

Wir sind mehr und wir hab´n schon lang genug...“ Irgendwie ist der Eindruck entstanden, dass die deutschsprachigen Punk-Bands insgesamt relativ wenig gegen die rechten Umtriebe getan haben....

Weiterlesen

TOMAS TULPE - der mann im pfandautomat (CD, Download, Stream)

TOMAS TULPE der workaholic vom Berliner Ostkreuz (da bin ich doch schon mal umgestiegen, als ich von Gesundbrunnen zur Alten Försterei mit der S-Bahn gesurft bin) schmeißt mittlerweile alle 2...

Weiterlesen