Design wechseln

Start » Reviews » The Helldozers - Hate Sweet Hate

The Helldozers - Hate Sweet Hate

The Helldozers - Hate Sweet Hate

CD 01.11.2013
  10 / 10

Weitere Informationen:
http://www.helldozers.com


The Helldozers...
Zu wenig Aussage? - Na gut, dann hier mehr, obwohl eigentlich schon alles gesagt ist...
14 Songs an treibendem Stonerrock, die augenblicklich alle Glieder in Bewegung zwingen und das schon morgens um 8:00h... Stimmige Parts, geile Gitarrenriffs und ein böser Bass überzeugen mit schwerem, wechselnd hartem und soften Groove. Unbedingt neuen Style darf man hier von der Kölner Band nicht erwarten, aber Langeweile auch nicht... Als nette Geste darf man mit dieser, ihrer dritten Veröffentlichung entscheiden, ob man die Scheibe kostenlos ergattern möchte, oder aber einen Obolus springen lässt, Wert ist sie jeden Cent allemal.

Tracklist
1. My Hate Your Hate (Intro)
2. Monster
3. Headbangers Ball
4. I´m Your Enemy
5. Don´t Stop To Hate Me
6. Life Is A Fucking Game
7. Billy Campesino
8. Kill Yourself
9. Take Your Life
10. Desert Rider
11. Burn
12. Lovesong From Hell
13. Ready To Go
14. Hate Sweet Hate (feat. Viaceslav Svedov)


Geschrieben von Makki am 04.12.2013, 10:45 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

RYKER´S - never meant to last

RYKER´S die Hardcore Legende aus Kassel ist wieder da ! Und das verdammt wuchtig ! Rückblick - die 90er Jahre - der Hardcore in seiner Blütephase. Zumindest für mich.... .... endlich kam ich...

Weiterlesen

JOHNNY REGGAE RUB FUNDATION - NO BAM BAM

Eines schönen Sonnentags kam ich Nachmittags nach Hause, öffnete meinen Briefkasten und staunte nicht schlecht, als ich ein Zettelchen für eine Postsendung drin liegen sah. Ich hatte doch gar...

Weiterlesen

LESTER - die lüge vom großen plan (LP inkl. Downloadcode + Bonustrack, MP3-Download, Stream, CD)

Ich weiß nicht, wie oft ich „Die Lüge vom großen Plan“ in diesen Sommer schon gehört habe. 3 Dutzend ? 4 Dutzend ? 5 Dutzend Mal ? Ich werde vom Album auch nicht Müde, es läuft in...

Weiterlesen

POPPERKLOPPER - WOLLE WAS KOMME

POPPERKLOPPER sind eine der Bands, die es schon ewig zu geben scheint. Tatsächlich gibt es die Band seit über 25 Jahren. Schon mit ihrem ersten Album “Kalashnikov Blues“ setzten sie mehr als...

Weiterlesen

MDK (Mekanik Destrüktiw Kommandöh) - Manifestation

Diese CD liegt schon seit einigen Tagen bei mir und hat sich schon diverse Male in meinem CD-Player gedreht. Dazu habe ich mir mehrmals die beiliegenden Informationen des Plattenlabels...

Weiterlesen

RANCID - TROUBLEMAKER

Drei Jahre ist es her, seit RANCID ihr letztes Album veröffentlicht haben. In den letzten drei Jahren hat sich viel getan. In den USA ist jetzt eine Witzfigur an der Macht, die die Welt...

Weiterlesen