Design wechseln

Start » Reviews » WAR WITH THE NEWTS - muerte miЙ amour (12“Vinyl mit Downloadcode, CD, MP3, Stream)

WAR WITH THE NEWTS - muerte miЙ amour (12“Vinyl mit Downloadcode, CD, MP3, Stream)

WAR WITH THE NEWTS - muerte miЙ amour (12“Vinyl mit Downloadcode, CD, MP3, Stream)

CD Bakraufartita Records (Frisch, Reiling & Wirtz GbR, Boppstr. 3, 10967 Berlin), Nova MD & Finetunes 16.11.2018
  8 / 10

Weitere Informationen:
https://www.facebook.com/warwiththenewts/
https://wwtn.band
https://youtu.be/DQhgSkWgZPM
http://www.bfr-records.de


 Man sollte sich bei einer Album-Hörprobe nicht nur den ersten Song anhören ! Denn dann hätte ich das Debütalbum der drei Berliner, die ursprünglich aus Spanien („Muerte“ ≙ Tod), der Ukranine („miЙ“ ≙ mein) und Frankreich („amour“ ≙ Liebe) kommen, wohl gleich wieder zur Seite gelegt. Nicht weil es musikalisch schlecht wäre, da geht der Post-Hardcore voll auf die 12.... böse, hart, krachend und in diesen speziellen Fall vielleicht einen mµ zu dumpf aufgenommen (also nicht hochglanzpoliert) aber geil. Es sind die zwei Stimmenlagen von Kostia die mich beim ersten Song „Mösh Pit“ nicht ansprechen, dieses extreme screaming und der wacklige melodische Gesang (in diesen einem Fall) gefallen mir persönlich halt nicht, aber hört doch mal selber rein: https://youtu.be/DQhgSkWgZPM

Mit dem zweiten Song "Amygdala" wird es aber auch gleich besser, vielleicht sind die Songs auch einfach besser strukturiert oder so.... Und spätestens mit dem dritten Song "Succubus-Incubus" der noch melodischer aus den Boxen knallt, haben sie mich.... auch weil mich der Song an SMOKE BLOW erinnert, auch wenn sich laut Infoblatt WAR WITH THE NEWTS eher an REFUSED und AT THE DRIVE-IN orientiert.

Bis auf den vierten Song "EVOL my Friends", der musikalisch und textlich ganz klar in die zerstörerische "In Utero" Phase von NIRVANA fällt. Apropos Text, im Booklet sind alle 10 Texte abgedruckt, einfach und effizient, dazu ein aussagekräftiges Cover, welches allerdings sich noch mehr abheben müsste um in einer CD-Reihe aufzufallen. Inlaycard und CD- Etikett alles Top. Nur hätte ich mir mehr als diese 10 Songs bzw. 28 Minuten gewünscht, denn die CD ist viel zu schnell durch, auch weil die weiteren Songs einfach geil ins Ohr gehen.... Passend dazu ein Textauszug aus dem letzten Song: Fuck me in a mall like an animal

Noch Fragen? Nee ? Dann das Album kaufen !


Geschrieben von Karsten Conform am 23.11.2018, 12:56 Uhr


Teilen:                    

Bilder

images/114x72/3.jpg
  1. _DSC0788

 

Medien

https://youtu.be/DQhgSkWgZPM konnte nicht geladen werden

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

MAD CADDIES - PUNK ROCKSTEADY

Ach, MAD CADDIES?! Die gibt es noch? Das war mein erster Gedanke, als ich das Album in der Hand hielt. Oh, es ist eine Sommerplatte, das war mein zweiter Gedanke. “Punk Rocksteady“ nennt...

Weiterlesen

AUTHORITY ZERO - PERSONA NON GRATA

Es ist doch irgendwie komisch. Seit dieser amoklaufende Hampelmann in den US und A der erste Mann des Staates ist, werden die Veröffentlichungen derer, die mit seinem Handeln nicht zufrieden...

Weiterlesen

VISIONS 11/2018 (Nr. 308) - 164 Seiten, 2 CD, 6,90€

Alle 2-3 Jahre passiert es ein Mal, das mich ein Beitrag in der VISIONS so interessiert, dass ich nicht drumherum komme, mir eine Ausgabe zu kaufen. In der Regel sind mir jedoch die Alternativ...

Weiterlesen

TRACED BY ENEMIES - where the sun turns grey (Mini-CD)

Alter Falter, das nenne ich mal geilen Hardcore, der einen sofort den Schädel weg hämmert... Hätte ich nicht den Dedication Records – Labelsampler zufällig erhalten, dann wären mir...

Weiterlesen

BLINKER LINKS - achterträger kronkorken mit schraube (LP inkl. Downloadcode, MP3-Download, Stream)

Eine Weiterentwicklung ? Warum ? Wer saugeil ist, braucht sich nicht weiterentwickeln... BLINKER LINKS sind zwar nicht saugeil, aber weiterentwickelt haben sie sich gegenüber Ihrer 5 Jahre...

Weiterlesen

DETLEF - kaltakquise (12“Vinyl mit Downloadcode, CD, Download, Stream)

Hööö ? Die Mucke kenne ich doch.... LOKALMATADORE ? KNOCHENFABRIK ? SUPERNICHTS ? Nein, das ist DETLEF ! Noch nie gehört und doch wiedererkannt ! Denn DETLEF besteht zu ⅔ aus ...

Weiterlesen