Design wechseln

Start » Neuigkeiten » Abwärts: Best Of Album angekündigt

Abwärts: Best Of Album angekündigt


Man kann sie sicherlich als Urgesteien des Punk bezeichnen. Abwärts, die 2004 nach längerer Pause auf Bestreteben von Ärzte Gitarrist Rodrigo Gonzalez mit Gründungsmitglied Frank Z sowie zwei weiteren Neuzugängen, die in musikalischer Hinsicht ebenfalls alles andere als neu im Geschäft sind, letztes Jahr wieder reaktiviert wurden. Nach dem neuen Album von 2004 veröffentlichen sie im ersten Quartal nächsten Jahres nun eine umfassende Doppel-CD mit vielen bekannten und auch raren Titeln aus über einem viertel Jahrhundert Bandgeschichte. Dem "Breaking News - die Hits von 1980 bis heute" betitelten Album wird noch ein 36seitiges Booklet mit einer ausführlichen Band-History beigelegt, die immerhin 18 Mitglieder sowie etliche Singles und Alben zählte.

Auch auf Tour ist man über den Jahreswechsel hinaus:
Do, 08.12.2005: Weinheim - Cafe Central
Fr, 09.12.2005: Dorsten - Treffpunkt Altstadt
Do, 05.01.2006: Krefeld - Kulturfabrik
Fr, 06.01.2006: Nordhorn - JZ Scheune
Do, 19.01.2006: Freiburg - Cafe Atlantic
Fr, 20.01.2006: Hagen - Kulturzentrum Pelmke
Do, 26.01.2005: Bamberg - Live Club
Fr, 27.01.2006: Bad Muskau - Turmvilla
Sa, 28.01.2006: Annaberg-Buchholz - Alte Brauerei

Geschrieben von aaaaaprvdgrwwelt am 05.11.2005, 23:11 Uhr


Teilen:                    

16 Kommentare

Avatar
Anke (unregistriert)
Geschrieben am 11.01.2006, 10:24 Uhr
Ich hoffe, dass durch Rod noch mehr Leute aus dem Ärztelager auf die Musik von Abwärts aufmerksam werden!!
Meiner Meinung musiktechnisch dat geilste was es in der Richtung in Deutschland gibt! Mal ne Band mit Texten die, die Wahrheit auf den Punkt bringt und nicht die wir-verändern-die-welt-scheiße von den Helden und co.!
Freu mich schon aufs Best of Album!!!

Grüße :yes:
Abwärts und Ärzte Fan

Avatar
ChaosZx2
Geschrieben am 18.12.2005, 20:25 Uhr
das soll ende märz erscheinen soweit ich das rauslesen konnte...wenn das stimmt,dann wird GEROCKT

Avatar
belarius (unregistriert)
Geschrieben am 05.12.2005, 13:41 Uhr
RICHTIG! Da muß ich dir recht geben. Was haben Abwärts mit den Ärzten zu tun? Aber Modepunks wichsen gerne auf große Namen im Punkrockbusiness und haben von guten, alten Deutschpunk so gut wie eh keine Ahnung!

Avatar
Sleini
Geschrieben am 28.11.2005, 00:01 Uhr
Ich denke auch es geht hier um AMBWÄRTS .Ich beobachte das auch anderswo wenn es um ABWÄRTS geht.Ärtze Fans finden das mitmal gut nur weil Rod da mit macht.
Wat n quatsch.Sind 2 paar Schuhe.Das lief Jahrelang gut ohne ihn.Findet Rod bestimmt auch albern. Bevor er bei ABWÄRTS war wollten die Ärtze Fans doch auch nix von ABWÄRTZ wissen !!!!!!!

__________________
Meckern, Meckern, Meckern das können wir schon
Doch kaum einer wagt hier eine Aktion


Avatar
Iron_Tits (unregistriert)
Geschrieben am 26.11.2005, 17:17 Uhr
Warum schreiben die alle von den Ärzten, nur weil Rod bei den Ärzten spielt ?
Seid doch froh dass man mal was von ihm hört?
Egal welche Projekte irgendwelche Ärzte machen die sind meisten immer geil.

Avatar
sypher (unregistriert)
Geschrieben am 14.11.2005, 17:20 Uhr
da rod bei abwärts mitmacht, kann man ihn nur für seinen guten geschmack beglückwünschen. und abwärts war und ist so ziemlich die beste band aus old germany!!

Avatar
ChaosZx2
Geschrieben am 12.11.2005, 17:57 Uhr
ach,nici...du schreibst doch...

Avatar
nici91
Geschrieben am 12.11.2005, 15:23 Uhr
also ich mein bei den ärzten...

Avatar
nici91
Geschrieben am 12.11.2005, 15:21 Uhr
naja...bin zwar ärzte fan aber rod???so toll ist der nicht wie manche meinen...
geiler bassist ok...aber er müsste mal vernünftige texte kriegen die er singen kann,nicht so n scheiß wie dinge von denen oder so

Avatar
ronny (unregistriert)
Geschrieben am 10.11.2005, 18:13 Uhr
ärzte besser ist keiner

Avatar
Iron_Tits
Geschrieben am 09.11.2005, 22:03 Uhr
Rod is doch geil ein genialer Gitaarist und Bassist!!
:biggrin:

__________________
Meine Knochen könnt ihr brechen, doch mein Willen brecht ihr nicht


Avatar
want
Geschrieben am 09.11.2005, 16:41 Uhr
jo, die ärzte sin echt nich schlecht!

__________________
Punk not Dead!


Avatar
ChaosZx2
Geschrieben am 08.11.2005, 19:36 Uhr
die jungs sinn ganz gut...vielleicht hol ich mir die scheibe...dann wird GEROCKT UND GESOFFEN!!!!!!!!!
:betrunken:
ärzte sind auch geil!!!!!!!!!!!!!

Avatar
Flap
Geschrieben am 08.11.2005, 15:26 Uhr
yeah ärzte, geile mucke roooffflll

__________________
Kill the rich!


Avatar
belarius (unregistriert)
Geschrieben am 07.11.2005, 11:24 Uhr
ABWÄRTS hatten mit ihrem Album "Amok Koma" wohl einen wahren Meilenstein in Sachen eigenständigen Deutschpunk geliefert, der von der Band nie wieder erreicht wurde. Da hilft es auch nicht wenn Rod, von Die Ärzte mitspielt.

Avatar
Luli
Geschrieben am 06.11.2005, 10:14 Uhr
ich find ja die anderen von den Ärzten besser :cool:

Kommentieren



Weitere interessante Neuigkeiten

ZSK (Gäste: Moscow Death Brigade & Story Untold) am 27.04.2024 im Astra in Berlin

Genau vor 10 Jahren erschien „Herz für die Sache“. Für viele ZSK-Fans ist es seither das wichtigste Album der Band. Auch für ZSK hat die Platte alles verändert. Plötzlich waren die...

Weiterlesen

Drive Moya mit neuem Video zu: Human Remains

Drive Moya beherrschen den ruhigen und sanften Ton ebenso bewundernswert wie den energiegeladenen; der Dreier versteht es, Spannungsbögen zu erzeugen, die sich immer weiter steigern und...

Weiterlesen

Neue Musik und Video von Beatsteaks

BEATSTEAKS - DETRACTORS (Musikvideo) https://www.youtube.com/watch?v=A9L3s6EI4wg "Was uns innerhalb der Band verbindet, ist ja unter anderem, dass wir alle nicht lange ruhig halten...

Weiterlesen

Lord Bishop Rocks veröffentlicht neues Album - Tear Down The Empire - am 22.03.24

In knapp drei Jahrzehnten mit tausenden Performances rund um den Globus ist LORD BISHOP ROCKS zu einer Institution geworden. Der Mother Tongue Bassist Davo sagte einmal nach einer gemeinsamen Show...

Weiterlesen

Judas Priest erstmals auf Platz eins der deutschen Charts!

Judas Priest erstmals auf Platz eins der deutschen Charts! Nach über 50 Jahren Bandgeschichte erreichen Judas Priest mit ihrem neuen Album "Invincible Shield" eine Woche nach Veröffentlichung...

Weiterlesen

Neuer Song von König Boris

Am 16.02.2024 erschien die neue Single „Unten an der Ecke“ von König Boris aus seinem kommenden Soloalbum „Disneyland After Dark“ (VÖ 26. April via Buback). Hier geht es zum...

Weiterlesen