Design wechseln

Start » Neuigkeiten » Jack White kündigt zwei neue Alben an

Jack White kündigt zwei neue Alben an


Jack White kündigt heute gleich zwei neue Studioalben an. "Fear Of The Dawn" erscheint am 08. April 2022. "Entering Heaven Alive" folgt am 22. Juli 2022. Begleitend zu dieser Ankündigung veröffentlicht Jack White ein offizielles Musikvideo zur aktuellen Single "Taking Me Back".

Der Link zur aktuellen Single “Taking Me Back“ ist folgender:

https://www.youtube.com/watch?v=q8IbI626k8Y

Jack White war überaus produktiv in den letzten Jahren und hat durchgehend Musik geschrieben und aufgenommen. Mit "Fear Of The Dawn" und dem Nachfolger "Entering Heaven Alive" hat der Musiker aus Nashville zwei völlig unterschiedliche Alben geschaffen, die jeweils von unterschiedlichen Inspirationen, Themen und Stimmungen geprägt sind.

Geboren und aufgewachsen in Detroit als jüngstes von zehn Geschwistern, zieht sich Jack Whites utilitaristischer Ansatz durch seine gesamte Arbeit, von der Eigenproduktion seiner Musik bis hin zu dem von ihm gegründeten Third Man-Imperium (zu dem derzeit ein Presswerk, ein Plattenlabel, ein Fotolabor, eine Lounge/Bar und mehr gehören), verschiedenen anderen Kunst- und Designtätigkeiten sowie allem anderen, was seinen Schreibtisch kreuzt. Mehr als ein Vierteljahrhundert nach Beginn seiner professionellen Musikkarriere ist Whites Fähigkeit, relevante, fesselnde und ergreifende Kunst in seine Musik zu integrieren, unübertroffen.

Jack White ist 12-facher Grammy-Preisträger und wurde 36 mal für diesen nominiert. Seine drei Soloalben - das 2012 mit Gold ausgezeichnete Solo-Debüt "Blunderbluss", das 2014 erschienene "Lazaretto" und das 2018 erschienene "Boarding House Reach" - erreichten allesamt Platz 1 US Billboard-Charts. Neben seinen zahlreichen internationalen Auszeichnungen erhielt "Blunderbluss" fünf Grammys in zwei Jahren als  "Album des Jahres", "Bestes Rockalbum", "Bester Rocksong" (für "Freedom At 21"), "Beste Rockperformance" und "Bestes Musikvideo" (die beiden letzteren für die Single "I'm Shakin"). "Lazaretto" erwies sich bei der Grammy-Jury als ebenso beliebt und erhielt eine Nominierung als "Bestes Alternative Music Album", während der Titelsong 2015 den Grammy Award für die "Beste Rock Performance" sowie eine zusätzliche Nominierung als "Bester Rocksong" erhielt. "Selten klang eine so inhomogene Platte so sehr wie aus einem Guss", urteilte der Rolling Stone über Jack Whites letztes Album "Boarding House Reach" und taufte ihn den "größten Styler des Rock'n'Roll". Das Album stürmte in Nordamerika die Charts und erntete auf der ganzen Welt Beifall. "Herzzerreißende Soul- und Gospelchöre, heulende Hammondorgeln und verrückter Acid-Funk", schrieb damals die ZEIT. "Hip-Hop-Salven wechseln mit Ausflipporgien für Headbanger und psychedelischem Space-Rock, überflügelt von rührend zarten Tönen und Spoken-Word-Einlagen".

Im Jahr 2020 veröffentlichte Jack White das Album “The White Stripes Greatest Hits” (Third Man Records/Legacy) und stellte vor kurzem jackwhiteartanddesign.com vor. Außerdem eröffnete er Third Man Records London - den dritten Third Man Records-Standort und den ersten in Europa.

Jack White - Fear Of The Dawn
(VÖ 08.04.2022, Third Man Records)

Tracklist:
1. Taking Me Back
2. Fear Of The Dawn
3. The White Raven
4. Hi-De-Ho (mit Q-TIP)
5. Eosophobia
6. Into The Twilight
7. Dusk 
8. What's The Trick? 
9. That Was Then (This Is Now)
10. Eosophobia (Reprise)
11. Morning, Noon And Night 
12. Shedding My Velvet

Jack White - Entering Heaven Alive
(VÖ 22.07.2022, Third Man Records)

Tracklist:
1. A Tip From You To Me 
2. All Along The Way
3. Help Me Along
4. Love Is Selfish
5. I've Got You Surrounded (With My Love)
6. Queen Of The Bees
7. A Tree On Fire From Within
8. If I Die Tomorrow
9. Please God, Don't Tell Anyone 
10. A Madman From Manhattan
11. Taking Me Back (Gently)


Geschrieben von Frank am 18.11.2021, 18:05 Uhr


Teilen:                    

Medien

https://www.youtube.com/watch?v=q8IbI626k8Y konnte nicht geladen werden

Kommentieren



Weitere interessante Neuigkeiten

Die junge Stuttgarter Band Neeve kündigt ihr Debütalbum an

Mit ihrem charismatischen Indie-Pop-Sound gehört die junge Stuttgarter Band Neeve zu jener Generation deutscher Bands, die auch im englischsprachigen Ausland funktioniert wollen. Heute...

Weiterlesen

Muff Potter kündigen ihr erstes Album seit 13 Jahren an, neue Single ab dem 25.03.2022!!

Zum ersten Mal seit 2009 gibt es wieder ein neues Album von Muff Potter. Mit dem am 26. August 2022 erscheinenden "Bei aller Liebe" hat die legendäre Indie-Band sich selbst und ihre Liebe zur...

Weiterlesen

BEACH RATS - Debütalbum bei Epitaph!

BEACH RATS (feat. Mitglieder von Bouncing Souls, Bad Religion, Lifetime) Debüt-Album "Rat Beat" am 29.07. über Epitaph   Der Titeltrack ist ab sofort inklusive Musikvideo online. ...

Weiterlesen

Neues Musikvideo von Drens

Kein Licht. Keine Luft - „Stealing All The Air" ist der Soundtrack des Nicht-Vorankommens. Die zynische Erkenntnis, dass es normal ist zu scheitern - Wer bekommt schließlich schon alles? Was...

Weiterlesen

ST.ARNAUD veröffentlicht neue Single "Loving"

"Ich bin wirklich stolz auf diesen Song. Ich wollte mein Songwriting in eine persönlichere, erzählerische Richtung lenken. Nachdem der Hintergrund mit dem zuckersüßen Refrain festgelegt war,...

Weiterlesen

BANQUO veröffentlichen mit "Brothers" einen neuen Song

Hier ist die erste Single "Brothers" zur zweiten Digital-EP der Indie / Alternative / Progressive Rock Band BANQUO. Der Link zum Song BROTHERS ist folgender: ...

Weiterlesen