Design wechseln

Start » Reviews » The Mighty Mighty Bosstones - The Magic of youth

The Mighty Mighty Bosstones - The Magic of youth

The Mighty Mighty Bosstones - The Magic of youth

CD 01.12.2011
  8 / 10

Weitere Informationen:
http://www.bosstonesmusic.com/


 Die Götter des Blasinstrumenten Punkrocks sind wieder am Start. The Mighty Mighty Bosstones hauen mal wieder einen raus.Und was soll ich sagen, es sind einfach die Götter des Ska-Punks. 

Direkt das erste des Stück des aktuellen Albums"The magic of Youth" lässt einen das Tanzbein schwingen. "The Daylight" versprüht genau die richtige Mischung aus drei Akkorde Punkrock und wohl dosierte Bläsersätze. 

Und so macht der Tonträger seine Runde und versprüht genau die richtige Laune an einen tristen Morgen. 

Disappering, das dritte Stück des Albums entwickelt sich ein wenig zu meinen Lieblingsstück des Longplayers. Ein geiler Groove, der teilweise ein wenig "funky" rüberkommt. So geht es ansatzlos weiter. Ein gute Laune Stück nach dem anderem. Und zu dieser tristen Weihnachstzeit passt das einfach nur perfekt in die heimische Anlage. 

Fazit: Für Freunde der Glückseeligkeit eine Granate. Ein tanzbares Ska Album vom allerfeinsten. Allerdings ist es auch weiterhin so, das man für den SKA ein gewisses Gehör braucht. Für alle anderen wird es daher schnell langweilig. 

Mir gefällt es und ich würde es jederzeit weiter empfehlen.


Geschrieben von chinawild am 12.12.2011, 00:00 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

ASHPIPE - SBANDATI

Es gibt Bands, die bringen ein Best-Of-Album bei einem runden oder zumindest halbrunden Jubiläum heraus. Das kann aber jeder. ASHPIPE aus dem Piemont in Italien haben sich 2007 gegründet und...

Weiterlesen

JOHNNY REGGAE RUB FUNDATION - TROUBLE

Am 14.02.2020 kommt das neue Album der Kölner Band JOHNNY REGGAE RUB FUNDATION heraus. Es ist das zweite Album der Band. War das erste Album der Band aus dem Jahre 2017 (die Review bei...

Weiterlesen

THE BOMPOPS - Death in Venice Beach

Manchmal kommen Sie wieder... Wer dachte Pop-Punk mit catchy Melodien, Chören, Frauengesang und einem Hang zur guten Laune wäre tot, der irrt! THE BOMPOPS bringen in diesem Jahr ihr zweites...

Weiterlesen

DAYS N´DAZE - SHOW ME THE BLUEPRINT

Days N´Daze waren mir bisher noch nicht untergekommen. Ich war also gespannt, was mich auf ihrem neuen Album “Show me the Blueprint“ erwarten würde. Als gut vorbereiteter Schreiberling...

Weiterlesen

VSK - AUF ALLEN WEGEN

Es gab früher mal eine Band, die hießen wie ein Teil meiner Verwandtschaft. Schwarze Schafe war für die schon ein Lob. Es waren die “Versauten Stiefkinder“. In den letzten Jahren wurde...

Weiterlesen

OIRO - Mahnstufe X

OIRO, “Mahnstufe X“, das neue Werk der Oiro-Kritiker und der Verschwörungstheoretiker. Die Deutsche Mark war besser, wusste jeder. Nu, ham´wa den Oiro und alles geht vor die Hunde. Da ist...

Weiterlesen