Design wechseln

Start » Reviews » THE HEX BOMBS - COLLECTED WORKS 2006 - 2013

THE HEX BOMBS - COLLECTED WORKS 2006 - 2013

THE HEX BOMBS - COLLECTED WORKS 2006 - 2013

Sonstiges East Grand Records 16.07.2013
  6 / 10

Weitere Informationen:
https://myspace.com/thehexbombs
https://www.facebook.com/thehexbombs


Wer kennt was aus Michigan?

Ja, mir ist da auch nicht so viel eingefallen.

THE HEX BOMBS kommen aus Michigan. Sie machen seit über sieben Jahren Musik und sind sehr aktiv auf den Brettern die die Welt bedeuten. Nur hat die Band noch nicht wirklich eine große Fanbasis, zu Mal nicht in Europa.

Seit dem Juli 2013 hat die Band mit Mike McColgan von The Street Dogs eine 7“ Vinyl veröffentlicht, die der Band sehr gut getan hat. Plötzlich wurden sie von der Presse beachtet und die 7“ wurde durchaus auch für gut befunden.

Und was macht man, wenn den Leuten was plötzlich gefällt? Man schiebt was nach. So funktioniert der Markt. Überall! Ist ja auch nicht schlimm, wenn mir das Bier an der Bar schmeckt, order ich auch nach. So kam es, dass das Label East Grand Records aus Michigan eine Best-Of von THE HEX BOMBS zusammenstellte. Diese Best-Of beinhaltet Songs aus allen Schaffensphasen der Band und gibt einen guten Überblick was THE HEX BOMBS in den letzten sieben Jahren so getrieben haben.

Die Band aus Michigan hat sich seit ihrer Gründung dem melodischen Punkrock mit Garage-Einschlag (ältere Schaffensphase) und Melody-bzw. Skate-Core-Einschlag (neuere Schaffensphase) verschrieben. Der Gesang ist schön rau, sehr passend zur Musik und die Melodien gehen gut ins Ohr. Das unterscheidet die Band zwar generell nicht groß von den üblichen Verdächtigen aus den USA, aber wenn man sich an eben diesen üblichen Verdächtigen satt gehört hat, dann sollte man THE HEX BOMBS eine Chance geben!

Die Veröffentlichung ist nur digital erhältlich!


Geschrieben von Frank am 07.10.2013, 19:14 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

BABYLOVE & THE VAN DANGOS - The Golden Cage

Das war ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk als ich unverhofft ein Päckchen bekam. Ich hatte doch gar nichts bestellt. Was kann das nur sein? Es war das neue Album von BABYLOVE & THE VAN DANGOS...

Weiterlesen

PEARS - PEARS

PEARS aus New Orleans veröffentlichen am 06.03.2020 ihr neues Album, welches genauso heißt wie die Band, nämlich PEARS. Es ist das dritte Album der Band und bietet immer noch das, weswegen...

Weiterlesen

RATHER RACCOON - Low Future

2009 gründeten sich RATHER RACOON in Bayern. Drei Männer und eine Frau die einen vom Cover ihres ersten Longplayers in einer Mischung aus Langeweile, Lethargie und möglicher Wut die zum...

Weiterlesen

JOHNNY REGGAE RUB FUNDATION - TROUBLE

Am 14.02.2020 kommt das neue Album der Kölner Band JOHNNY REGGAE RUB FUNDATION heraus. Es ist das zweite Album der Band. War das erste Album der Band aus dem Jahre 2017 (die Review bei...

Weiterlesen

HELMUT COOL - VERBESSERTE REZEPTUR

Helmut Cool? What the fuck is this? Und das Cover? Boah, ey voll trash. Und erinnert mich sofort an das legendäre Longsleeve von der Terrorgruppe “Burgerkrieg, by Terrorgruppe“. Referenz?...

Weiterlesen

NOWHEREBOUND - MOURNING GLORY

NOWHEREBOUND aus Austin in Texas sind seit 2010 auf der Bildfläche. In dieser Zeit haben sie es auf sieben Veröffentlichungen gebracht. Nun liegt mit “Mourning Glory“ die achte...

Weiterlesen