Design wechseln

Start » Reviews » 20 YEARS SKA MADNESS

20 YEARS SKA MADNESS

20 YEARS SKA MADNESS

CD PORK PIE 24.06.2016
  10 / 10

Weitere Informationen:
http://www.this-is-ska.de/
http://www.porkpieska.com/


Ich war noch niemals in New York,
Ich war noch niemals auf Hawaii.
Und außerdem noch niemals in Rosslau...
Ich war im Leben wohl noch niemals echt dabei.
Zumindest wenn ich mir die Liste der auftretenden Künstler der letzten Jahre und die Playlist des Samplers “20 Years Ska Madness“ ansehe, dann wird mir klar, ich habe was in meinem Leben verpasst.
Seit 20 Jahren gibt es das “This is Ska“ - Festival in Rosslau. Es ist nicht nur einfach ein Ska-Festival. Es ist ein Festival das in der Wasserburg in Rosslau stattfindet. Schöne und besondere Location und mit Bands, die jedem Fan von Ska, Reggae und Rocksteady das Herz höher schlagen lässt. Dieses Jahr waren u.a. NH3, Mark Foggo, The Hotknives, Buster Shuffle, Dr. Ring Ding, Winston Francis und Mr. Review dabei. Diese und viele weitere Künstler gab es für unter 40 €. Muss ich noch mehr sagen?
Zum 20jährigen Jubiläum hat das vorzügliche Ska-Label PORK PIE aus Berlin, was für eine Vielzahl der dort spielenden Bands mindestens einen Tonträger herausgebracht hat, einen Sampler mit 22 Songs veröffentlicht.
Auf diesem Sampler sind je mit einem Song u.a. The Toasters, The Busters, Mr. Review, Skaos, Die Tornados, El Bosso & die Ping Pongs, Leo & the Lineup und Doreen Shaffer vertreten. Neue Schule, alte Schule, Ska-Pop...einfach alles was die Ska-Szene in den letzten 20 Jahren ausgemacht hat.
Müßig zu sagen, dass dieser Sampler den DJ arbeitslos macht, oder?
Hier sind einfach alle Songs cool, tanzbar, entspannt, lässig und auch nach dem fünfzigsten Hören nicht langweilig.
Bei meinen nächsten Grillpartys wird die CD mit Sicherheit laufen und statt den DJ zu spielen, werde ich mich ganz gemütlich in meine Hängematte legen, einen süßen Rum aus Jamaica trinken und mich des Lebens freuen.
Danke, Pork Pie!


Geschrieben von Frank am 06.07.2016, 18:53 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

THE OFFENDERS - CLASS OF NATIONS

Heißt es nicht, das siebte Album ist verflixt? Wie das verflixte siebte Jahr? Nun, THE OFFENDERS machten bis zum siebten Album mehr oder weniger das, was sie seit Gründung der Band gemacht...

Weiterlesen

KOMMANDO MARLIES - eskalation ja klar (transparentes Vinyl mit Downloadcode, CD, Download, Stream)

Lust auf die guten alten Songs der TERRORGRUPPE , also Mitte-Ende der 90er ? Aber nicht aus Berlin (aus Berlin) sondern aus einer anderen Metropole ? Da habe ich hier ein richtiges Schmankerl...

Weiterlesen

BAD COP BAD COP - THE RIDE

Guter Bulle, schlechter Bulle. Das einfache und effektive Spiel der Ordnungshüter wenn sie einen in der Mangel haben. Das Ergebnis, egal wie es ausfällt, es gibt keine guten Polizisten. Also nix...

Weiterlesen

THE MOVEMENT - FUTURE FREEDOM TIME

Zu THE MOVEMENT habe ich eine ganz besondere Beziehung. Habe damals, als sie noch bei Destiny Records waren, die Promo-Pakete ihrer ersten Veröffentlichung verpackt und die Band auch gut...

Weiterlesen

NOWHEREBOUND - MOURNING GLORY

NOWHEREBOUND aus Austin in Texas sind seit 2010 auf der Bildfläche. In dieser Zeit haben sie es auf sieben Veröffentlichungen gebracht. Nun liegt mit “Mourning Glory“ die achte...

Weiterlesen

LOS FASTIDIOS & ELISA DIXAN - Elisa Dixan sings Los Fastidios - Vol.2

Die italienische Band LOS FASTIDIOS hat seit ihrem Bestehen eindrucksvoll gezeigt, dass sie viele Stile spielen kann, und zwar so gut, dass es stets authentisch und ehrlich rüber kommt. Den...

Weiterlesen