Design wechseln

Start » Reviews » MUCH THE SAME - EVERYTHING IS FINE

MUCH THE SAME - EVERYTHING IS FINE

MUCH THE SAME - EVERYTHING IS FINE

CD Lockjaw Rec 26.07.2019
  7 / 10

Weitere Informationen:
https://www.muchthesame.com/
https://www.facebook.com/muchthesame/


MUCH THE SAME ist zurück.

13 Jahre ist es her, seit dem die Band aus den USA ihr letztes Album “Survive“ veröffentlicht hat. In gewisser Weise ist das Ironie des Schicksals, dass ihr letztes Album “Survive“ hieß. Genau das tat nämlich Sänger und Kopf der Band Gunner McGrath.

Nicht irgendwelche Drogen oder Selbstfindungsreisen haben die Band so lange auf Eis liegen lassen, sondern eine schlimme Krebs-Erkrankung sowie eine Scheidung. Vom Krebs fast gestorben, von der Scheidung traumatisiert, fand Gitarrist Dan nach und nach wieder zu sich, schrieb weiter Songs und als es ihm wieder besser ging, wurde diesen Songs leben eingehaucht.

Nun ist die Band wieder da. Neben ihrem neuen Album “Everything is fine“ geht es auch auf Europa-Tour. Die Tour führt die Band in kleine Kneipen wie das “Franken“ in Berlin und auf große Festivals wie das “Punkrock Holiday“ in Slowenien. Sie sind also tatsächlich und wahrhaftig wieder da.

Die neun Songs versprühen die Energie die Skate-Punk immer inne hatte. Sie erinnern tatsächlich an Zeiten wo der Schreiber noch jung und hübsch war und NoFx und Co. Auf ihrem Zenit waren. Es waren die Zeiten als Skate-Punk nicht nur Genre sondern Lebenseinstellung war. Irgendwie wehmütig, wenn man an die Falten im Gesicht und die morschen Knochen denkt. Und doch ist sie durch die neun Songs immer noch da. Die Energie die dieser Sound früher und auch noch heute versprüht. Musikalisch ist das alles sehr solide, druckvoll und trifft ins Herz und in die Beine. Textlich werden die letzten schlimmen Jahre verarbeitet, jedoch stets in Dur statt in Moll. Mit positiver Energie, ein neues Leben beginnen. Mit neuer Energie das Leben genießen.

MUCH THE SAME haben mit “Everything is fine“ ein grundsolides Album veröffentlicht was absolut Spaß macht und zum Sommer perfekt passt. Skaten im Winter ist ja nix.

Die Tourdaten sind auf der Facebook-Seite der Band zu finden und ein Besuch der Show wird wärmstens empfohlen.


Geschrieben von Frank am 23.07.2019, 18:27 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

ALL ABOARD ! - the rules of distraction (12"Vinyl + DLC, CD, Download & Stream)

Wenn ich es nicht besser wüsste, hätte ich auf ein neues FOO FIGHTERS Album getippt, was sich da so lieblich in meine Gehörgänge breit macht. Auch wenn deren Platten der letzten 10 Jahren an...

Weiterlesen

TRÜMMER - FRÜHER WAR GESTERN

Ich werde ja durchaus öfter mal gefragt, ob ich mal wieder neue Musik gehört habe und etwas empfehlen kann. Meist erzähle ich dann etwas von Musik die etwas anders ist, als das was im normalen,...

Weiterlesen

MEANBIRDS - CHAMPAGNE FOR THE POOR

Vor fast genau einem Jahr hat die Nürnberger Band MEANBIRDS ein Album veröffentlicht, dessen Review bei ramtatta.de hier zu lesen ist: https://www.ramtatta.de/s/reviews/f/details/id/8648/ ...

Weiterlesen

BROILERS - SANTA CLAUS

Alle Jahre wieder... Ja, ist denn jetzt schon Weihnachten? Noch nicht ganz, aber wir bewegen uns mit großen, schweren Stiefeln da hin, wo die Wohnungen nach Lebkuchen und Plätzchen riechen....

Weiterlesen

KALLE - ey! (12“ Vinyl + Downloadcode, Download, Stream)

„Der zweite Song muss unbedingt ein Hit sein“, lautet der zweite Song auf „Ey!“, dem Debütalbum von KALLE . Und lasst Euch gesagt sein, der Song ist ein Hit ! Ein Ober-Ohrwurm-Hit quasi,...

Weiterlesen

ZAP – Nr. 157 - (Sommer2021 – 60 Seiten – 5€)

Der / dem eifrigen RamTatTa – Leser*in wird es vielleicht noch in Erinnerung geblieben sein, dass mir die „Neuzeit“ ZAP´s Nr. 1+2 (also die Nr. 155+156) nicht so wirklich gefielen....

Weiterlesen