Design wechseln

Start » Reviews » LOS FASTIDIOS - FROM LOCKDOWN TO THE WORLD

LOS FASTIDIOS - FROM LOCKDOWN TO THE WORLD

LOS FASTIDIOS - FROM LOCKDOWN TO THE WORLD

CD KOB RECORDS 18.08.2020
  8 / 10

Weitere Informationen:
https://www.facebook.com/losfastidios/
https://www.losfastidios.net/


Was macht man als Band, wenn man nicht mehr auf der Bühne stehen darf, weil da dieses Corona-Virus, das ganze Land, ganz Europa, die ganze Welt lahm gelegt hat?

Was macht man als Band, die auf Tour quasi zu Hause ist und nun zwei Monate quasi Hausarrest bekommen hat und die Wohnung kaum noch verlassen darf?

Was macht man als Band, wenn man in einem Land lebt, wo der Corona-Virus besonders schwer gewütet hat, zumindest für europäische Verhältnisse?

Man macht Musik!

Da man in den eigenen vier Wänden quasi eingesperrt war, war es natürlich nicht möglich, in ein Studio zu gehen und es sich dort gemütlich zu machen. Doch, die moderne Technik macht es möglich, kann man auch unter bescheidenen Verhältnissen Musik machen.

LOS FASTIDIOS haben aus der Not eine Tugend gemacht. Je Bandmitglied ein Smartphone, Splitscreen, minimaler Instrumentierung und fertig ist die Aufnahme.

Was als Experiment begann, oder als Beschäftigungstherapie oder kreative Verarbeitung des Lockdown, nennt wie es immer ihr wollt, auf jeden Fall stellte die Band diese Aufnahmen ins Netz und machte sie somit der ganzen Welt zugänglich.

Die Welt nahm dieses Angebot gerne an und so gab es in lockerer Regelmäßigkeit immer wieder einen neuen Song zu bestaunen und zu hören. Viele Fans der Band waren begeistert und dankten der Band dafür, dass sie ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit gegeben hatte. Dies bestärkte die Band weiter zu machen und so kamen insgesamt zwölf Songs zusammen. All diese Songs sind immer noch online und z.B. bei Youtube zu sehen.

Die Lage hat sich gebessert, obwohl sie natürlich noch weit von Normalität entfernt ist.

Immerhin, LOS FASTIDIOS sind wieder auf Tour und nun gibt es auch, der hohen Nachfrage sei Dank, diese unter minimalen Bedingungen aufgenommenen Songs als Vinyl, als CD im Digipack mit Booklet oder digital käuflich zu erwerben.

Es sind zwölf Songs, fast alles Songs sind von LOS FASTIDIOS.

Die Aufnahmen sind nicht weiter bearbeitet worden und so erwartet den Hörer ein recht minimalistischer Hörgenuss. Die Aufnahmen erinnern durch ihre Einfachheit an die Aufnahmen von vor 30, 40...vielleicht sogar 50 Jahren. Das passt ganz wunderbar zu der Musik der Band. Der Punkrock ist aus den Songs gewichen und hat Reggae und Ska der alten Schule und 2-Tone Platz gemacht.

Die Songs sind ganz wunderbar tanzbar und zaubern einem schnell ein Lächeln ins Gesicht. Die Lieder machen gute Laune und geben Kraft. Man kann gut nachvollziehen, wie es noch nicht vor langer Zeit war, als wir genau solche Musik brauchten. Musik, die wir jetzt noch brauchen.

Spätestens, wenn bei Track 10 “It´s time“ gesungen wird...

it´s time to come back,

it´s time to be strong

it´s time to come back,

in the streets again.

will man sofort seine Schuhe schnüren, auf die Straße gehen, tanzen, zusammen sein und gemeinsam Spaß haben.

LOS FASTIDIOS haben mit dieser Veröffentlichung ein Zeitdokument geschaffen, von einer Zeit, von der wir hoffentlich in einigen Jahren sprechen werden wie von einer sehr langen vergangenen Zeit die hoffentlich nie wieder kommen wird.

LOS FASTIDIOS zeigen, dass Melodien und Songs auch unter minimalen Bedingungen immer funktionieren, wenn man weiß wie man es machen muss. Die Italiener wissen es!


Geschrieben von Frank am 05.09.2020, 12:08 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

HEISCHNEIDA - HEISCHNEIDA II

Wer nördlich des Weißwurstäquators lebt hat mitunter seine Schwierigkeiten die Leute die südlich des Weißwurstäquators leben richtig zu verstehen. Von uns Preußen mal ganz zu schweigen. Wir...

Weiterlesen

FLOGGING MOLLY - ANTHEM

FLOGGING MOLLY...eine Band die so gut wie jedem ein Begriff ist. Seit 1997 gibt es die Folk-Punk Band. Das sind satte 25 Jahre. FLOGGING MOLLY haben sich in der Zeit gegründet, in der sich so...

Weiterlesen

WOLFWOLF - TOTENTANZ

Die ersten Sekunden sind kaum ertönt, da denke ich, hat mir da jemand den Wolf im Wolfspelz verpackt. Das klingt ja wie Sparky von Demented Are Go, was da aus den Boxen kommt. Ist WOLFWOLF ein...

Weiterlesen

THE METEORS - 40 DAYS A ROTTING

Preisfrage: A ) Wie viele Alben haben THE METEORS bisher raus gebracht? B ) Wie viele Alben hat THE METEORS - Mastermind P. Paul Fenech bisher, unter seinem Namen also als quasi Solo-Scheibe...

Weiterlesen

BITTTER - Sad Songs for happy people

BITTTER, nur echt mit drei T. Wem Bitter noch nicht bitter genug ist, für den gibt es BITTTER, weil das Leben nicht bitter genug ist. Die Band aus Hamburg hat ihr Album “Sad Songs for happy...

Weiterlesen

THE SENSITIVES - PATCH IT UP AND GO!

Die Veröffentlichung des neuen Albums der schwedischen Band THE SENSITIVES ist schon ein paar Tage her, man verzeihe mir die verspätete Besprechung. Lieber spät als nie, der Spruch für so...

Weiterlesen