Design wechseln

Start » Reviews

Reviews

Neuer Eintrag
Seite 113 von 120  
111
112
113
114
115
  Gehe zu:  

09
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Sortieren nach: Datum | Name

 

RACOON - another day
Vom 16.10.2006, 00:00     (0 Kommentare)
....noch nie etwas von dieser Band gehört, lese ich, dass es sich bei diesen Musikern um eine platingekürter Band aus Holland handelt. Also muss diese Musik zumindest einmal schon massentauglich...

ENDWELL - Homeland Insecurity
Vom 16.10.2006, 00:00     (0 Kommentare)
Am 31.10.06 kommt diese geile CD der Jungs aus Queens in den Handel. Und da sollte der ein oder die andere doch mal genauer hinhören. ENDWELL kommen mit ihrer Debut-CD direkt mit einem fetten...

MOROS EROS - I saw the devil last night...
Vom 16.10.2006, 00:00     (0 Kommentare)
Musikalisch sehr experimentierfreudig zeigt sich diese Band aus L.A., die ihr Album am 31.10.06 dem breiten Publikum vorstellen will. Wenn man dem Bandnamen trauen will, so erwartet man Musik...

FOUR LETTER LIE - Let Your Body Take Over
Vom 12.10.2006, 00:00     (0 Kommentare)
Vom ersten Eindruck her wollte ich die CD doch nicht besrechen, die es hier ab dem 31.10.2006 bei VICTORY REDCORDS zu ordern gibt. Als ich mir die CD so ansah musste ich an TOKIO HOTEL denken. Das...

FATAL EMBRACE - Dark Pounding Steel
Vom 12.10.2006, 00:00     (0 Kommentare)
Meine Herren, hier wird aber mit sau viel Feuer abgeholzt. Diese Truppe kam schon 1993 zusammen um absolut derben geilen Old-School-Death-Trash Metal zu spielen. 1995 war dann Schluss mit lustig...

SACRED STEEL - Hammer Of Destruction
Vom 10.10.2006, 00:00     (0 Kommentare)
Hier 5 Herrschaften, die aus Ludwigsburg kommen und schon seit über 10 Jahren ihren 80er Heavy-Metal auf Europas Bühnen platzieren. Die Musik ist das reinste Vergnügen an Metalgeballer. Nach 5...

WEHRLOS - Damals wie heute... Hassenswerte Welt
Vom 09.10.2006, 00:00     (0 Kommentare)
Die sächsische Band Wehrlos existiert seit über zehn Jahren und nach einigen Demos und Singles liegt hiermit das erste professionelle Album vor. Erschienen bei Nix Gut. Als erstes habe ich mir...

SHIVA - The Curse of the Gift
Vom 09.10.2006, 00:00     (0 Kommentare)
Das Duo aus Schweden, das zuvor schon zwei relativ gute Scheiben mit SHIVA (2002) und DESERT DREAMS (2004) - einem veredelten Mischmasch aus Rock und Metal mit Frauen-Gesang - produzierte, kommt...

THE SEXMACHINES - Fight like Cats and Dogs
Vom 09.10.2006, 00:00     (0 Kommentare)
Bei SUNNY BASTARDS kommt jetzt am 16.10.2006 eine wahnsinnige Scheibe raus, die sich auf hohem Party Niveau wieder findet a'la RAMONES Style. Ein Kracher folgt dem nächsten und man kommt nicht...

SPITALFIELD - better than knowing where you are
Vom 09.10.2006, 00:00     (0 Kommentare)
Diese Band ist bislang leider an mir vorbei geflogen, wie dieser Sommer in etwa. Rein gar nix von mitbekommen und zu dem kannte ich auch ehrlich gesagt den Namen nicht, als ich diese Ausgabe...

Und ein weiteres Mal eine Wiederveröffentlichung beim Nix Gut-Label. Eskalierende Vernunft war die zweite Band von 1.Mai'87-Sänger Stefan (heute 2LHUD), bestand bis 1994 und dies sind so etwas...

DOM DRACUL - Attack On The Crucified
Vom 06.10.2006, 00:00     (0 Kommentare)
Hier mal köstliche Kost aus dem IKEA Land, die aber definitiv stabiler und gewaltiger an Old-School Black Metal erinnert, ja sogar mit ein wenig Rock'n'Roll, der beim Hören ziemlich dreckig...

PORCUPINE TREE - Arriving somewhere... (DVD)
Vom 04.10.2006, 00:00     (0 Kommentare)
Seit 1987 musiziert STEVEN WILSON schon seine eigenen Werke und ist der Gründer dieser fabelhaften Band. Psychedelischer und progressiver Rock wird hier ganz groß geschrieben und musiziert. Die...

TWELVE TRIBES - Midwest Pandemic
Vom 04.10.2006, 00:00     (0 Kommentare)
Hier nun die zweite Scheibe von der Truppe, die schon 2004 eine hervorragende Platte mit dem Namen THE REBIRTH OF TRAGEDY produzierten, die bei FERRET Records raus kam. Einen guten Vergleich zu...

1.MAI '87 - Viecher im Leib
Vom 02.10.2006, 00:00     (0 Kommentare)
Nun hat Det also auch mich in sein geräumiges Ramtatta-Boot gelockt, da er mit den neuesten Veröffentlichungen im Deutschpunk-Sektor wenig bis gar nichts anfangen kann! Ich sagte natürlich...