Design wechseln

Start » Reviews » THE VALKYRIANS - DOUBLE BARRELLED

THE VALKYRIANS - DOUBLE BARRELLED

THE VALKYRIANS - DOUBLE BARRELLED

CD PORK PIE 20.05.2016
  9 / 10

Weitere Informationen:
http://thevalkyrians.com/


THE VALKYRIANS sind unter Ska-und Rocksteady-Fans nicht nur bekannt, sie haben mittlerweile Kultstatus. Spätestens nach der Veröffentlichung ihres Albums welches ausschließlich Coverversionen beinhaltete und auf den Namen “Punkrocksteady“ hörte, sind sie auch außerhalb der Szene bekannt geworden.
Die ersten beiden Alben der Band aus Finnland sind mittlerweile nicht mehr regulär im Laden zu bekommen. Auf Plattenbörsen bezahlt man Sammlerpreise.
Das sympathische Label PORK PIE hat die ersten beiden Alben der Band nun wieder veröffentlicht. Warum machen die das? Nun, um den Fans die Möglichkeit zu geben auch für schmalen Taler an diese Alben zu kommen. Außerdem hat die Band als Zugabe noch was dazu gepackt, aber hierzu später.
Die Finnen bereiteten mit ihren beiden ersten Alben “High & Mighty“ und “The beat of our Street“ ihren Kult-Status vor. Die beiden ersten Alben werden durchaus nicht zu Unrecht von vielen Fans als die besten Alben der Band genannt.
Der Stil ist entspannter doch stets kräftiger Sound der ein Mix aus Ska, Rocksteady, Soul, Reggae, 2-Tone und auch einer Prise frühen Punk ist. Es sind die Songs die man immer beim Ska-Nighter hört und sich fragt, woher man diese kennt. Es sind THE VALKYRIANS!
Sind die Songs des ersten Albums “High & Mighty“ vom Tempo maximal im Midtempo-Bereich angesiedelt, so ist das zweite Album “The beat of our Street“ schon schwungvoller. Mehr Soul, mehr Hüftschwingen, mehr mitsingen...
Aber auch mehr Tiefe, mehr Romantik...
Die zweite Scheibe ist noch abwechslungsreicher als die erste Scheibe. Sie zeichnet sich durch noch mehr Groove und stärkerem Einfluss von Soul aus. Das Ganze lässt mich auch die Songs von Lukas Sherfey (Gitarrist, Sänger und Kopf von THE MOVEMENT) denken. Und ich kann verstehen, warum der Soul, der uns Europäern doch manchmal sehr fremd ist, sie so anspricht. Wenn man diesen Sound so von Herzen spielt, dann kann man einfach nicht weghören. Dann ist man gefesselt von der Musik.
Aber auch die Hammond-Orgel und der Ska der alten Schule kommt nicht zu kurz.
Nun kann man ja einfach zwei Alben wiederveröffentlichen und gut. Nicht aber so, mit dem Label PORK PIE und auch die Finnen wollten sicherlich nicht einfach nur einen Re-Relase. Also wurde noch ein Bonus mit auf die CDs gepackt.
Es sind zusätzlich zu den Albumsongs drei Live-Stücke, zwei weitere Bonus-Songs mit drauf und ein Video.
Also, es gibt insgesamt:
25 Songs
05 Bonus Songs (drei Live-Stücke, zwei Studio-Songs)
01 Video
01 tolles Digipack und Glückseligkeit
Wenn das nichts ist!
THE VALKYRIANS sind der lebende Beweis, dass diese Art von Musik nicht aussterben wird. Es gibt immer wieder Menschen die diesen Sound lieben und spielen und so wird diese Musik weiterleben...immer weiterleben.




Geschrieben von Frank am 14.07.2016, 21:25 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

RATHER RACCOON - Low Future

2009 gründeten sich RATHER RACOON in Bayern. Drei Männer und eine Frau die einen vom Cover ihres ersten Longplayers in einer Mischung aus Langeweile, Lethargie und möglicher Wut die zum...

Weiterlesen

BABYLOVE & THE VAN DANGOS - The Golden Cage

Das war ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk als ich unverhofft ein Päckchen bekam. Ich hatte doch gar nichts bestellt. Was kann das nur sein? Es war das neue Album von BABYLOVE & THE VAN DANGOS...

Weiterlesen

POPPERKLOPPER - ALLES WIRD WUT

30 Jahre POPPERKLOPPER. Weiß noch jemand was ein Popper war? Das Internet muss man schon intensiver durchstöbern. Ist der Bandname antiquiert? Namen sind wie Schall und Rauch. ...

Weiterlesen

Einsturz - Fliegen

Wenn ich die alten Archive so durchgucke, fällt mir der 31.01.2015 ins Auge. Ein Zeitpunkt, der den Augenblick datiert, an dem meine letzte Rezension online gegangen ist. Ein komisches Gefühl;...

Weiterlesen

HELMUT COOL - VERBESSERTE REZEPTUR

Helmut Cool? What the fuck is this? Und das Cover? Boah, ey voll trash. Und erinnert mich sofort an das legendäre Longsleeve von der Terrorgruppe “Burgerkrieg, by Terrorgruppe“. Referenz?...

Weiterlesen

TOMAS TULPE - der mann im pfandautomat (CD, Download, Stream)

TOMAS TULPE der workaholic vom Berliner Ostkreuz (da bin ich doch schon mal umgestiegen, als ich von Gesundbrunnen zur Alten Försterei mit der S-Bahn gesurft bin) schmeißt mittlerweile alle 2...

Weiterlesen