Design wechseln

Start » Über uns

Über RamTatTa

RamTatTa besteht seit 2004 und wurde bis 2008 von Det. aufgebaut und verwaltet. Ende 2008 ging die Seite aufgrund der Auswanderung von Det. an aaaaaprvdgrwwelt als neuen Seitenbetreiber über, der die Inhalte der Seiten p-u-n-k.de und RamTatTa zu einem einzigen, großen Projekt verschmolz.

p-u-n-k.de wurde bereits einige Jahre vor dem Jahrtausendwechsel ins Leben gerufen. Zu einer Zeit, als Bands noch keine eigene Homepage hatten, andere Plattformen in dieser Art noch nicht existierten spielte die Seite eine Vorreiterrolle, um Bands die Möglichkeit zu bieten, sich im Internet zu präsentieren und Kostproben ihrer Musik zum Download zur Verfügung zu stellen. Dieser Gedanke spielt auch heute noch eine zentrale Rolle - Bands soll sich eine nichtkommerzielle, werbefreie Bühne abseits des Mainstreams bieten.

 

Team +
jette
jette
Funktion: REPORTER
Mal etwas böse, mal ganz lieb, immer etwas verrückt und tollpatschig, gelegentlich ernst - Jette halt ... Käsekuchen Oi!

PN senden

Frank
Funktion: REPORTER
Alter Sack den die Musik über all die Jahre nicht losgelassen hat.

PN senden

aaaaaprvdgrwwelt
aaaaaprvdgrwwelt
Funktion: ADMIN
Ich interessiere mich grundsätzlich für nichts und niemanden.

PN senden

Karsten Conform
Karsten Conform
Funktion: REPORTER
24 Stunden ohne Musik geht ja überhaupt nicht !!!!

PN senden

Alius
Funktion: REPORTER

King Kraut
King Kraut
Funktion: REPORTER
Die Ohren sind kaputt, daher muss die Musik lauter werden. Ich brauche immer mehr Musik, ich mache immer mehr Musik, und ich rede und schreibe den Rest der Zeit liebend gern darüber. Gern laut, gern mit Gitarren, denn nichts bringt das Feuer im Herzen besser zum Ausdruck als ein verzerrter Akkord. Aber es gibt auch sonst ja auch reichlich anderen Kram für jede Lebenslage zum Hören, bis zum Ende der Menschheit! Boogie on!

PN senden

MC GAudibuizn
Funktion: REPORTER

TomB
Funktion: REPORTER
Musiker und Fan, in der Punkrock und Musikszene unterwegs seit 1979 Genres: Punkrock, Rock`n`Roll

PN senden

ChaosZx2
Funktion: REPORTER
Hier sollte etwas über mich stehen...

PN senden

DrunkenDork
DrunkenDork
Funktion: REPORTER
Gegröhle und Gitarrengefiedel bei DIE DORKS www.diedorks.de www.facebook.com/diedorkspunk Booking unter: lizal-dorks@hotmail.de Tele: 0151 61477694 checkt mal bei uns vorbei: http://www.youtube.com/watch?v=1Fn-bEHFn1w

PN senden

The King Det.
The King Det.
Funktion: REPORTER
ich hasse punkrock... warum ich hier schreibe versteh ich selber nicht. ich hasse auch ramtatta.de und warum ich den kack ins leben gerufen habe frag ich mich auch jeden tag... also besser lass mich in ruhe mit dein gesülze :)   für jeden fehler den du entdeckst in meinen texten darfst du dir selber eine runterhauen du spieser! wer hier ein auf schlau macht frisst der elch... garantiert! so und nu weiter klicken den das hier is echt nicht wirklich von bedeutung :)

PN senden

Donald
Donald
Funktion: REPORTER
Comicfreak und Zeichner des Punk Comics Punks'n'Banters . Musikalisch zieh ich mir alles mögliche rein. Vorwiegend Deutschpunk (Die Dorks, AmDamDes,Volker Putt, Supernichts, Pascow, Chefdenker, N.O.E.,...), Punk (Leftöver Crack, Distillers, Rise Against, Against Me!,...), Alternative-Zeug (Kettcar, Tom Waits, Sleater Kinney, Blue October, Gisbert zu Knyphausen,...) bis hin zu gewisse elektronische Sachen (Intro5pect, Frittenbude, Egotronic,...)

PN senden

Chris
Funktion: REPORTER

DJ Zündapp
Funktion: REPORTER


Reporter werden +

Wir sind ständig auf der Suche nach motivierten Reportern. Ihr braucht dazu kein Journalismus-Studium vorweisen, solltet aber in der Lage sein, ein paar vernünftige Sätze zu Papier bringen zu können.

Was gibt es zu tun?
- Reviews von CDs, Fanzines, DVDs, ...
- Konzertberichte
- Interviews

Ihr bekommt nicht ungefragt irgendwelches Material zugeschickt, mit dem ihr euch überhaupt nicht identifizieren könnt. Wir versenden regelmäßig Mails an alle Reporter mit Angeboten, die ihr bei Interesse annehmen könnt. Dann kümmern wir uns um die Zusendung der CDs, Einrichtung eines Zugangs zu Downloadangeboten oder Gästelistenplätze für Konzerte. Natürlich dürft ihr auch selbst die Augen nach Material offen halten, es besteht kein Anspruch auf absolute Aktualität der Scheiben, das Archiv will ebenfalls gefüllt werden.

Es ist keine Menge definiert, die ihr in einem bestimmten Zeitraum erledigen müsst. Macht einfach, so viel Zeit und Laune ihr habt. Und wenn ihr mal ein paar Monate gar nichts mehr einbringt werdet ihr geparkt, könnt natürlich euren Zugang jederzeit wieder reaktivieren lassen.

RamTatTa ist werbefrei und soll es auch bleiben. Das bedeutet natürlich, dass kein Geld rein kommt, im Gegenteil. Keine Bange, die Kosten werden von der "Administration" getragen. Ihr habt für eure Tätigkeit die Vorteile der für euch kostenlosen Musikangebote und Gästelistenplätze.

Wenn ihr schon Erfahrung gesammelt habt, schickt mir bei Interesse einfach ein paar Beispiele eures bisherigen Schaffens. Auch wenn ihr bisher noch nichts vorzuweisen habt, dann schreibt doch beispielsweise über euren letzten Konzertbesuch oder ein Album, das ihr im Schrank stehen habt. Oder ladet euch ein kostenloses Album herunter und nehmt euch dieses vor.

Ihr habt bereits Material in der Ablage verstauben? Auch das nehmen wir natürlich gerne in unsere Datenbank auf. Einzige Bedingung ist, dass die Rechte an den Berichten bei euch liegen müssen.



Verlinken +

Gerne darf ein Link auf RamTatTa gesetzt werden. Als Textlink oder mit einem Banner / Logo, die sich bei den Links finden. Wir würden uns über eine Nachricht mit einem Hinweis auf die Seite freuen, auf der ein Link eingebunden ist.