Design wechseln

Start » Interviews » Jet Love

Jet Love

06.08.2007 Kamikaze Radio

Weitere Informationen:
http://www.myspace.com/lovejet


Geschrieben von Deckel am 06.08.2007, 00:00 Uhr


Teilen:                    

Deckel (01:46 PM) : Ja Tobi,stell doch eure band kurz vor,wer hat welche aufgaben inner Band?
Tobi (01:47 PM) : Ja hi, also wir sind JET LOVE, jet rock n roll (garage) aus Schleswig Holstein, Ich, Tobi "Torpedo" spiele Drums, Chris spielt den großen Tiefen und Hendrik is für Gesäge und Geschrei zuständig

Deckel (01:48 PM) : Ihr seid ja in ganz Schleswig Holstein verteilt,du kommst aus Flensburg,die anderen wohen nochwo anders,wie ist das mit Band Proben?
Tobi (01:49 PM) : Naja, die anderen beiden sind aus Schleswig, das is gar nicht soweit, und Proben finden etwa inna mitte - in Eggebek bei Tarp - statt. Is also für alle nicht so weit

Deckel (01:50 PM) : ah okay,wer schreibt eure texte?
Tobi (01:50 PM) : überwiegend Chris, selten schreib ich auch mal einen, Hendrik hält sich da eher zurück

Deckel (01:51 PM) : gibt es besondere situation wann ihr besonders gut texte schreiben könnt?
Tobi (01:52 PM) : Naja, eigentlich geht es meistens um hübsche Mädels, Rock n Roll, und viel viel Love Baby - also ist eigentlich immer die Richtige Zeit um Texte zu schreiben

Deckel (01:53 PM) : ah okay...euch gibt es ja irgendwie seit august 2006,wie kam es zur bandgründung?
Tobi (01:55 PM) : Chris wollte schon lange sowas machen, hatte dann auch schnell Hendrik an der Hand. Nur ein Trommler war wohl nicht aufzufinden, bis ich aus Niedersachsen kam und die von Chris aufgegebene Anzeige in der Partout las und direkt anrief. Die erste Probe war bald darauf und allen war klar, dass man gemeinsam RnR Geschichte schreiben würde, - naja eigentlich ne echt lahme Bandentstehungsgeschichte

Deckel (01:55 PM) : ^^,hast du speziell vorher schon in anderen Projekten gespielt?
Tobi (01:57 PM) : Ja, ich hatte vorher eine Deutschpunkband in Oldenburg NIedersachsen ADS, dann später hatte ich auch in Oldenburg eine Rock n Roll Surf Combo, jetzt halt JET LOVE und nebenbei noch n anderes Projekt namens CAPTAIN GALAXY

Deckel (01:59 PM) : hießt ihr von anfang an Jet Love,und wieso grade Jet Love`?
Tobi (02:01 PM) : Wir hießen von Beginn an JET LOVE, war auch schnell beschlossen: JET (jet rock n roll) LOVE (bedeutung von jet rock n roll in unserem Leben) oder überhaupt liebe zur Musik und zu rock n roll im speziellen

Deckel (02:01 PM) : gibt es bands die euch in eurer musik beeinflussen?
Tobi (02:02 PM) : Guitar Wolf sind sozusagen das "Vorbild" unserer musikalischen Bemühungen, aber auch Bands wie Autotrash, Atomic Suplex, Jet Boys, Mad 3 ... haben - jedenfalls mich - stark beeinflusst

Deckel (02:04 PM) : ich weiß jetzt nich genau aber habt ihr schon eine CD oder eine Demo veröffentlicht?
Tobi (02:05 PM) : Wir haben eine Promotion- bzw. DemoCDR, die man auch für 3 Taler von uns ordern kann oder runterladen, hab nur grad den Link nicht da, muss ich mal suchen, sag ich dir dann im weiteren Verlauf des Interviews
Tobi (02:06 PM) : außerdem haben wir auf Katzeplatten einen Samplerbeitrag unterbringen können

Deckel (02:06 PM) : welcher sampler?
Tobi (02:07 PM) : Katzette 2007 - n Cassettensampler DIY Projekt

Deckel (02:08 PM) : geil...auf der guten alten cassette wo kann ich den ordern und was kostet der?
Tobi (02:09 PM) : ich weiß gar nicht genau was der kostet, aber der darf und soll weiterkopiert werden, damit die Mucke viel rumkommt, kann man bei Katzeplatten.de bestellen - jedenfalls bald, is weiß gar nciht ob der schon online ist

Deckel (02:10 PM) : bestell ich mir,welche bands sind noch drauf,auf die man ein auge werfen sollte?
Tobi (02:11 PM) : hab das ding bislang noch nciht ganz durchgehört, aber PORNOHEFT kann ich empfehlen und THE CURT COBAINS fand ich auch ganz nett

Deckel (02:13 PM) : achja,hier pornoheft aus frankfurt und die curt cobains kommen doch sogar aus flensburg oder?
Tobi (02:14 PM) : pornoheft sind aus frankfurt, aber wo curt cobains herkommen hab ich keine Ahnung

Deckel (02:15 PM) : ich mein ich hab die curt cobains vor ner zeit in flensburg im volxbad live gesehen...sind auch erst 16
Deckel (02:16 PM) : aber machen sehr geile mukke...so nun ma wieder zu jet love...
Deckel (02:16 PM) : habt ihr schon viele konzerte gespielt?
Tobi (02:18 PM) : ne ich glaub es waren bislang erst 5, aber am 18.08.2007 sind wir in Scheggeroth in Enzos Musikkneipe mit zwei anderen Bands
Deckel (02:18 PM) : kenn ich garnich,die location...
Tobi (02:18 PM) : und dann stehen für dieses Jahr noch ein Gig in Münster und einer Im Waldital in Neumünster fest
Tobi (02:19 PM) : Is aber ganz geil da, war mal da auf nem Konzert, is bei Süderbrarup um die Ecke


Deckel (02:20 PM) : ach die ecke...ja und waldital is fast schon legende hier oben sind immer geile sachen...neumünster allgemein,borderpaki auch geil...
Deckel (02:21 PM) : für alle die bP nich kennen: http://www.myspace.com/borderpaki
warst du beim rd rock?
Tobi (02:22 PM) : ne, war da in Niedersachsen, beim Stapelfeld Open Air

Deckel (02:22 PM) : war da viel los?
Tobi (02:23 PM) : ne, nur ein paar hundert leute, vielleicht 400 oder so, ist immer ganz klein, hat aber Kultcharakter - jedenfalls für wenige zu denen ich auch gehöre

Deckel (02:23 PM) : welche bands waren dort?
Tobi (02:25 PM) : Es sollte eigentlich ne Rockabilly-Band spielen, der Bassist hatte jedoch leider die Hand gebrochen, ansonsten eine Band namens Beatallica (Beatles Songs im Metallica Style) und noch ein paar Local Heros, ach ja SondAschule - die waren auch echt witzig

Deckel (02:26 PM) : ^^achja...hatten wir auch schon zum interview...aber ich find 400 leute sind okay,ich mags lieber wenns so familliär ist,und nich so groß wie´s force attack...
Tobi (02:27 PM) : ja, stimmt schon, obwohl das Force Attack (wo ichs leider dies JAhr auch nciht hingeschafft hab) eigentlich noch im RAhmen ist, Bei In-Door-Konzis ist das nervig wenn die so groß sind, da sind mir 50 leute allemal lieber als 5000

Deckel (02:28 PM) : jo...haben auch diesesjahr gute bands gespielt...casualties und hausvabot...echt klasse...
Deckel (02:29 PM) : war selber nicht da,aber soll wohl gut gewesen sein...
Tobi (02:29 PM) : find ich auch beide geil, Chefdenker und Mad Sin waren glaub ich auch da, beide sehr geil

Deckel (02:30 PM) : ja...aber auch wieder bands,wo sich einige leute super aufregen und andere super freuen..ohl find ich persöhnlich sehr geil,andere hatten sich total aufgeregt
Tobi (02:30 PM) : HIER ist übrigens der Downloadlink, für unsere Promo-Scheibe: http://rapidshare.com/files/47297553/JETLOVE_-_REALLOVE.rar.html

Deckel (02:30 PM) : ah okay danke..
Tobi (02:31 PM) : is ja bei Psychobilly bands auch immer so

Deckel (02:32 PM) : Hast du an ein Konzert besonders schöne errinerungen,oder gibt es eins woran du dich garnicht erinnern willst?also ein konzert wo du selber aktiv getrommelt hast?
Tobi (02:33 PM) : naja, eigentlich is das ja immer ein echt geiles Gefühl auf der Bühne zu sein, was ich besonders geil finde, is wenn jemand FREMDES (also nicht aus Anstand oder Mitleid) nach dem Gig zu uns kommt und sagt, das er das alles total geil fand.
Deckel (02:35 PM) : jop eben,was sind denn eure weiteren pläne für jet love?
Tobi (02:36 PM) : gigs spielen, gigs spielen, gigs spielen, wahrscheinlich im LAufe der Zeit ne richtige Pladde rausbringen, Touren, gigs spielen

Deckel (02:36 PM) : auf was sollen denn die leser und auch ich gehen um auf dem laufenden zu bleiben über Jet Love?
Tobi (02:38 PM) : www.myspace.com/lovejet da tragen wir eigentlich immer unsere Gigs rechtzeitig ein, sonst können mich auch gern alle die wollen unter drumlove@web.de anmailen, oder Chris unter jetlove@gmx.de

Deckel (02:39 PM) : alles klar,danke tobi,wir sind leider schon am ende angelangt,hat mir viel spaß gebracht....danke ;-):-)
Tobi (02:40 PM) : jo mir auch, vielen dank auch von mir und wir hören ja hoffentlich noch voneinander!!

Kommentieren



Weitere interessante Interviews

BLENDEN

Mini vom Kamikaze-Radio spricht in seiner Sendung Mini`s DeutschPunk-Revolte mit Philipp (Vol) und Mathias (Git) von BLENDEN aus Köln

Weiterlesen

Abfluss

Mini vom Kamikaze-Radio spricht in seiner Sendung Mini`s DeutschPunk-Revolte mit Klaus (Vol), Rob (Git), Harry (Bass) und Horn (Drums) von Abfluss aus Hannover

Weiterlesen

Kentucky Schreit

LynGPoS der Grand Pa of Ska vom Kamikaze-Radio sprach in seiner Sendung mit Lasse Liegen (Gitarre & Krähen), Billy B.Balls (Bass & Gestöhne) und dem Trumpetman (Superheld). Im Chat dann auch...

Weiterlesen

Brutto Tempo

Mini vom Kamikaze-Radio spricht in seiner Sendung Mini`s DeutschPunk-Revolte mit Jochen (Vol), Thorsten (Bass) und Paradiddle (Drums) von Brutto Tempo aus Freiburg

Weiterlesen

Not The Ones

Mini vom Kamikaze-Radio spricht in seiner Sendung Mini`s DeutschPunk-Revolte mit Kidd (Vol/Git) und Hugo (Bass/Vol) von Not The Ones aus Berlin

Weiterlesen

L.A.G.

Mini vom Kamikaze-Radio spricht in seiner Sendung Mini`s DeutschPunk-Revolte mit Heike (Vol/Kazoo), Herr Biernot (Vol/Git), Benni (Bass/Vol) und Burki (Drums/Vol) von L.A.G. aus Löhne

Weiterlesen