Design wechseln

Start » Interviews » ELEGANT

ELEGANT

27.01.2022 Kamikaze-Radio

Weitere Informationen:
https://www.elegant-die-band.de



Mini vom Kamikaze-Radio spricht in seiner Sendung Mini`s DeutschPunk-Revolte mit Ester (Bass) von ELEGANT aus Berlin

Geschrieben von Mini am 28.01.2022, 16:40 Uhr


Teilen:                    



8 Kommentare

Avatar
Audrey Wagner (unregistriert)
Geschrieben am 31.08.2022, 13:17 Uhr
Wenn die weitergemacht hätten, würde heute keiner mehr über die Ärzte reden.

Avatar
Dandelion (unregistriert)
Geschrieben am 20.03.2022, 01:37 Uhr

Respekt Mini, es zeugt von musikalischem Sachverstand sich ein Kaliber wie Elegant zum Gespräch zu holen. Ich selber habe die Band Anfang der 80er Jahre kennengelernt und im Laufe ihrer Karriere auch ein paar Mal interviewt. 1983 waren sie die unbestrittene Nummer Eins in Berlin und dort so beliebt wie zwanzig Jahre zuvor die Beatles in Liverpool. Ihre plötzliche Auflösung hat, nicht nur beim Publikum, sondern auch bei vielen Leuten von Presse und Rundfunk Unverständnis und Ratlosigkeit ausgelöst. Auch bei mir. Diese Band hätte alles erreichen können, sie hätten den deutschen Soundtrack der achtziger Jahre komponieren können aber sie hielten sich für nichts Besonderes. Da ich das gesamte Werk von Elegant kenne, kann ich hier nur andeutungsweise etwas über ihr musikalisches Potenzial sagen: Mir ist bis heute keine andere Band begegnet, die über dieses Talent und diese kreative Befähigung verfügte wie Elegant.


Avatar
Frauke Fialkowski (unregistriert)
Geschrieben am 06.03.2022, 01:17 Uhr
Danke für das Interview. Ich habe Elegant ein paar Mal live erlebt und sie waren jedesmal richtig gut. 1983 waren sie die angesagteste Band Berlins und das Publikum war richtiggehend verliebt in sie. Warum sie sich aufgelöst haben hat keiner verstanden. Die wären was ganz großes geworden. Ich bin sogar heute noch ein bißchen traurig. Seufz!

Avatar
Buffy (unregistriert)
Geschrieben am 27.02.2022, 01:12 Uhr
Schön dass es das Archiv gibt, ich hätte die Sendung sonst nicht hören können.Guter Typ, gute Fragen, gute Sendung.

Avatar
Alexander Dannenberg (unregistriert)
Geschrieben am 22.02.2022, 00:23 Uhr
Die Band Elegant ist ein wirkliches Phänomen, dass ich mir nicht erklären kann.

Avatar
Bernd Otte (unregistriert)
Geschrieben am 21.02.2022, 14:06 Uhr
Leider habe ich die Sendung verpaßt, zum Glück habt ihr ein Archiv, Da können sich andere mal `ne Scheibe abschneiden. Gutes Interview.

Avatar
Jelly (unregistriert)
Geschrieben am 20.02.2022, 00:19 Uhr
Geil Geil Geil mehr davon

Avatar
Peter Bütkow (unregistriert)
Geschrieben am 19.02.2022, 18:11 Uhr

Ich hab mich sehr gefreut, das Interview mit dieser Berliner Guerillatruppe namens Elegant bei euch zu finden. Auch wenn’s nur einer, der Basser war.

Endlich mal jemand der sich im Punk auskennt und weiß wovon er redet. Ist aber auch kein Wunder, er war in den 80ern schließlich selbst dabei und kennt es nicht, wie so viele spätere Punkmusiker, nur noch vom Hörensagen.

Er hat ja zum Beispiel vollkommen recht, die Mär vom 77er-Punk als völlig neuartigem Genre zu widerlegen. Dazu reicht schon ein Blick in die Chronik des US-Garage Rock und der berühmt-berüchtigten Nuggets Compilation von 1972, die nicht zuletzt auch den Ramones zum Vorbild diente.

Auch sonst war das, was er zu erzählen hatte, äußerst interessant und kurzweilig. Gut, dass ihr, bzw. Mini solche Leute einladet. Danke dafür.

Diese Truppe ist immer noch erstaunlich präsent im Netz, irgendwas Besonderes haben die, was selbst junge Musiker bis heute beeindruckt. Für mich kein Wunder, denn das ist Musik für Menschen, die eine gehörige Portion Pfeffer im Arsch haben. Die sind einfach echt.

Ich hab mir vor kurzem auf einer Fahrt die im Interview erwähnte Sektor CD angehört, und muss sagen, es ist der erste Punk Sampler, der mich wirklich von Anfang bis Ende gepackt hat. Es war als wäre ich auf dem Konzert persönlich dabei gewesen, das habe ich noch auf keinem anderen Punk Sampler bisher so erlebt.

Mini mach weiter so, great job!


Kommentieren



Weitere interessante Interviews

The Bouletzz

Mini vom Kamikaze-Radio spricht in seiner Sendung Mini`s DeutschPunk-Revolte mit Särah (Vol), Lok-Micha (Bass) und Mitja (Drums) von The Bouletzz aus Berlin

Weiterlesen

Rob Syzo

Mini vom Kamikaze-Radio spricht in seiner Sendung Mini`s DeutschPunk-Revolte mit Rob Syzo aus Winterthur/Schweiz

Weiterlesen

Berlin Blackouts

Mini vom Kamikaze-Radio spricht in seiner Sendung Mini`s DeutschPunk-Revolte mit Bev (Vol/Git) von Berlin Blackouts aus Berlin

Weiterlesen

X-Verhör

Mini vom Kamikaze-Radio spricht in seiner Sendung Mini`s DeutschPunk-Revolte mit Jimmy (Vol), Mr. Dissonant (Lead-Git) und Tilo (Bass) von X-Verhör aus Berlin

Weiterlesen

Blumbaker

Mini vom Kamikaze-Radio spricht in seiner Sendung Mini`s DeutschPunk-Revolte mit Blumbaker aus Flensburg

Weiterlesen

Tischlerei Lischitzki

Mini vom Kamikaze-Radio spricht in seiner Sendung Mini`s DeutschPunk-Revolte mit Ralf (Vol) von Tischlerei Lischitzki aus Lüneburg

Weiterlesen