Design wechseln

Start » Neuigkeiten » WONACH WIR SUCHEN veröffentlichen Video zur Single: Hier und Da

WONACH WIR SUCHEN veröffentlichen Video zur Single: Hier und Da


Manchmal kommen Menschen nach Konzerten ins Gespräch. In einem dieser Gespräche nach einem WONACH WIR SUCHEN-Konzert haben sich zwei Menschen über missbräuchlichen Drogenkonsum in einer Liebesbeziehung unterhalten. Diese Beziehung wurde gerade beendet mit den Worten: "Ich liebe dich und möchte nicht dabei zusehen, wie du stirbst." Ein Satz, den wohl kein Mensch, der ihn hört, vergessen kann. Von diesem Gespräch hat die Band selbst nie etwas erfahren. 
 
Und trotzdem gibt es jetzt das Lied "Hier und da", die dritte Single vom nächsten wonach wir suchen Album. Es könnte diese Geschichte erzählen - oder aber so viele andere. Hier ist auf jeden Fall auch eine Beziehung zu Ende gegangen. Ob diese jedoch freundschaftlicher, romantischer oder ganz anderer Natur war, wird nicht genauer thematisiert - allerdings haben auch hier Drogen eine Rolle gespielt, was schon in den ersten Textzeilen ersichtlich wird.
 
Passend zu diesem bedrückenden Thema ist dieses Lied in Moll gehalten. Im Midtempo schiebt sich eine Geschichte in die Köpfe der Hörenden, die dort auch lange bleiben wird. Abgerundet wird das Ganze von einem dramatisch-klagenden Chorgesang. Dieser muss später einer Lautmalerei von Sänger Pirr weichen, die dem Song gegen Ende noch ein wenig Leichtigkeit gibt, bis am Ende der Gesang verschwindet und die Gitarre sehr einsam ausklingt und die Zuhörenden genauso verloren zurücklässt, wie es auch der*die Protagonist*in des Liedes zu sein scheint.
 
Hier geht es zum neuen Video:

https://www.youtube.com/watch?v=0_MooKKXW0A

Geschrieben von Frank am 24.05.2024, 19:01 Uhr


Teilen:                    

Medien

https://www.youtube.com/watch?v=0_MooKKXW0A konnte nicht geladen werden

Kommentieren



Weitere interessante Neuigkeiten

MILLENNIAL PUNK - Die Doku-Serie ab dem 28.05. in der ARD Mediathek!

Millennial Punk – Eine Subkultur in Zeiten der Digitalisierung Ab dem 28.05. ist es soweit: Mit „ Millennial Punk“  startet eine über die letzten Jahre mit viel Leidenschaft und der...

Weiterlesen

The Snouts mit neuem Video

THE SNOUTS  veröffentlichen Song & Video zu "Nie Allein" The Snouts machen mit ihrem Song "Nie allein" darauf aufmerksam, dass nach jeder noch so aussichtslosen Situation, oder jedem...

Weiterlesen

Native Young mit neuem Video

NATIVE YOUNG veröffentlichen "Pamela"-Video Ein sich ständig weiterentwickelnder Wandteppich aus Kultur, Musik und Zusammengehörigkeit. Native Young begann in Kapstadt als Home...

Weiterlesen

Bittter (Hardcore) - neue Videosingle: 29 Spooner Street (VÖ: 8.5.)

Das Hamburger Label RilRec & Rookie Records haben sich mit den ebenfalls aus der Hansestadt kommenden Menschen von BITTTER - nur echt mit den drei Ts - zusammengetan. Heute präsentieren wir...

Weiterlesen

RANCID - Debüt EP erstmals digital erhältlich!

Am 23.05.2024 haben die Bay Area Punk-Legenden Rancid ihre erste selbstbetitelte EP zum ersten Mal über Streaming-Dienste verfügbar gemacht. Die erste Rancid-EP wurde 1992...

Weiterlesen

MAKEWAR - Neues Album via FAT, Single -Tell Me- ab sofort!

MAKEWAR  NEUES ALBUM "A PARADOXICAL THEORY OF CHANGE“ VIA FAT WRECK Die neue Single hier anhören und ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=4vXowmrQx6c MakeWar sind zurück mit ihrem...

Weiterlesen