Design wechseln

Start » Neuigkeiten » Courtney erscheint vor Gericht

Courtney erscheint vor Gericht


Nochmal die Kurve gekriegt: Sängerin Courtney Love ist in Beverly Hills (Kalifornien) vor Gericht erschienen und hat sich damit einer möglichen Verhaftung entzogen. Ein Richter vom Superior Court hatte in der vergangenen Woche mit Haftbefehl gedroht, nachdem Love einem Termin fern geblieben war.

Die 39-jährige Schauspielerin und Rocksängerin muss sich wegen illegalen Besitzes verschreibungspflichtiger Medikamente verantworten. Die nächste Anhörung wurde für den 16. März festgelegt. Dann könnte entschieden werden, ob es zu einem Prozess kommt.

Bereits im November hatte sich Love vor Gericht zu den Vorwürfen für "nicht schuldig" erklärt. Falls die Sängerin ihre Schuld einräumt und an einem Drogenentzugsprogramm teilnimmt, könnte sie möglicherweise ein Verfahren und eine Haftstrafe abwenden. Love traf in Begleitung mehrerer Bodyguards und eines neuen Anwalts vor Gericht ein. Ihr Ex-Anwalt hatte ihr Fernbleiben letzte Woche mit "Sicherheitsbedenken" entschuldigt, ohne weitere Einzelheiten zu nennen.

Die Anklage der Witwe von Sänger Kurt Cobain hängt mit einer nächtlichen Aktion Anfang Oktober zusammen, als Love von der Polizei auf der Straße aufgegriffen wurde. Sie hatte Scheiben im Haus ihres Ex-Freundes eingeworfen. Love war nach ihrer Festnahme gegen Zahlung einer Kaution freigelassen, wenige Stunden später aber wegen einer Überdosis Drogen in ein Krankenhaus gebracht worden. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft war sie im Besitz von zwei rezeptpflichtigen Schmerzmitteln.

Quelle: n-tv.de

Geschrieben von KNOX am 21.02.2004, 20:33 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Neuigkeiten

100blumen (Noise/Punk; Düsseldorf) - neues (Lyric) Video - Alles ist im Arsch -

Heute erscheint die vierte Video-Single "Alles ist im Arsch" aus dem aktuellen 100blumen Album "Hoffnung, halt's Maul" (23.09.22 / Rookie Records). Video hier anschauen: ...

Weiterlesen

VÖ Verschiebung: FIDDLER'S GREEN veröffentlichen Speedfolk-Weihnachtsalbum -Seven Holy Nights-

Fiddler‘s Green müssen den Release ihres Weihnachtsalbums „ 7 Holy Nights “ um eine Woche auf den 02.12.22 schieben.  Die Band zur Verschiebung: “Leider müssen wir die...

Weiterlesen

40 Jahre Spermbirds @Kammgarn, Kaiserslautern - 30. April 2023

40 Jahre Spermbirds – Still got something to prove Es lässt sich wohl nie feststellen, wie viele Menschen diese Band seit ihrer Gründung 1983 weltweit gesehen haben. Oder wie viele Menschen...

Weiterlesen

THE REAL MCKENZIES haben Ihre neue Single - Leave Her Johnny - veröffentlicht

THE REAL MCKENZIES  haben ihre neue Single “LEAVE HER JOHNNY“ veröffentlicht. Der Link “Leave her Johnny“ ist folgender: https://www.youtube.com/watch?v=X0WVsb6lOx4 DAS ALBUM...

Weiterlesen

Neuer Song und Musikvideo von SPIRITWORLD

SpiritWorld aus Las Vegas haben mit „Relic Of Damnation“ die dritte Single aus ihrem am 25. November 2022 erscheinendem Album „DEATHWESTERN“ veröffentlicht (Via Century Media). Samt eines...

Weiterlesen

NOISE APPEAL RECORDS wird 20 Jahre & kündigt Festival an

20 JAHRE NOISE APPEAL RECORDS Im April 2003 erschien der erste Tonträger – Fresnel »Scenario« – auf Noise Appeal Records und markiert somit auch die Geburtsstunde des Labels aus...

Weiterlesen