Design wechseln

Start » Neuigkeiten » Labelchef von Nasty Vinyl gestorben

Labelchef von Nasty Vinyl gestorben


Am 30.10.2005 ist Horst Barthel (Labelchef von Nasty Vinyl) an seinem Krebsleiden gestorben. Er hinterlässt seine Frau und 2 Kinder. Und die Ungewissheit was aus Nasty Vinyl wird. Aber dies is unwichtig wenn man bedenkt was dieser Mann in über 15 Jahren für den Punk-Rock in Deutschland und darüber hinaus getan hat. Schleim-Keim, Müllstation, Fuckin' Faces, N.O.E., Rasta Knast, No-Exit, Scattergun, Cut My Skin, Wohlstandsmüll u.v.m. hat er zu dem gemacht was Sie heute sind.
Horst wir werden Dich nie vergessen!!!

Geschrieben von Sleini am 29.11.2005, 00:28 Uhr


Teilen:                    

5 Kommentare

Avatar
Jo-Jo (unregistriert)
Geschrieben am 28.02.2024, 13:54 Uhr
Wann starb denn Dee nasty

Avatar
äTzE (unregistriert)
Geschrieben am 17.07.2006, 09:21 Uhr
Schade ich wollt mir grad mal wieder was von meinem Lieblings(Punk)Label bestellen und dann das! Und dann auch noch zu meinem Burtstag... hmpf! Naja :sad:

Avatar
Marzipanguru (unregistriert)
Geschrieben am 06.06.2006, 15:54 Uhr
Ich hatte am Wochende Besuch aus Hannover und da habe ich erst davon gehört dass Horsti verstorben ist. ich kannte ihn zwar nicht so persönlich aber immer wenn ich aus Australien in Deutschland auf Besuch war, war ich bei Nasty Vinyl 'einkaufen'. Er war ein sehr netter Kerl und ein sehr wichtiger Anteil der Punk Szene. Mein Beileid geht an die Frau, die zwei Kinder und das Label.

Avatar
Sleini
Geschrieben am 13.12.2005, 15:05 Uhr
Nun ist die Nasty Vinyl HP (erstmal?) nicht mehr online. Was das jetzt genau zu sagen hat weiß ich jetzt auch nicht.
Da Horst aber zu letzt Nasty alleine gemacht hat (abgesehen von ein paar freien Mitarbeitern) und seine Frau beim NDR in Hannover arbeitet (und 2 Kinder ernähren muß), gehe ich mal davon aus das es das Label (erstmal?) nicht mehr gibt.

__________________
Meckern, Meckern, Meckern das können wir schon
Doch kaum einer wagt hier eine Aktion


Avatar
Sleini
Geschrieben am 29.11.2005, 23:30 Uhr
Klar hat HöhNIE an dem Erfolg von Schleim-Keim, Müllstation & Rasta-Knast auch viel zu beigetragen.Aber das doch immer mit der hilfe von Horst. Halten wir das Erbe von Horst in ehren und beschutzen es nicht in endlosen Gesprächen über Nasty Vinyl v.s. HöhNIE Rec. !!!

__________________
Meckern, Meckern, Meckern das können wir schon
Doch kaum einer wagt hier eine Aktion


Kommentieren



Weitere interessante Neuigkeiten

Akne Kid Joe - neues Album - 4 von 5 - (VÖ: 07.06.2024)

Am 21.02.2024 kündigten Akne Kid Joe ihr neues Album mit dem Titel "4 von 5" an. Das Album erscheint am 07.06.2024 bei Kidnap Music / Cargo Records und der Vorverkauf für die Platte und die...

Weiterlesen

Like A Motorcycle (Alternative; CAN) - neue Single: - Legwork - & Album

Am 22.02.2024 erschien mit "Legwork", die dritte Single des neuen Like A Motoycycle Albums "Pretty Pleased", das am 26. April 2024 bei Laughing Heart Music / Rookie Records erscheint. Hier den...

Weiterlesen

Drive Moya mit neuem Video zu: Human Remains

Drive Moya beherrschen den ruhigen und sanften Ton ebenso bewundernswert wie den energiegeladenen; der Dreier versteht es, Spannungsbögen zu erzeugen, die sich immer weiter steigern und...

Weiterlesen

JUDAS PRIEST veröffentlichen neuen Song -The Serpent and the King- aus ihrem neuen Studioalbum

Nach einer stürmischen Headliner-Show beim PowerTrip Festival in Kalifornien kündigten die Metal-Götter Judas Priest im Oktober ihr brandneues Studioalbum mit dem Titel 'Invincible Shield' an,...

Weiterlesen

Sidewalk Surfers - neue Single: Unite Uniquely

Die ultimative Sneak Peek vom kommenden selbstbetitelten Album der SIDEWALK SURFERS: „Unite Uniquely“. Ein Statement und eine Hymne für alle, die keinen Bock mehr haben, im Saft der...

Weiterlesen

Neuer Song und Video von Acht Eimer Hühnerherzen

Die Band Acht Eimer Hühnerherzen präsentiert die neue Single „Nicht Schlafen“ samt Musikvideo. ACHT EIMER HÜHNERHERZEN - NICHT SCHLAFEN (Musikvideo) ...

Weiterlesen