Design wechseln

Start » Neuigkeiten » Resist To Exist 2019 bedroht

Resist To Exist 2019 bedroht


Bereits 2018 hatte die AfD in einer kleinen Anfrage eine lange Liste unsinniger Fragen gestellt, die einzig zum Ziel hatten, das Resist To Exist Festival zu diskreditieren. Damals kam dabei nichts heraus, doch für dieses Jahr greifen scheinbar die örtliche SPD und CDU den letzten Punkt (warum ausgerechnet 18?) der Anfrage auf:
"18. Wurde für die Veranstaltung im Jahr 2019 bereits die erforderliche Baugenehmigung beantragt und genehmigt? Falls (noch) keine Genehmigung erteilt wurde, warum nicht?"

Nachdem das Festival also drei Jahre problemlos durchgeführt werden konnte, verlangen der Leiter der Baubehörde von der CDU und der SPD-Landrat plötzlich eine Baugenehmigung für die Bühnen und Zelte auf der Wiese, die für drei Tage zum Veranstaltungsort umfunktioniert wird. Diese konnte der Veranstalter Alterati e.V. nicht einreichen, weshalb das Festival, welches vom 2. - 4. August mit Acts wie The Casualties und Atari Teenage Riot stattfinden sollte, nun in dieser Form wohl nicht mehr machbar ist. Eine Gerichtsverhandlung ging bereits gegen das Resist To Exist aus, jetzt zieht man vor das Oberverwaltungsgericht.

Als Plan B, wenn man sich vor Gericht nicht noch erfolgreich durchsetzen kann, wurde die Veranstaltung nun gemeinsam mit ein paar Schaustellern als Spezialmarkt mit volksfestartigem Charakter angemeldet. Doch auch die Festsetzung als Spezialmarkt lehnte der Bürgermeister (CDU) der Stadt Kremmen bereits mit der Begründung ab, dass es sich bei der Veranstaltung nicht um ein Volksfest handle. Nun bleibt nur noch die Hoffnung, dass die DIY Veranstaltung sich in irgend einer Form noch schnell gegen diesen Amtsschimmel durchsetzen kann.


Geschrieben von KNOX am 24.07.2019, 18:48 Uhr


Teilen:                    

1 Kommentar

Avatar
KNOX
Geschrieben am 30.07.2019, 07:56 Uhr
Das Resist to Exist ist nun nach einigem Hin und Her in Berlin im Orwo Haus gelandet.
https://resisttoexist.de/wp/backtotheroots/

__________________
Punk ist bissig, Punk ist laut, Punk ist Anarchie, Punk ist Chaos, ...


Kommentieren



Weitere interessante Neuigkeiten

HT&S - Horror, Thrill & Suspense - Lesungen und Filmvorführungen in Volkach Astheim

Im unterfränkischen Astheim, einem Ortsteil Volkachs an der Mainschleife hat eine neue Kulturstätte geöffnet, die sich anschickt, auch mal Veranstaltungen abseits des gewohnten Mainstreams zu...

Weiterlesen

Heaven Shall Burn veröffentlichen Doppelalbum im März 2020

Heaven Shall Burn, eine der zweifelsohne wichtigsten und erfolgreichsten Metal-Bands in Deutschland mit internationaler Strahlkraft, veröffentlichen am 20.03.2020 das ambitionierte Doppelalbum...

Weiterlesen

AUF TOUR: ASH (UK) ab 23.02.2020 - "Teenage Wildlife - 25 years of ASH"

Die Brit-Rocker ASH kündigen mit "Teenage Wildlife - 25 years of ASH" ein umfangreiches Best-Of-Release für den 14.02.2020 auf BMG an. Das Doppel-Album enthält Material aus 25 Jahren...

Weiterlesen

HöhNIE-Party in Peine/UJZ: 6. Juni 2020

Tickets im Vorverkauf für 17 Euro + 0,70 Briefporto können ab sofort unter hoehnie@gmx.net bestellt werden. Vorverkaufskarten gibt es auch bei: Monster Records, Oeltzenstr. 1, Hannover ...

Weiterlesen

Ox feiert seinen XXXI Geburtstag

Das Ox Fanzine hat bemerkt, dass Geburtstag feiern Bock macht. Deswegen wird am 7. März 2020 auch das 31-jährige Bestehen gefeiert. Es treten auf: - LOVE A. Schweiß, Tränen und empor...

Weiterlesen

200.000 Zuschauer - Feine Sahne Fischfilet beenden Rekordtournee zum Erfolgsalbum "Sturm & Dreck"

200.000 Zuschauer feierten die Band Feine Sahne Fischfilet bei diesen Auftritten. Höhepunkte waren sicherlich die beiden ausverkauften Freiluft-Konzerte in Dresden am Elbufer und der Zitadelle...

Weiterlesen