Design wechseln

Start » Neuigkeiten » Die Antilopen Gang veröffentlichte am 21.08.2020 ein neues Album - Tour für 2021 geplan

Die Antilopen Gang veröffentlichte am 21.08.2020 ein neues Album - Tour für 2021 geplan


Die Antilopen Gang veröffentlichte am 21.08.2020 ein neues Album mit dem Titel "Adrenochrom" samt Musikvideo zum Song "Army Parka".

Der Link zum Video von “Army Parka“ ist:

https://www.youtube.com/watch?v=Lb3GtjamoFc

Für Frühjahr 2021 plant die Gang auf "Aufbruch Aufbruch"-Tour zu gehen.

Die Welt ist aus den Fugen geraten. Man ist fast versucht, sich eine Normalität zurückzuwünschen, die man stets abgelehnt hat. Alles ist anders, nur eins ist klar: Es wird eine Zeit vor und eine Zeit nach 2020 geben. Und dazwischen? Dazwischen verabreicht die Antilopen Gang der Menschheit ab heute mit ihrem neuen Album "Adrenochrom" die längst überfällige Zwangsimpfung. Zeitgleich erscheint das Video zu "Army Parka", die neue Single der Antilopen Gang. Ein Spätsommerhit voller Ladendiebstahlromantik.

Spontan in der Isolation entstanden, erscheint "Adrenochrom" nur ein halbes Jahr nach Veröffentlichung ihres letzten Top Ten-Albums "Abbruch Abbruch", das für die erste Jahreshälfte titelgebend war und sich somit gleichzeitig verhinderte wie auch verwirklichte. Wenn alle Konzerte ausfallen, dann meldet sich die geliebte und gehasste Antilopen Gang eben mit einem vollwertigen, brandheißen Album aus dem Lockdown zurück, das genug Stoff bietet, um auch in der zweiten Jahreshälfte geliebt und gehasst zu werden.

Die Antilopen sind HipHops Problemkinder und haben sich ihr "Adrenochrom" in einem grausamen Ritual selbst abgezapft. Es verursacht einen wohligen, süchtig machenden Rausch. Doch sind die Zeiten schwer, wird die Musik der Antilopen Gang leicht. Wo Soulsänger vor Verzweiflung weinen, gehen die Antilopen in den Keller und lachen sich kaputt. Es ist ein wohltuendes Gelächter über den allgegenwärtigen Wahnsinn, der mit Corona hochgekocht ist. Anstatt sich jedoch zu sehr in den vermeintlich großen Themen dieser Zeit zu verlieren, macht sich die Gang auf "Adrenochrom" vor allem locker und widmet sich intuitiv dem guten alten Battle-Rap, der lebensnotwendigen Sprücheklopferei.

Auch die - laut Selbstbeschreibung - wichtigste Rap Crew Europas ist hart von den Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie getroffen, aber davon sollen andere ein Lied singen. Auf dem neuen Antilopen-Album gibt es stattdessen Ladendiebstahlromantik und die Huldigung des eigenen imaginierten Reichtums, womit nebenbei der Soundtrack für den letzten Sommer vor der Rezession bereitgestellt wird. Die Gang lässt verlauten: "Wenn man wie wir mehrfach mit seinem Schaffen versehentlich die Zukunft vorausgesagt hat, dann überlegt man sehr genau, was man sagt. Kernthese des Albums ist deshalb insbesondere, dass wir glücklich, erfolgreich, reich und alle anderen Rapper Idioten sind. Letzteres ist Fakt, ersteres regelt Adrenochrom für uns."

"Adrenochrom", das sind zwölf Lieder - produziert von Ghanaian Stallion, Shuko, Faluti, Fonty, Yourz, Tombs Beats, Provo, C.O.W. und der Gang selbst - sowie zwei Skits mit ein paar Rückmeldungen von Antilopen-Kritikern. Erstmals auf dem bandeigenen Label "Antilopen Geldwäsche" und nur digital veröffentlicht, verzichten die Antilopen überheblich auf jeden Schnickschnack, jedes Verpackungsmaterial und jede Promophase. Sie selbst merken an: "Wir haben das Album im Internet geschrieben und nun geben wir es dem Internet zurück. Das Internet hat uns durch diese schwere Zeit gebracht, wir sind es ihm schuldig." Es geht mit Pauken, Trompeten und einer Überdosis Adrenochrom in die neue Realität.

Für 2021 hat die Antilopen Gang die Fortsetzung ihrer Live-Aktivitäten angekündigt. Mit dem passenden Claim "Aufbruch Aufbruch" sind folgende Tournee-Stopps anvisiert:

05.03.2021 AT-Graz, PPC
06.03.2021 Chemnitz, AJZ Talschock
18.03.2021 Reutlingen, Franz. K
19.03.2021 Erfurt, Central
20.03.2021 Kiel, Die Pumpe
24.03.2021 Oldenburg, Kulturetage
25.03.2021 Rostock, M.A.U. Club
26.03.2021 Hamburg, Grosse Freiheit 36
27.03.2021 Münster, Sputnikhalle
01.04.2021 Köln, E-Werk
02.04.2021 Frankfurt, Batschkapp
03.04.2021 CH-Zürich, Rote Fabrik
04.04.2021 CH-Bern, Dachstock
07.04.2021 Nürnberg, Z-Bau
09.04.2021 Bremen, Schlachthof
10.04.2021 Düsseldorf, ZAKK
11.04.2021 Düsseldorf, ZAKK
19.06.2021 Scheeßel, Hurricane Festival
20.06.2021 Neuhaus ob Eck, Southside Festival
17.07.2021 Regensburg, Piazza Festival
31.07.2021 Bonn, Green Juice Festival
06.08.2021 Mainz, Hinterhof Open Air
13.08.2021 Eschwege, Open Flair Festival
14.08.2021 Grosspösna, Highfield Festival
15.08.2021 Rothenburg ob der Tauber, Taubertal Festival
21.08.2021 AT-St. Pölten, Frequency Festival


Geschrieben von Frank am 05.09.2020, 13:09 Uhr


Teilen:                    

Medien

https://www.youtube.com/watch?v=Lb3GtjamoFc konnte nicht geladen werden

Kommentieren



Weitere interessante Neuigkeiten

Rostam veröffentlicht im Juni sein neues Album: Changephobia

Rostam war einst Gründungsmitglied von Vampire Weekend und produzierte deren ersten drei Alben, wofür er unter anderem mit einem Grammy ausgezeichnet wurde. Am 04. Juni 2021 veröffentlicht der...

Weiterlesen

GOSSENBOSS MIT ZETT: Neues Video !

Der Dresdner Rapper Gossenboss mit Zett veröffentlichte am 23.02.2021 seine dritte Single „Fernsehturm“. Am 12. März erscheint mit „No Future“ sein neues Studioalbum, auf dem er...

Weiterlesen

Der Berliner Musiker und Schauspieler Anton Weil kündigt sein Debütalbum GROLL an

Der gebürtige Kreuzberger WEIL veröffentlicht am 17. September 2021 sein Debütalbum "Groll". WEIL vereint Trapsounds mit Balladen und Revolutionsfantasien mit Liebesliedern. Inmitten von...

Weiterlesen

DISARSTAR: NEUES MUSIKVIDEO & NEUES ALBUM AB SOFORT ERHÄLTLICH

Disarstar veröffentlichte am 12.03.2021 sein neues Album „Deutscher Oktober“. Einen begleitenden visuellen Eindruck gibt es mit dem Musikvideo zu dem Stück „Intro (Balenciaga)“.  ...

Weiterlesen

Neues Video von Mädness und Mine

Mädness featuring Mine haben ein sehenswertes Musikvideo veröffentlicht. Der Link zum Video ist folgender: https://www.youtube.com/watch?v=FFRYqHr5li0

Weiterlesen

Terrorgruppe News - Berlin Ausverkauft, Zusatzshow!

Unser Konzert im Berliner Columbiatheater ist ausverkauft. Und wegen der grossen Nachfrage haben wir uns für ein Berliner Zusatzkonzert entschieden. Unter dem Motto "DAS ENDE IST NAH! (am...

Weiterlesen