Design wechseln

Start » Neuigkeiten » Die Chemnitzer Indiepop-Band Power Plush veröffentlicht im September ihre Debüt-EP

Die Chemnitzer Indiepop-Band Power Plush veröffentlicht im September ihre Debüt-EP


Die Chemnitzer Band Power Plush kündigt ihre Debüt-EP "Vomiting Emotions" für den 17.09.2021 an. Die EP erscheint auf dem Label ihrer Freund:innen der Band BLOND.  Indie-Pop-Rock aus Chemnitz mit wunderbaren Harmonien aus mehrstimmigem Gesang, ständig in der Balance zwischen Stärke und Softness. Soeben ist die erste Single "Smth Cool" erschienen. 

Power Plush – Das sind drei Frontfrauen mit unterschiedlichen Charakteren: Die Punkige, die Verträumte und die, die stets der Fels in der Brandung ist. Nur dass sie im Auftrag des Indie-Pop-Rock, oder wie sie es nennen würden, des „Power-Plüsch-Pops“ unterwegs sind und dabei tatkräftig von Schlagzeuger Nino unterstützt werden.

Dass sich die Vier zusammen gefunden haben ist dabei kein Zufall sondern eher typisch Chemnitz: Man lernt sich kennen und supportet sich gegenseitig einfach um zu machen! So auch im Sommer 2019, als sich eine Verkupplungs - Aktion des Dunstkreises Bikini Kommando und BLOND zur Gründung der Band führte und ein Jahr später mit Nino komplettiert wurde. Im Herbst wird nun ihre Debüt-EP „Vomiting Emotions“ auf Beton Klunker Tonträger, dem Label der Band BLOND, erscheinen.

Der Link zum Video von “Smth Cool“ ist folgender:

https://www.youtube.com/watch?v=I5LXmfhfX08

Da sich Anja (Bass), Maria (Gitarre) und Svenja (Gitarre) nicht nur den Hauptgesang teilen, sondern auch jede von Ihnen Songs schreibt entsteht ein diverser und individueller Sound mit allem was es braucht und ganz viel wunderbaren Harmonien aus mehrstimmigem Gesang, ständig im Balance-Akt den Sweet-Spot zwischen Stärke und Softness zu treffen. 

Eine Band in Pandemiezeiten zu gründen ist nicht gerade eine sichere Bank, doch bleibt Sicherheit letztlich Illusion und so singen Power Plush „I wanna do something cool“ auf ihrer ersten Single-Auskopplung „Smth Cool“, um ihren Gemütszustand inmitten von Ungewissheiten und Verwirrungen zu beschreiben. Denn was könnte cooler sein als eine Indie-Pop-Rock-Band aus Chemnitz?


Geschrieben von Frank am 17.07.2021, 12:25 Uhr


Teilen:                    

Medien

https://www.youtube.com/watch?v=I5LXmfhfX08 konnte nicht geladen werden

Kommentieren



Weitere interessante Neuigkeiten

DAN REED NETWORK veröffentlichten ihre neue Single: Homegrown

Dan Reed Network  veröffentlichten ihr neues Album „ Let's Hear It For The King"  am 17.06.22 und veröffentlichten am gleichen Tag die dritte Single aus dem neuen Album. Das Video ist...

Weiterlesen

Falco trifft Alexander Marcus und geht dann mit Deichkind einen trinken: KUNSTLOSES BROT

KUNSTLOSES BROT? Das ist Akademiker*innen Schlager gespickt mit Lebensnaher Lyrik. Alltagssituationen verpackt in einen Teigmantel aus Drama, körnig wie locker, fluffig wie sättigend. Falco...

Weiterlesen

HIPPIE TRIM - kündigen zweites Album -What Consumes Me - für 16.09.22 & neues Video

HIPPIE TRIM kündigen für den 16.09. ihr zweites Studioalbum „What Consumes Me“ an. Passend dazu gibt es mit „Hooked On U“ eine neue Single. Das Video zur neuen Single „Hooked...

Weiterlesen

Metalcore-Newcomer IMMUNITY covern -Sounds like a Melody- von Alphaville ++ Single veröffentlicht

+++ IMMUNITY: NEUE SINGLE „SOUNDS LIKE A MELODY“ OUT NOW +++  +++ Metalcore-Newcomer covern bekannten Song von Alphaville +++  +++ Erstes Livekonzert fand am 12.06.22 im z-bau Nürnberg...

Weiterlesen

Neues Album und Musikvideo von Erdmöbel

Zum erfolgten Release ihres 10. Studioalbums „Guten Morgen, Ragazzi“ präsentiert die Kölner Band Erdmöbel ein neues Musikvideo zum Song „Guten Morgen“, mit dem sie die neue Platte...

Weiterlesen

Rong Kong Koma (Berlin) - neue Tourdaten

Im Oktober 2022 erscheint das zweite RONG KONG KOMA Album "Delfine der Weide" bei Rookie/Indigo/The Orchard. Außerdem gibt es einige Live-Termine anzukündigen: Delfine der Weide Tour...

Weiterlesen