Design wechseln

Start » Neuigkeiten » TRIXSI - Neue Single & neues Album bei Glitterhouse!

TRIXSI - Neue Single & neues Album bei Glitterhouse!

Weitere Informationen:
https://www.facebook.com/trixsiband/


Neue Single "Schlangenmann" inklusive neuem Musikvideo welches hier zu sehen ist:

https://www.youtube.com/watch?v=T6qk3wbpy7U

Das Album „...And You Will Know Us By The Grateful Dead“ erscheint am 03.06.2022 bei Glitterhouse!

Hervorragende Neuigkeiten aus dem Glitterhouse Records-Camp: Das Hamburger Rock-Quintett TRIXSI kündigt nach ihrem viel gelobten und mit einem Longplay-Charteintieg belohnten Debüt-Album „Frau Gott“ heute das Nachfolgewerk mit dem viel versprechenden Titel „...And You Will Know Us By The Grateful Dead“ an. Es erscheint am 03.06.2022, physisch wie digital.

Die Band aus Hamburg spielt sowohl mit den funktionalen, antrainierten Momenten ihrer vorherigen, musikalischen Leben, als auch mit der Freiheit, die das Wegfallen von klanglichen und thematischen Konzepten wie HERRENMAGAZIN, FINDUS und LOVE A nun eben möglich macht. Da darf man beim Hören plötzlich an WEEZER und die EAGLES denken, während im Proberaum noch immer irgendwelche Punkrockplakate an der Wand hängen. Erlaubt ist, was gefällt. Und hier gefällt man sich untereinander gegenseitig. 

Der Frontmann kommentiert: "Life´s a beach and than you die. Aber das ist kein Grund, aufzugeben. Wir denken an Rocky Balboa: Leben und Siegen bedeutet, einmal öfter aufzustehen, als man zu Boden gegangen ist. Easy. Du stellst dich einfach wieder an. Und jetzt alle: "Schlangenmaaaaan!“"

Über TRIXSI:

It´s not a trick. It´s just TRIXSI.

Wie meinte unser erstes Bandinfo noch gleich? "Der Moment, wenn der Pantomime ein Bein gestellt bekommt und mit dem Gesicht in der Torte des Clowns landet, noch ehe dieser sie werfen kann, dann ist TRIXSI."

Irgendwie so ähnlich jedenfalls. Stimmt auch eigentlich, bis auf die Sache mit dem Pantomimen. Dafür sind TRIXSI zu laut. Und die Sache mit dem Clown passt ehrlicherweise auch nur auf diesen Mechenbier, diesen Frontkasper, diese brüllende Bühnenbulette.

TRIXSI sind schwer in Worte, aber ansonsten leicht zu fassen. Hier happened nicht mehr und nicht weniger, als der ganz normale Magic, den man mit einer handvoll Freunde in einem Topf namens "Band" eben so anrühren kann. Hier verdichtet sich ein wenig Erfindergeist und viel Auge für das, was bereits vollbracht wurde und Sinn ergab mit einem hohen Maß an Kreativität. Hier werden Reifen plattgestochen, statt den Versuch zu unternehmen, Räder neu zu erfinden. Angst oder Stress hat hier keiner mehr. Bock umso mehr. Freude trieft aus jeder Pore und tropft zu Boden, während die Bandmitglieder synchron den Kopf schütteln: Über den Zustand dieser Welt, das menschliche Miteinander im Allgemeinen und die Musikbranche im Speziellen.

Die Band aus Hamburg spielt sowohl mit den funktionalen, antrainierten Momenten ihrer vorherigen, musikalischen Leben, als auch mit der Freiheit, die das Wegfallen von klanglichen und thematischen Konzepten wie HERRENMAGAZIN, FINDUS und LOVE A nun eben möglich macht. Da darf man beim Hören dann plötzlich an WEEZER und die EAGLES denken, während im Proberaum noch immer irgendwelche Punkrockplakate an der Wand hängen. Erlaubt ist, was gefällt. Und hier gefällt man sich untereinander gegenseitig. Einer ruft Prost, alle anderen nicken. Who the fuck is niezuvordagewesen? Wo bei deutschsprachiger Rockmusik der Spaß aufhört, fangen TRIXSI erst an. Und es steht zu befürchten, dass sie noch lange nicht fertig sind. - Jörkk Mechenbier (also ich selber) für die Band

Das großartige zweite Album von Paul Konopacka, Klaus Hoffmann, Kristian Kühl, König Wilhelmsburg und Jörkk Mechenbier aka Trixsi erscheint am 3. Juni auf Glitterhouse Records und hört auf den bescheidenen Namen ‚...And You Will Know Us By The Grateful Dead‘.




Geschrieben von Frank am 12.05.2022, 20:33 Uhr


Teilen:                    

Medien

https://www.youtube.com/watch?v=T6qk3wbpy7U konnte nicht geladen werden

Kommentieren



Weitere interessante Neuigkeiten

BEACH RATS - Debütalbum bei Epitaph!

BEACH RATS (feat. Mitglieder von Bouncing Souls, Bad Religion, Lifetime) Debüt-Album "Rat Beat" am 29.07. über Epitaph   Der Titeltrack ist ab sofort inklusive Musikvideo online. ...

Weiterlesen

WolfWolf & The Tuzemak Orchestra (Garage; Schweiz): Neues Video: MONSTER

Hier das neue Video "Monster" von WolfWolf & The Tuzemak Orchestra anschauen: https://youtu.be/Gc5FdrFAUA4 Video recorded and directed by Andi Hoffmann WolfWolf, das sind Mister Wolf...

Weiterlesen

CHAD TEPPER – jetzt neu auf Epitaph Records , erste Single online

Der Alt-Rock-Künstler Chad Tepper freut sich, heute sein Signing bei Epitaph Records bekannt zu geben. Mit über 4 Millionen Followern in den sozialen Netzwerken hat der tätowierte...

Weiterlesen

GWAR - veröffentlichen neues Video zum Song -Berserker Mode-

Der Link zum Video ist folgender: https://www.youtube.com/watch?v=B_c2fVbQnqs Das Visualizer-Video zeigt die ersten animierten Bilder aus der kommenden Graphic Novel der Band "GWAR In the...

Weiterlesen

PARKWAY DRIVE - Neue Single: - Glitch - und große Arena-Tour im Herbst!

Das VIDEO ZUR NEUEN SINGLE „GLITCH“ ist hier zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=bG9Cnh_Orkc PARKWAY DRIVE AUF ARENA-TOUR AB SEPTEMBER!  Die australischen Kraftpakete von...

Weiterlesen

Die Werkschau -Alles aus Liebe: 40 Jahre Die Toten Hosen erschien am 27.05.22 mit neuen Liedern

Die Toten Hosen veröffentlichten am 27.05.2022 -anlässlich des 40. Jubiläums der Band- ihre Werkschau „ Alles aus Liebe: 40 Jahre Die Toten Hosen“ und gehen danach auf Stadion Tournee. ...

Weiterlesen