Design wechseln

Start » Neuigkeiten » MILITARIE GUN - Neues Single & Album am Horizont!

MILITARIE GUN - Neues Single & Album am Horizont!


Militarie Gun sind nicht zu stoppen. In nur zwei kurzen Jahren seit ihrer Gründung hat die Gruppe aus Los Angeles mit ihrem bedrohlichen (und doch immer melodischen) Sound, den man schwerlich ignorieren kann, und einem kreativen Antrieb, der an Besessenheit grenzt, für Aufsehen gesorgt. Am 21.10.2022 veröffentlichten Militarie Gun in Kooperation mit Loma Vista Recordings den Langspieler "All Roads Lead To The Gun" (Deluxe): eine Song-Sammlung, die ihre beiden 2021er EPs "All Roads Lead To The Gun" und "All Roads Lead To The Gun II"  mit vier brandneuen Songs kombiniert und so das erste Kapitel einer der einzigartigsten und produktivsten neuen Bands spiegelt. 

Die neue Single “Let me be normal“ ist am 21.10.2022 erschienen. Das Video dazu ist hier zu sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=WZQSMXJic48

Militarie Gun wurde 2020 gegründet und ist geprägt von der musikalischen Rastlosigkeit des Sängers und Masterminds Ian Shelton. "Ich war schon immer ein Mensch, der sehr gezwungen ist, Dinge zu tun", erklärt er. "Alles wird plötzlich dringlich, und so geht es mir auch beim Songwriting - es ist einfach etwas, das ich tun muss, wenn die Inspiration kommt." Die Band, deren Besetzung sich um die Gitarristen Nick Cogan und William Acuña, den Schlagzeuger Vince Nguyen und den Bassisten Max Epstein erweitert hat, schöpft aus einem breiten Spektrum an Einflüssen, um etwas zu schaffen, das kämpferisch, aber dennoch zugänglich und unbestreitbar nach ihnen selbst klingt. Da ist die schräge Gitarrenarbeit von Born Against, die treibende Kadenz des Hip-Hop, der vordergründige Bass von Fugazi - und, was am wichtigsten ist, die Hooks. Die Songs von Militarie Gun sind sofort einprägsam und besitzen eine melodische Sensibilität, die von der Arbeit von Robert Pollard und Paul McCartney ebenso beeinflusst ist wie von Black Flag. 

"All Roads Lead To The Gun" (Deluxe) bietet den perfekten Einstieg für alle, die noch nicht in die Welt der Band eingetaucht sind, aber in Sheltons hyperproduktiver Manier bietet es auch einiges an neuem Material. Die vier zusätzlichen Tracks erweitern Militarie Gun's klanglichen Werkzeugkasten und deuten das grenzenlose Potenzial ihres  Songwritings an. Der erste der neuen Songs, "Let Me Be Normal", ist ein wahres Feuerwerk an kinetischer Energie. "Can't Get None" und "I Can't Stand Busy People" unterstreichen die Fähigkeit der Band, völlig unterschiedliche Klänge organisch zu nutzen; der erste Song besteht aus stampfenden Rhythmen und entkorkter Frustration, der zweite ist ein akustisch geleitetes, mehrsätziges Werk, das kaum zwei Minuten überschreitet. "Pull It Out" vereint die verschiedenen Spielarten der Band in einem hymnischen Song mit einem ursprünglichen Text, der den Blitz in der Flasche von Sheltons Songwriting-Ansatz perfekt einfängt. "Ich bin kein Perfektionist", erklärt er. "Ich neige dazu, erste Entwürfe zu mögen, das passt einfach zu meiner Persönlichkeit. Jeder Mensch ist unvollkommen, und wenn ein Song das auch ist, spiegelt das das Leben nur noch mehr wider." 

Obwohl Shelton ein Songwriter ist, der so klar von seiner persönlichen Vision geleitet wird, fühlt er sich oft zu einer Zusammenarbeit mit anderen Künstlern hingezogen, die für die Welt der Rockmusik untypisch ist. Im März 2022 tat sich Militarie Gun mit Dazy für die von der Kritik gelobte gemeinsame Single "Pressure Cooker" zusammen. Jetzt hat er Gastsänger für drei der vier neuen Songs auf "All Roads Lead To The Gun" (Deluxe) rekrutiert. "I Can't Stand Busy People" und "Pull It Out" sind beide mit den Woolworm-Sängern Giles Roy und Heather Black zu hören, während MSPAINT-Sängerin Deedee bei "Can't Get None" eine rasante Strophe beisteuert. "Ich möchte den Sound der Band immer erweitern und alles ausprobieren, was ich kann", erklärt Shelton, "aber manchmal passt eine Idee einfach nicht zu meiner Stimme - oder vielleicht könnte sie es, aber weil ich ein Fan der Stimme eines anderen bin, möchte ich sie stattdessen in dem Song hören.“ 

"All Roads Lead To The Gun" (Deluxe) stellt den Höhepunkt der ersten beiden Jahre der Gruppe dar, aber die 12 Songs machen deutlich, dass sich der bissige und doch eingängige Sound von Militarie Gun nicht einfach nur auf Hardcore oder Pop-Songwriting beschränken lässt. Diese Band entwickelt sich ständig weiter und kann in jede beliebige Richtung gehen - und Militarie Gun stehen erst am Anfang.


Geschrieben von Frank am 29.10.2022, 13:38 Uhr


Teilen:                    

Medien

https://www.youtube.com/watch?v=WZQSMXJic48 konnte nicht geladen werden

Kommentieren



Weitere interessante Neuigkeiten

SVBWAY TO SALLY kündigen neues, langerwartetes Album -HIMMELFAHRT- an & die Tournee zum neuen Album

Was werden wir sagen, wenn wir einmal auf das Jahr 2023 zurück blicken werden? Hoffentlich dies: Es war ein Jahr des Aufbruchs und der Hoffnung. Ein Jahr, in dem wir voraus geblickt haben und...

Weiterlesen

RANTANPLAN-mit der Single OZEANISCHE LIEBE kündigen die Hamburger ihr neues Album AHOI an (24.3.23)

Rantanplan aus Hamburg sind nicht nur seit fast 25 Jahren eine Institution in Sachen Ska Punk. Die erste Single OZEANISCHE LIEBE ist erschienen und hier zu sehen: ...

Weiterlesen

NOISE APPEAL RECORDS wird 20 Jahre & kündigt Festival an

20 JAHRE NOISE APPEAL RECORDS Im April 2003 erschien der erste Tonträger – Fresnel »Scenario« – auf Noise Appeal Records und markiert somit auch die Geburtsstunde des Labels aus...

Weiterlesen

Neues Video von Deichkind zusammen mit Clueso

Am 17. Februar erscheint das neue Deichkind Albums „Neues Vom Dauerzustand“. Soeben ist die dritte Single des Album „Auch im Bentley wird geweint“ zusammen mit Clueso...

Weiterlesen

LOS FASTIDIOS: NEUES VIDEO "BLUE BEAT BOY 2.0" + Tourdaten

LOS FASTIDIOS haben ein neues Video zu "Blue Beat Boy 2.0" veröffentlicht. Das Video dazu ist hier zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=ee5Pem0_CqI Das Video wurde am 12.11.2022 im...

Weiterlesen

Fiddler's Green veröffentlichen Video zu: RUDOLPH, THE RED-NOSED REINDEER

Leute! Hier ist es, das Weihnachts-Video zu „RUDOLPH, THE RED-NOSED REINDEER“ mit viel, viel Schnee. Der Link zum Video ist folgender: https://www.youtube.com/watch?v=N0OmHF-FgOE Für...

Weiterlesen