Design wechseln

Start » Neuigkeiten » JERA ON AIR - FÜNF NEUE BANDS FÜR 2023!

JERA ON AIR - FÜNF NEUE BANDS FÜR 2023!

Weitere Informationen:
https://www.jeraonair.nl/


JERA ON AIR

FÜNF NEUE HOCHKARÄTER FÜR 2023 BESTÄTIGT! 

TICKETVERKAUF LÄUFT!

Das Jera on Air steht erst in runden 30 Wochen auf dem Kalender, aber schon heute gibt es fünf Gründe mehr, sich auf die 29. Ausgabe des Festivals in Ysselsteyn zu freuen, das mittlerweile zu den größten Rockveranstaltungen in BeNeLux zählt, aber nichts von seiner sympathisch-entspannten Atmosphäre eingebüt hat. Jahr um Jahr zimmert die aus zahlreichen Ehrenamtlichen bestehende Crew ein Line Up der Extraklasse zusammen, das sich auch in 2023 mehr als nur lesen lassen können wird! 

Nach Top-Acts wie Parkway Drive, Rancid, Meshuggah oder The Ghost Inside sind heute fünf zusätzliche Hochkaräter verpflichtet worden, die sich nächstes Jahr in Nord-Limburg die Klinke in die Hand geben werden: 

Billy Talent, Code Orange, Papa Roach, Pup & The Interrupters stehen für  abwechslungsreiches Rock-Entertainment und bilden im Verbund mit den bereits bekannten Namen wahrlich ein Line-Up der Extraklasse! 

Der Kartenvorverkauf läuft unter www.jeraonair.nl und es gilt, sich rechtzeitig Tickets zu sichern, nachdem das Festival im letzten Jahr ausverkauft war!  

Auch 2023 kann sich jeder Besucher beim Jera On Air auf drei Tage voller alternativer Musik vom Feinsten einstellen. Bereits am Donnerstag, den 22. Juni, werden die Tore zum Eingang des Festivals und des Campingplatzes geöffnet, und Tausende von Fans können sich dann darauf freuen, ihre Lieblingsbands aus den Bereichen Punk, Hardcore und Metalcore zu sehen. In letzterem Genre ist Parkway Drive seit vielen Jahren eine der absoluten Top-Bands, die Weltspitze lässt grüßen. Nicht zuletzt wegen ihrer energiegeladenen Shows, bei denen ein absolutes Feuerwerk garantiert ist: im wörtlichen wie im übertragenen Sinne, was sie im Rahmen ihrer kürzlich abgelaufenen Arenatour einmal mehr eindrucksvoll bewiesen. 

Der Sänger von The Ghost Inside, Jonathan Vigil, kann stimmlich mit seinem Kollegen Winston McCall von Parkway Drive auf jeden Fall mithalten. Ebenso wie sein Name und sein Ruhm. Im Jahr 2015 wurde der schlimmste Albtraum der Amerikaner zur Realität, als ihr Tourbus frontal mit einem LKW zusammenstieß. Beide Fahrer starben und einige der Bandmitglieder wurden schwer verletzt. Schlagzeuger Andrew Tkaczyk lag zehn Tage lang im Koma und verlor sein Bein. Genau wie Tkaczyk kehrten The Ghost Inside nach dem Drama stärker als je zuvor zurück.

"Time Bomb", "Ruby Soho" und "Radio": drei echte Punk-Klassiker von ein und derselben Band, Rancid. Die Punker, die auch vor Ska nicht zurückschrecken, gelten seit über dreißig Jahren als innovativ, eingängig und als das Beste, was das Genre zu bieten hat. "Eingängig" ist kein Begriff, der oft im Zusammenhang mit Meshuggah verwendet wird. Doch die Metal-Veteranen aus Schweden sind melodisch. Und auch unnachahmlich. Unter der Leitung von Jens Kidman begeistern sie weltweit Millionen von Fans. Dies sind nur einige der großen Namen auf dem Poster des Jera On Air 2023 Festivals, auf dem auch Hatebreed, Sick of it All, The Amity Affliction, Fever 333, Motionless in White und Lorna Shore zu sehen sind.

Und nun gesellen sich mit  Billy Talent, Papa Roach, The Interrupters, Pup und Code Orange weitere Fan-Favoriten hinzu.  

Ohne auch nur eine Band angekündigt zu haben, waren die Frühbuchertickets für Jera On Air 2023 bereits innerhalb einer Stunde ausverkauft. Alle, die sich bereits ein Ticket gesichert haben, werden ihre Entscheidung wohl nicht bereuen, wissend, dass sie auch Malevolence, Landmvrks, H2O, Rise of the Northstar, Stray from the Path, The Mezingers, Any Given Day und Polaris am 22., 23. und 24. Juni in Ysselsteyn sehen werden.

Tickets und weitere Informationen gibt es unter www.jeraonair.nl. Auf der Website sind ebenfalls alle Informationen über den Campingplatz und andere Einrichtungen zu finden.


Geschrieben von Frank am 26.11.2022, 19:18 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Neuigkeiten

TENSIDE charten neues Album -Come Alive Dying - TOP 10!

seit mehr als fünfzehn Jahren begeistern mit ihrem modernen Metal-Sound TENSIDE eine internationale Fan-Community, in dem die Süddeutschen ihre Einflüsse aus Metalcore, Thrash und Industrial...

Weiterlesen

MEAN JEANS - Neue Single mit Video! Album - Blasted - ab 09.02.2024 via FAT WRECK CHORDS!

MEAN JEANS  NEUE SINGLE MIT VIDEO "LOST MY MIND" Die neue Single mit Video zu "Lost my mind" ist hier zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=c3PdZnFoNO4 Mach Platz, Judge Judy! Mean...

Weiterlesen

BUSTER SHUFFLE - Hold Back The Rebels - Video! Auf Tour ab Februar!

Nach dem 2022er-Erfolgsalbum “GO STEADY“ kehren die Londoner Ska-Pop-Punker BUSTER SHUFFLE auf die Bühne zurück und bringen eine brandneue Buster-Hymne mit, die den Titel "Hold Back The...

Weiterlesen

Velvet Two Stripes: AKTUELLE TOURDATEN

VELVET TWO STRIPES AUF TOUR IN DEUTSCHLAND Vielleicht sollten wir Jack White dafür danken, dass er den Geist des Blues Rock während der letzten 15 Jahre ins gegenwärtige Zeitalter gebracht hat...

Weiterlesen

Not Scientists (Powerpop/New Wave; Lyon) - Staring at the Sun- Tour startete am 4. Januar 2024

NOT SCIENTISTS sind aktuell auf Tour. Die Tourdaten sind folgende: 05.01.24 Wermelskirchen, AJZ Bahndamm 06.01.24 Münster, Heile Welt 07.01.24 Hannover, Stumpf 08.01.24 Bamberg,...

Weiterlesen

F*cking Angry (Punk; Bonn/Berlin) - neue Videosingle: T.I.L.T. (VÖ: 17.01.)

Am 17.01.2024 erschien die zweite Videosingle „T.I.L.T.“  vom kommenden Album mit den Titel „ … Still Fucking Angry!“, das am 26.04.24 bei Rookie/RilRec erscheint. Hier gehts zum...

Weiterlesen