Design wechseln

Start » Reviews » GELD ET NELT - Bass uff!

GELD ET NELT - Bass uff!

GELD ET NELT - Bass uff!

CD

...Hirn abschalten Notwendig! Das Pälzische Duo legt es voll und ganz darauf an, nicht ernstgenommen zu werden und drifftet mit seinem Humor in die tiefsten Abgründe. Dieses Machwerk kann man als Musiccomedy beschreiben. Live mögen sie mit ihrer Komik vielleicht ankommen, oder genauso langweilen... Durchaus gibt es Scheiben, die man sich "guthören" kann, aber bei dieser CD ist es schon ein emenser Kraftakt, bis zum vierten Titel vorzustoßen. Texte wie "Ich brach schene Fies" (Übersetzung: Ich brauche schöne Füße) kann man doch nur im bekifften Zustand lustig finden. Man hat sich schon auf so mancher Party über Schwachsinn weggelacht, aber muß man das denn gleich auf CD bringen? Einen Helge Schneider haben wir schon... Wer sich dennoch nicht abgeschreckt fühlt, kann sich die CD bei CARGO RECORDS Katalognr.: RR045, oder bei ROOKIE RECORDS bestellen.

Geld et Nelt


Geschrieben von Makki am 29.05.2007, 00:00 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

JOHNNY REGGAE RUB FUNDATION - TROUBLE

Am 14.02.2020 kommt das neue Album der Kölner Band JOHNNY REGGAE RUB FUNDATION heraus. Es ist das zweite Album der Band. War das erste Album der Band aus dem Jahre 2017 (die Review bei...

Weiterlesen

OIRO - Mahnstufe X

OIRO, “Mahnstufe X“, das neue Werk der Oiro-Kritiker und der Verschwörungstheoretiker. Die Deutsche Mark war besser, wusste jeder. Nu, ham´wa den Oiro und alles geht vor die Hunde. Da ist...

Weiterlesen

ASHPIPE - SBANDATI

Es gibt Bands, die bringen ein Best-Of-Album bei einem runden oder zumindest halbrunden Jubiläum heraus. Das kann aber jeder. ASHPIPE aus dem Piemont in Italien haben sich 2007 gegründet und...

Weiterlesen

ACHT EIMER HÜHNERHERZEN - album

Ich kann denken, denken, denken und dann irgendwann was sagen. Dit stimmt. Kannste nüscht sagen. Is so. Nur denken viele nich und sagen trotzdem wat. Is och so. Ich verfalle schon wieder...

Weiterlesen

THE SUICIDE MACHINES - REVOLUTION SPRING

Vor fünfzehn Jahren hat die Band THE SUICIDE MACHINES ihr letztes Album veröffentlicht. Fünfzehn Jahre! So lange existieren viele Bands nicht. Um die Band aus Detroit war es lange Zeit recht...

Weiterlesen

RATHER RACCOON - Low Future

2009 gründeten sich RATHER RACOON in Bayern. Drei Männer und eine Frau die einen vom Cover ihres ersten Longplayers in einer Mischung aus Langeweile, Lethargie und möglicher Wut die zum...

Weiterlesen