Design wechseln

Start » Reviews » THE TRASH TRILOGY

THE TRASH TRILOGY

THE TRASH TRILOGY

DVD
  5 / 10

Tja, bei Trash ist das ja immer so eine Sache. Eine objektive Kritik ist bei solchen Geschichten immer schwer möglich. Was für mich der beste Trash der Welt ist, könnte für meinen Nachbarn schon das lächerlichste und peinlichste der Welt sein. So solltet ihr folgendes Review vielmehr als Info und nicht als Kritik betrachten:

Die Kurzfilm Sammlung "The Trash Trilogy" besteht aus fünf Filmchen und einer Menge an extra Features. Eine Fotogalerie, mit bisher unveröffentlichen Bildern von den Dreharbeiten und die Soundtracks, die Rod Gonzales (DIE ÄRZTE) teilweise eigens für die Filme komponiert hat, könnt ihr euch anschauen.

Die drei "Hauptfilme" auf dieser DVD werden belegt mit Livekommentaren von Rod, Marc Schütrumpf (Regisseur) sowie Gary Schmalzl und Harald Ortmann (Schauspieler).

Ausserdem hat sich noch ein recht amüsantes "Making off" des Splatterstreifens "HÄNSEL & GRETEL" auf dieser DVD versteckt.

Für Ärzte Fans, Anhänger der Rodarmy und Freunde des guten bzw. schlechten Geschmacks wird "The Trash Trilogy" sicherlich ein Meilenstein in ihrer DVD Sammlung sein. Ich persönlich kann mir das einmal geben und dann ist aber auch gut!!!

KÖLLE ALLAAF!

Inhalt:

· „Dirty Gary“ (Kurzfilm 1999, mit Rod als Gangster)
· „Hänsel@Gretel“ (Kurzfilm 2001, mit Rod als Killer & Bela)
· „Vampire Empire“ (Kurzfilm 2004, mit Rod als Vampirjäger)
· Zwei weitere Kurzfilme (“Zeit”, Soundtrack Rod / “Corleone”
· Making of “Hänsel@Gretel”
· 5.1 Sound Vampire Empire
· Live Kommentare zu den drei Hauptfilmen mit Rod und Marc Schütrumpf (Regie)
· Fotogalerie
· >>> Soundtracks (von ROD + BRETT) !!! <<<
· 12 seitiges, farbiges, extremst aufwändiges Booklet


Label: Rodrec
Bestellnummer: 5 413356 106978
Vetrieb: PIAS

Geschrieben von Wuschel am 11.11.2007, 00:00 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

DAYS N´DAZE - SHOW ME THE BLUEPRINT

Days N´Daze waren mir bisher noch nicht untergekommen. Ich war also gespannt, was mich auf ihrem neuen Album “Show me the Blueprint“ erwarten würde. Als gut vorbereiteter Schreiberling...

Weiterlesen

KOTZREIZ - NÜCHTERN UNERTRÄGLICH

Da musste ich mehr als...Jahre alt werden, damit eine Band mir endlich ein Lied widmet. Vielmehr noch, ein Lied, dass quasi der Soundtrack meines Lebens ist. … .Immer wenn ich nüchtern...

Weiterlesen

KOTZREIZ - nüchtern unerträglich (CD, LP, Digital)

Der KOTZREIZ, die KOTZREIZ , das KOTZREIZ , neee.... Die 3 Jungs von KOTZREIZ so !!! Vor 10 Jahren, 2010, das Debütalbum der Berliner „Du machst die Stadt kaputt“ schlägt ein wie...

Weiterlesen

Heaven Shall Burn - Of Truth and Sacrifice

Ein Review von mir, nach Jahren, und dann gleich Metalcore. Offensichtlich habe ich bei Kollege Frank den Eindruck erweckt, als wäre ich dafür kompetent. Na klar, schließlich kenn ich sogar...

Weiterlesen

LE IENE - IMMAGINAZIONE

Vor einiger Zeit sagte mir ein Freund der sich mit italienischem Punkrock auskennt, dass es da mittlerweile wieder einige sehr gute junge Bands gebe, die zeigen, dass der Punk in Italien noch...

Weiterlesen

THE MOVEMENT - FUTURE FREEDOM TIME

Zu THE MOVEMENT habe ich eine ganz besondere Beziehung. Habe damals, als sie noch bei Destiny Records waren, die Promo-Pakete ihrer ersten Veröffentlichung verpackt und die Band auch gut...

Weiterlesen