Design wechseln

Start » Reviews » DEATH & TAXES - tattooed hearts & broken promises

DEATH & TAXES - tattooed hearts & broken promises

DEATH & TAXES - tattooed hearts & broken promises

CD
  6 / 10

I Scream Records bescherte mir hier ein Album das rockt. Mal richtig gut und öfters ruhiger, wobei mir die schnelleren Sachen mehr liegen. Ich weiß nicht ob die Welt jetzt unbedingt auf Jeff Morris und seine Jungs gewartet hat, denn überrascht wird man hier nicht. Auch außerhalb von Boston bekannt, untermauert Mr. Morris hier erleichternd gelassen, dass er’s drauf hat. Das bemerkt man aber auch spätestens wenn man über die Schublade stolpert, die sich bei seinem Namen auftut. Mir ja egal, wer mal wem auch immer ins Klo gepinkelt hat. Nu war er aber Songwriter der Bruisers und kuschelt deshalb mit Al Barr und mag offensichtlich Social Distortion, Bruce, Tom und Johnny. Völlig Wurscht, deshalb wird das Album noch lange nicht mein Favorit. Obwohl die 10 Songs gerade jetzt - mal vom Punk geküsst oder vom Country angehaucht - echt gut durchlaufen. Ansonsten ist es “Schwermut-Rock“ für die geruhsamen Stunden. Prost

Label: ISR
Vertrieb: SPV
VÖ: 25.01.08



Geschrieben von Micha am 03.06.2008, 00:00 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

POPPERKLOPPER - ALLES WIRD WUT

30 Jahre POPPERKLOPPER. Weiß noch jemand was ein Popper war? Das Internet muss man schon intensiver durchstöbern. Ist der Bandname antiquiert? Namen sind wie Schall und Rauch. ...

Weiterlesen

PEARS - PEARS

PEARS aus New Orleans veröffentlichen am 06.03.2020 ihr neues Album, welches genauso heißt wie die Band, nämlich PEARS. Es ist das dritte Album der Band und bietet immer noch das, weswegen...

Weiterlesen

The Devil 'n' Us - Still Devil’s Music

Es ist tatsächlich schon sechs Jahre her, als der erste Tonträger von THE DEVIL ´N´ US mit dem schönen Namen “Devils Music“ erschienen ist. Es ist kaum zu glauben, aber so steht es...

Weiterlesen

BABYLOVE & THE VAN DANGOS - The Golden Cage

Das war ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk als ich unverhofft ein Päckchen bekam. Ich hatte doch gar nichts bestellt. Was kann das nur sein? Es war das neue Album von BABYLOVE & THE VAN DANGOS...

Weiterlesen

LOS FASTIDIOS & ELISA DIXAN - Elisa Dixan sings Los Fastidios - Vol.2

Die italienische Band LOS FASTIDIOS hat seit ihrem Bestehen eindrucksvoll gezeigt, dass sie viele Stile spielen kann, und zwar so gut, dass es stets authentisch und ehrlich rüber kommt. Den...

Weiterlesen

DUNE RATS - HURRY UP AND WAIT

Da denkst du, der Sound von BLINK 182, den alten GREEN DAY und eigentlich allem Punkrock der nur aus Guter Laune besteht, ist lange Vergangenheit, doch dann kommen DUNE RATS vorbei. DUNE RATS...

Weiterlesen