Design wechseln

Start » Reviews » DIE NIFTERS - Invisible Cain

DIE NIFTERS - Invisible Cain

DIE NIFTERS - Invisible Cain

CD
  9 / 10

Die Nifters haben mit ihrer Scheibe Invisible Cain ein absolutes Hammeralbum in der Tasche.
Captain Hook, das ist ja in der modernen Mythologie – Disney & Co. Bekanntermaßen der Mann mit dem Haken am appen Arm. Und solche Haken setzen sich mir andauernd beim hören dieser Cd in meinen Gehörgängen fest. Sei es bei dem grandiosen Opener „The Dandelion“ dem anschließenden „Salieri“, und dem hymnischen „if this song.....“. Töten werden sich die Jungs sicher nicht wenn dieser Song ein Hit würde, das Potential hat er aber allemal. Die Musik ist eine gelungene und überzeugend vorgetragene Mischung aus tiefer gestimmten Gitarrenrock mit leichten Emo Core Anleihen und einem gut gewürzten Schuß Metal. Gottseidank haben die das Genre Typische Emo Geschreie auf ein für mich erträgliches Minimum reduziert und hier und da ein paar nette Growls eingebaut. Um sich ein Bild des Musikalischen Schaffens der Schweden zu machen ist ein Besuch der unten genannten Webpage absolut angezeigt.

On the Web

CD / Rock This Town . DE

Geschrieben von Ulrich am 20.07.2008, 00:00 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

FAHNENFLUCHT - WEITER, WEITER

FAHNENFLUCHT...ach ja, die gibt es ja auch noch. Das war der erste Gedanke, als ich vor einigen Tagen die Information erhalten hatte, dass die Band aus Rheinberg eine neue Platte raus bringen...

Weiterlesen

ZYMT - DAS PRIVILEG DER MISANTROPHIE

Ist das die neue Platte der legendären The Shocks aus Berlin? Nein! Es sind ZYMT, mit Y...wie die Yeti Girls aus Köln. Wer oder was ist ZYMT? Das sind fünf Männer aus dem größten...

Weiterlesen

Kreator - Hate Über Alles

Als Laie in einem Musikgenre freue ich mich, wenn ich mich auf bekannte Marken verlassen kann, die für Qualität stehen. KREATOR hat diese Funktion für Pott-Thrash-Metal, und seit Jahren hat die...

Weiterlesen

MALOVELENCE - Malicious Intent

MALOVELENCE sind eine Band aus Sheffield, England. Eine Stadt die vor vielen, vielen Jahren der Inbegriff einer englischen Arbeiterstadt war. Die Stadt hatte mehrere Stahlwerke und bis zu ihrer...

Weiterlesen

BISHOPS GREEN - WAITING

Sechs Jahre hat es gedauert, aber jetzt ist es endlich so weit. BISHOPS GREEN aus Vancouver (Kanada) bringen dieses Jahr nicht nur eine sondern gleich zwei neue Veröffentlichungen auf den...

Weiterlesen

GRAUPAUSE - GESTERN WIRD SUPER

GRAUPAUSE aus Lüdenscheid bringen am 16.09.2022 ihr zweites Album heraus. Beim zweiten Album denkt man automatisch, dass es sich noch um eine junge Band handeln muss. Ist ja erst das zweite...

Weiterlesen