Design wechseln

Start » Reviews » DEAD TO ME - AFRICAN ELEPHANTS

DEAD TO ME - AFRICAN ELEPHANTS

DEAD TO ME - AFRICAN ELEPHANTS

CD FAT WRECK CHORDS 10.11.2009
  3 / 10

Weitere Informationen:
http://www.deadtome.com
http://www.myspace.com/deadtomesf


Vor mir liegt die zweite Scheibe von DEAD TO ME aus San Francisco. Drei Jahre nach ihrem Debutalbum “Cuban Ballerina“ legen sie mit “ African Elephants “ ihr zweites Album vor. Ein Album, was es in gewisser Weise in sich hat. DEAD TO ME sprengen mit einigen ihrer Songs Genregrenzen, fokussieren nach eigener Aussage jedoch ihre Wurzeln im Punkrock. Dies ist dem neuen Hörer nur schwer zu vermitteln, denn viele der Songs kommen eher im Rock und Popgewand daher als wirklich Punkrock und Musik einer Subkultur zu sein. Da mögen die Ambitionen noch so hoch gewesen sein, die Produktion oder die Band haben die meisten Songs zu glatt gebügelt. Es plätschert daher, ist schon ganz nett mit eingängigen und auch interessanten Melodien, aber es bleibt nix hängen. Es ist einfach alles ohne Ecken und Kanten. Die Musik tut nicht weh oder lässt zumindest mal eine Augenbraue nach oben gehen.

Mit der Scheibe kann die Band sicher eine Menge Radioplay bekommen und vielleicht auch neue Fans finden, aber die Leute die unter Subkultur und Punkrock auch eine gewisse Art des Anders-Sein verstehen, werden dieses Album als relativ nichts sagend schnell in die Ecke stellen. So wie ich auch.


Geschrieben von Frank am 28.12.2009, 00:00 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

JNSN - SOUNDTRACK FÜR NICHTS

Nico Jansen, erst seit 2018 bei MASSENDEFEKT und schon hat der Sänger der Band aus Meerbusch bei Düsseldorf Langeweile, zu viel Zeit oder so viel kreativen Output, dass er den Weg einer Solo-EP...

Weiterlesen

FIDDLER´S GREEN - THE GREEN MACHINE

Nach ihrer letzten Veröffentlichung, ihrem Weihnachtsalbum aus dem Jahr 2022 (die Review des Albums “Seven Holy Nights“ ist bei ramtatta.de hier zu lesen: ...

Weiterlesen

TENSIDE - come alive dying

TENSIDE irgendwas klingelte da in meinen Kopf. Hatte ich auf `nen Streaming-Dienst schon mal was von ihnen gehört ? Oder habe ich die Band schon mal im Live gesehen ? Immerhin sind sie schon...

Weiterlesen

BITTTER - 29 Spooner Street // Dr. Clumsy

Erst vor einer Woche, am 22.05.2024 habe ich das Album aus 2022 von BITTER besprochen (die Review bei ramtatta.de ist hier zu lesen: https://www.ramtatta.de/s/reviews/f/details/id/10129/ ) und...

Weiterlesen

FRIEDEMANN - ALLES RICHTIG NAIß HIER !?

FRIEDEMANN dürfte mittlerweile einigen Menschen bekannt sein. Damit meine ich nicht, den Sänger der leider nicht mehr existierenden Band COR, sondern den Sänger der sich mittlerweile nur mit...

Weiterlesen

HOT ACTION WAXING - WAXING IS A LIFESTYLE

Will da etwa jemand das Label von Die Ärzte verulken mit “Hot Action Waxing“ statt Hot Action Records“? Oder ist das ein Werbeslogan für ein Brazilian Waxing Studio mit besonders viel...

Weiterlesen