Design wechseln

Start » Reviews » DANKO JONES - BELOEW THE BELT

DANKO JONES - BELOEW THE BELT

DANKO JONES - BELOEW THE BELT

CD BAD TASTE/SOULFOOD 14.05.2010
  8 / 10

Weitere Informationen:
http://www.dankojones.com
http://www.myspace.com/dankojones


Wenn jemand in der internationalen Musikszene polarisiert, dann ist es sicherlich DANKO JONES. Ein großmäuliges, machoschnäuziges aber saucooles Genie aus Canada, das wieder einmal rockt wie hulle. Das siebte Pferd von DANKO JONES reitet vom Start an vorne weg und überzeugt vollends.

"I think bad toughts" ist so genial, dass es schon nach der ersten Runde hängen bleibt und dich sofort mit dem DANKO-VIRUS infiziert.

Machorock as it´s best.

Na und so fuck´n what, dumpweed! Man merkt den Mannen um Danko an, dass sie wieder viel mehr Lust verspüren und evtl. auch im Studio gehabt haben. Ich würde sogar von Selbstbewusstsein sprechen. Es groovt, rockt und ballert aus allen Nähten.

Wo bleiben seine Verfolger? Längst auf die hinteren Plätze mit Nummern wie "had enough" und "I wanna break up with u" verwiesen.

Ich mach‘s kurz, denn so kurzweilig ist auch das Gewinner-Pferd, das garantiert nicht langweilig wird, sondern schon auf dem Weg zum nächsten Rennen ist, um auch dort wieder abzusahnen.

Punch it baby......


Geschrieben von Reimi am 27.10.2010, 00:00 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

LOS FASTIDIOS - JOY JOY JOY

Schon seit 28 Jahren gibt es die in Verona gegründete Band LOS FASTIDIOS. Antifaschistisch, links, engagiert und mit dem Herz am richtigen Fleck. Mittlerweile sieht man Sänger Enrico das...

Weiterlesen

MUCH THE SAME - EVERYTHING IS FINE

MUCH THE SAME ist zurück. 13 Jahre ist es her, seit dem die Band aus den USA ihr letztes Album “Survive“ veröffentlicht hat. In gewisser Weise ist das Ironie des Schicksals, dass ihr...

Weiterlesen

POPPERKLOPPER - ALLES WIRD WUT

30 Jahre POPPERKLOPPER. Weiß noch jemand was ein Popper war? Das Internet muss man schon intensiver durchstöbern. Ist der Bandname antiquiert? Namen sind wie Schall und Rauch. ...

Weiterlesen

POPPERKLOPPER - WIR SIND MEHR

Wir sind mehr und wir hab´n schon lang genug...“ Irgendwie ist der Eindruck entstanden, dass die deutschsprachigen Punk-Bands insgesamt relativ wenig gegen die rechten Umtriebe getan haben....

Weiterlesen

RAWSIDE - YOUR LIFE GETS CRUSHED

Vor knapp zwei Jahren, beim “Teenage Warning“ - Festival in Leipzig im Felsenkeller, weit nach Mitternacht, kletterte eine Band auf die Bühne, auf die sich die Anwesenden, zumindest die die...

Weiterlesen

100 KILO HERZ - weit weg von zu hause (Vinyl mit Downloadcode, CD, Download, Stream)

Sommer, Palmen, Sonnenschein – Immer wenn ich Ska (oder in diesem Fall „Punkrock, aber mit Bläsern“ wie die 7 Jungs ihre Musik beschreiben) höre, denke ich an diese 3 heiligen Wörter –...

Weiterlesen