Design wechseln

Start » Reviews » The Suicide Kings - Menticide

The Suicide Kings - Menticide

The Suicide Kings - Menticide

CD KB Records (Cargo Records) 15.04.2011
  5 / 10

Weitere Informationen:
http://www.thesuicidekings.de/
http://www.myspace.com/thesuicidekingspunk


The Suicide Kings gründeten sich Anfang 2005, und nach der Aufnahme von einigen Demosongs ging es als Support für Bands wie Troopers und V8 Wankers auf die Bühne. Auch die ersten lokalen Headlinershows im Darmstädter und Frankfurter Raum wurden gespielt.

Nun melden sie sich knapp anderthalb Jahre nach ihrem letzten Output mit ihrem dritten Longplayer "Menticide" zurück.

Die Songs knallen mit ordentlichen Tempo aus den Boxen und sind sehr eingängig, der rauhe Gesang rundet das Gesamtbild dann aber ab.
Es ist diese Mischung aus Street-Punk und Metal die im ersten Augenblick den Hörer begeistern, aber leider wird es auf die Dauer ziemlich eintönig, und nach vier bis fünf Liedern reicht es fürs erste.


Vielleicht sollte man sich The Suicide Kings doch lieber live auf einem Konzert oder Festival anhören, ich bin sicher mit der richtigen Mischung von Leuten und Bier könnte das dann doch spassig werden.


Geschrieben von atze_67 am 13.04.2011, 00:00 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

JNSN - SOUNDTRACK FÜR NICHTS

Nico Jansen, erst seit 2018 bei MASSENDEFEKT und schon hat der Sänger der Band aus Meerbusch bei Düsseldorf Langeweile, zu viel Zeit oder so viel kreativen Output, dass er den Weg einer Solo-EP...

Weiterlesen

FLOGGING MOLLY - ANTHEM

FLOGGING MOLLY...eine Band die so gut wie jedem ein Begriff ist. Seit 1997 gibt es die Folk-Punk Band. Das sind satte 25 Jahre. FLOGGING MOLLY haben sich in der Zeit gegründet, in der sich so...

Weiterlesen

PROPAGANDA NETWORK - panik (CD/LP/MC)

Von der Band aus dem Nirgendwo (also dem Emsland) PROPAGANDA NETWORK habe ich ja schon ewig nichts mehr gehört. Ihr erste CD „Parole Parole Parole“ von 2007 hatte ich mal in den Händen und...

Weiterlesen

KATE CLOVER - The Apocalypse Dream

Von KATE CLOVER hatte ich bis jetzt noch nie gehört, aber als ich las, dass KATE CLOVER im Vorprogramm von The Hives gespielt hatte, wurde ich neugierig. KATE CLOVER kommt aus Los Angeles und...

Weiterlesen

THE SENSITIVES - PATCH IT UP AND GO!

Die Veröffentlichung des neuen Albums der schwedischen Band THE SENSITIVES ist schon ein paar Tage her, man verzeihe mir die verspätete Besprechung. Lieber spät als nie, der Spruch für so...

Weiterlesen

YELLOW UMBRELLA - THE YELLOW ALBUM

Es gibt ja immer wieder Veröffentlichungen die aus dem Rahmen fallen. Sei es, dass die Verpackung besonders schön und aufwendig gestaltet wurde oder dass es sich um eine besonders seltene...

Weiterlesen