Design wechseln

Start » Reviews » DIE DREI ??? - Folge 150 Geisterbucht

DIE DREI ??? - Folge 150 Geisterbucht

DIE DREI ??? - Folge 150 Geisterbucht

Sonstiges
  8 / 10

Die Jubiläumsausgabe der DREI ??? ist wie die Folge 125 und der Special-Folge „dreiTag“ auf 3 proppevollen CDs gebannt. Und es spielen diesmal wieder viele Gesichter mit, auch wenn man sie bei dem Hörspiel nicht sieht ;-)
z.B. Olli Dittrich, Bernhard Hoecker, Sky Du Mont und Dirk Bach. Die beiden letzteren waren ja auch schon in der „dreiTag“ zu hören, diesmal sind sie mit sehr kurzen Kurzauftritten wieder mit dabei.
Aber nun zur neuen Folge, die fast 200 Minuten lang ist und das gleichzeitig auch das größte Handicap an der 150sten Folge. Sie ist zu lang ! Mit zu vielen Personen (32 insgesamt!!!) ! An zu vielen Orten, zu viele Ereignissen, Handlungen und Folgerungen auf die erzielten Resultate usw.
Was bleibt da positives über ?
Die Story ! Auch wenn sie einige negative Seiten hat, s.o. Aber ansonsten ist die Story wirklich gut.
Zu Lande, zu Wasser und in der Luft, würde mir als erstes zur Geschichte einfallen, auch wenn die DREI ??? nicht direkt in die Luft gehen, sondern nur ein Flugzeug durchsuchen.
Zu dem es diesmal mal wieder „brand­gefährlich“ für die drei Jungdetektive wird. Sie springen den Tod so eben von der Schippe. Andere haben nicht so viel Glück in dieser Folge !
Sofern man über 3 Stunden Zeit und Ausdauer hat, sich dieses Werk in eins bei voller Aufmerksamkeit anzuhören, muss man sich diese Folge einfach zulegen !


Geschrieben von Karsten Conform am 03.12.2011, 00:00 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

NOX - YOU´RE ALONE BUT THAT´S OK

Kommen aus Tübingen nicht nur verstaubte Studenten? Vielleicht schon, aber aus Tübingen kommen auch NOX (eigentlich mit einem Strich durch das “O“, aber das gibt mein Rechtschreibprogramm...

Weiterlesen

JOHNNY REGGAE RUB FUNDATION - TROUBLE

Am 14.02.2020 kommt das neue Album der Kölner Band JOHNNY REGGAE RUB FUNDATION heraus. Es ist das zweite Album der Band. War das erste Album der Band aus dem Jahre 2017 (die Review bei...

Weiterlesen

LOS FASTIDIOS & ELISA DIXAN - Elisa Dixan sings Los Fastidios - Vol.2

Die italienische Band LOS FASTIDIOS hat seit ihrem Bestehen eindrucksvoll gezeigt, dass sie viele Stile spielen kann, und zwar so gut, dass es stets authentisch und ehrlich rüber kommt. Den...

Weiterlesen

THE SUICIDE MACHINES - REVOLUTION SPRING

Vor fünfzehn Jahren hat die Band THE SUICIDE MACHINES ihr letztes Album veröffentlicht. Fünfzehn Jahre! So lange existieren viele Bands nicht. Um die Band aus Detroit war es lange Zeit recht...

Weiterlesen

OIRO - Mahnstufe X

OIRO, “Mahnstufe X“, das neue Werk der Oiro-Kritiker und der Verschwörungstheoretiker. Die Deutsche Mark war besser, wusste jeder. Nu, ham´wa den Oiro und alles geht vor die Hunde. Da ist...

Weiterlesen

Heaven Shall Burn - Of Truth and Sacrifice

Ein Review von mir, nach Jahren, und dann gleich Metalcore. Offensichtlich habe ich bei Kollege Frank den Eindruck erweckt, als wäre ich dafür kompetent. Na klar, schließlich kenn ich sogar...

Weiterlesen