Design wechseln

Start » Reviews » DISTANCE IN EMBRACE - the best is yet to come

DISTANCE IN EMBRACE - the best is yet to come

DISTANCE IN EMBRACE - the best is yet to come

CD Horror Business Rec.
  9 / 10

Weitere Informationen:
http://www.distanceinembrace.com


Geiler Screamo - Hardcore muss nicht zwangsläufig aus den Staaten oder Skandinavien kommen. DISTANCE IN EMBRACE können diese Widerlegung mit ihrem mittlerweile vierten Album „the best is yet to come“ handfest beweisen ! Die 6 krachigen, gleichzeitig aber auch melodischen Songs hauen dermaßen auf die Fresse, auf diese Weise müssen sich die 4 Jungs aus Ostwestfalen vor niemanden verstecken. Dazu dieser eindrucksvolle Gesang, mal schreiend, mal glasklar, damit können die Mindener auch mit große Namen ihres Genres wie RAISED FIST, REFUSED, AT THE DRIVE IN oder BOYSETSFIRE locker mithalten !

Soviel zu einer sachlichen Analyse, nun meine emotionale Reaktion: *WOW* !!! Dieses Album mit ihren 23 Minuten Hardcore – Bums ist schweinegeil und läuft daher im Dauerbetrieb bei mir !!! Und das zu Recht !!! Ich will mehr, mehr, mehr... !

Allerdings sind 6 Songs auch definitiv zu wenig für ein Album ! Kaum ist die CD gestartet sind die 6 Songs auch schon wieder durchgelaufen, entsprechend kurzweilig sind die geilen Songs. Da hätte ich mir doch noch weitere 6 Songs gewünscht J

Dieses macht auch das professionelle Video, welches zusätzlich auf der CD ist, nicht weg. Auch das Booklet ist mir etwas zu einfallslos gestaltet, da hätte man noch mehr drauß machen können.

Ansonsten hätte „the best is yet to come“ ohne mit der Wimper zu zucken, die volle Punktzahl erreicht, aber so gibt es halt "nur" 8,5 Punkte.

Eine Anmerkung habe ich allerdings noch ! DISTANCE IN EMBRACE haben meiner Meinung nach ein fettes Problem ! Die Jungs kommen wie gesagt aus Minden. Minden ein winziges Kaff, am Ende der Welt. Minden ist tot oder war zumindest tot. In den letzten Monaten hat sich da tatsächlich etwas getan, nicht nur durch DISTANCE IN EMBRACE. Trotz Kleinstadt-Status hat es dort schon vor 15-20 Jahren eine sehr gute (Punkrock-) Musikszene gegeben, als es in Minden noch das FKK gab (wo ich mir das Schlüsselbein beim NEUROTIC ARSEHOLES Konzi gebrochen habe) und am Weserufer (Kanzlersweide) die VANS WARPED TOUR halt machte. Aber Minden ist halt nicht Berlin, Hamburg oder das Ruhrgebiet. Trotz über 400 Konzerten in 9 Jahren kannte ich DISTANCE IN EMBRACE zuvor nicht und das ist traurig, gleichzeitig aber auch Ihr Problem ! Sofern DISTANCE IN EMBRACE groß rauskommen möchte (nicht alle Bands haben dieses Ziele), die Qualität hätten sie meiner Erachtens nach, dann müssten sie raus aus den Kaff und rein in die Großstadt !


Geschrieben von Karsten Conform am 03.09.2012, 00:00 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

100 KILO HERZ - weit weg von zu hause (Vinyl mit Downloadcode, CD, Download, Stream)

Sommer, Palmen, Sonnenschein – Immer wenn ich Ska (oder in diesem Fall „Punkrock, aber mit Bläsern“ wie die 7 Jungs ihre Musik beschreiben) höre, denke ich an diese 3 heiligen Wörter –...

Weiterlesen

PIEFKE - menschenmhle (12“Vinyl mit Downloadcode, Download, Stream)

Ab nach vorne, erste Reihe und Massen-Pogo mit PIEFKE ! Also wer bei der Mucke noch sitzen bleiben kann, ist `nen Schlagerfutzi ! Mit dem deutschsprachiger Punkrock, der kein Blatt vor den Mund...

Weiterlesen

LOS FASTIDIOS - JOY JOY JOY

Schon seit 28 Jahren gibt es die in Verona gegründete Band LOS FASTIDIOS. Antifaschistisch, links, engagiert und mit dem Herz am richtigen Fleck. Mittlerweile sieht man Sänger Enrico das...

Weiterlesen

MUCH THE SAME - EVERYTHING IS FINE

MUCH THE SAME ist zurück. 13 Jahre ist es her, seit dem die Band aus den USA ihr letztes Album “Survive“ veröffentlicht hat. In gewisser Weise ist das Ironie des Schicksals, dass ihr...

Weiterlesen

TOMAS TULPE - der mann im pfandautomat (CD, Download, Stream)

TOMAS TULPE der workaholic vom Berliner Ostkreuz (da bin ich doch schon mal umgestiegen, als ich von Gesundbrunnen zur Alten Försterei mit der S-Bahn gesurft bin) schmeißt mittlerweile alle 2...

Weiterlesen

DEATH BY HORSE - REALITY HITS HARD

en ganzen Tag bei Facebook? Und ohne Insta ist es finster in deinem Leben? Fuck Off, das ist kein Leben! Obwohl, man kann euch Online-Junkies schon verstehen, denn “Reality hits hard“....

Weiterlesen