Design wechseln

Start » Reviews » TREATED - WHERE LIFE TAKES US

TREATED - WHERE LIFE TAKES US

TREATED - WHERE LIFE TAKES US

CD District 763 Records 01.02.2013
  9 / 10

Weitere Informationen:
https://www.facebook.com/Treatedmusic


TREATED sind eine Band aus Österreich und zwar aus dem Burgenland. Die Band gibt es seit 2009 und seit dem haben sie eine recht steile Karriere hingelegt.

Nach einer EP und einer Single sowie zwei Touren durch das osteuropäische Ausland hat man sich entschlossen ein erstes Album aufzunehmen.

In das Album “Where life takes us“ sind neben viel Kreativität auch die Erfahrungen der letzten vier Jahre eingeflossen.

Die vierzehn Songs klingen sehr frisch, was im Bereich Hardcore / Metalcore nicht unbedingt immer der Fall ist. Die Songs klingen aber nicht nur frisch, sondern auch irgendwie positiv. Das kommt sicherlich von den vielen Melodien, dem mehrstimmigen Gesang und auch von der richtig guten Aufnahme. Die Lieder entwickeln beim Hören eine eigenartige Dynamik so dass es einem oft vorkommt, als ob die Band mehrere Melodien gleichzeitig spielt, die aber so perfekt ineinander passen, dass einem fast schwindelig werden kann. Was beim Gesang ebenfalls positiv auffällt, dass nicht nur geschrieen wird. Es wird auch gesungen, wütend geschnauft, böse gefaucht und das immer mit der exakt passenden Dosis.

TREATED bringen mit “Where life takes us“ ein Melodic-Hardcore-Monster raus, was mir auch nach mehrmaligem Hören immer noch den Atem raubt. Hier wird Technik gepaart mit den Attitüden des Hardcore und einem Hang zum Perfektionismus.

Die Band könnte…

Nein, müsste, mit diesem Album einen Riesenschritt nach vorne machen.

Und so was kommt aus Österreich. Ich bin platt.


Geschrieben von Frank am 16.01.2013, 00:00 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

100 KILO HERZ - weit weg von zu hause (Vinyl mit Downloadcode, CD, Download, Stream)

Sommer, Palmen, Sonnenschein – Immer wenn ich Ska (oder in diesem Fall „Punkrock, aber mit Bläsern“ wie die 7 Jungs ihre Musik beschreiben) höre, denke ich an diese 3 heiligen Wörter –...

Weiterlesen

HELMUT COOL - VERBESSERTE REZEPTUR

Helmut Cool? What the fuck is this? Und das Cover? Boah, ey voll trash. Und erinnert mich sofort an das legendäre Longsleeve von der Terrorgruppe “Burgerkrieg, by Terrorgruppe“. Referenz?...

Weiterlesen

POPPERKLOPPER - ALLES WIRD WUT

30 Jahre POPPERKLOPPER. Weiß noch jemand was ein Popper war? Das Internet muss man schon intensiver durchstöbern. Ist der Bandname antiquiert? Namen sind wie Schall und Rauch. ...

Weiterlesen

A GLOBAL MESS

A GLOBAL MESS Volume One. Das klingt nach Großprojekt. Was ist das eigentlich, A GLOBAL MESS? Globales Chaos ist die ungefähre wörtliche Übersetzung. Will sich da jemand den ganz...

Weiterlesen

PIEFKE - menschenmhle (12“Vinyl mit Downloadcode, Download, Stream)

Ab nach vorne, erste Reihe und Massen-Pogo mit PIEFKE ! Also wer bei der Mucke noch sitzen bleiben kann, ist `nen Schlagerfutzi ! Mit dem deutschsprachiger Punkrock, der kein Blatt vor den Mund...

Weiterlesen

RAWSIDE - YOUR LIFE GETS CRUSHED

Vor knapp zwei Jahren, beim “Teenage Warning“ - Festival in Leipzig im Felsenkeller, weit nach Mitternacht, kletterte eine Band auf die Bühne, auf die sich die Anwesenden, zumindest die die...

Weiterlesen