Design wechseln

Start » Reviews » The Blacklist Royals - Graveyard Shifts

The Blacklist Royals - Graveyard Shifts

The Blacklist Royals - Graveyard Shifts

CD Gunner Records 01.09.2012
  7 / 10

Weitere Informationen:
http://www.theblacklistroyals.com/


Bis jetzt konnten mich die Veröffentlichungen von Gunner Records aus Bremen immer überzeugen. So auch hier. Geradlinger, schnörkelloser Punkrock mit viel D.I.Y.-Attitüde und Melodie. Das ganze dann leider nur sieben Songs lang, aber gut was solls. Zur überbrückung bis zum kommenden Longplayer wäre mir etwas mehr lieber gewesen. Aber dafür kickt das ganz gut. Erinnert an eine wildere und punkigere Version der Labelkolegen Crazy Arms. Also mehr Squat als Folk-Pub. Das hat auf jeden Fall Seele und Charme. Bitte mehr davon.(chico loco)


Geschrieben von chico loco am 23.01.2013, 00:00 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

POPPERKLOPPER - WIR SIND MEHR

Wir sind mehr und wir hab´n schon lang genug...“ Irgendwie ist der Eindruck entstanden, dass die deutschsprachigen Punk-Bands insgesamt relativ wenig gegen die rechten Umtriebe getan haben....

Weiterlesen

DEATH BY HORSE - REALITY HITS HARD

en ganzen Tag bei Facebook? Und ohne Insta ist es finster in deinem Leben? Fuck Off, das ist kein Leben! Obwohl, man kann euch Online-Junkies schon verstehen, denn “Reality hits hard“....

Weiterlesen

100 KILO HERZ - weit weg von zu hause (Vinyl mit Downloadcode, CD, Download, Stream)

Sommer, Palmen, Sonnenschein – Immer wenn ich Ska (oder in diesem Fall „Punkrock, aber mit Bläsern“ wie die 7 Jungs ihre Musik beschreiben) höre, denke ich an diese 3 heiligen Wörter –...

Weiterlesen

THE SPIRIT OF SKA - 30 JAHRE PORK PIE -

Wer hat an der Uhr gedreht? Sind es wirklich schon 30 Jahre? Oder wie Dr. Ring Ding im Geleitwort zu diesem Album schreibt: How time flew since I wrote a few humble words about the 20...

Weiterlesen

RAWSIDE - YOUR LIFE GETS CRUSHED

Vor knapp zwei Jahren, beim “Teenage Warning“ - Festival in Leipzig im Felsenkeller, weit nach Mitternacht, kletterte eine Band auf die Bühne, auf die sich die Anwesenden, zumindest die die...

Weiterlesen

LOS FASTIDIOS - JOY JOY JOY

Schon seit 28 Jahren gibt es die in Verona gegründete Band LOS FASTIDIOS. Antifaschistisch, links, engagiert und mit dem Herz am richtigen Fleck. Mittlerweile sieht man Sänger Enrico das...

Weiterlesen