Design wechseln

Start » Reviews » Haraball - Sleep Tall

Haraball - Sleep Tall

Haraball - Sleep Tall

CD Fysisk Format 26.04.2013
  7 / 10

Weitere Informationen:
http://haraball.com/


Glaubt man dem Album Cover ist dies eine Scheibe zum dahinschmelzen. Einem Polizist (mit deutscher Uniform) schmilzt jedenfalls das Gesicht weg, um ihm rum viel Alkohol und ein zerbrochener Wecker...

Auf ihrer Seite beschreiben sie sich so:
„Hardcore Punk band formed in Oslo 2011. Hailing from Kongsberg, they used to be in TIEBREAK (a straight edge band ´96-´99) and FAIRFUCK (a drunk punk band ´98-´01). Like then HARABALL play fast, loud and aggro music, only now with a bit more weirdness to it.“

Musikalisch bekommt man hier von den Osloern harte Töne. Hardcore-Punk im Stile von Exploited oder Rawside. Voll auf die Fresse, fettes Schlagzeug, geile Riffs und viel Abwechslung in der Gitarre. Hier kann man seine Wut noch austoben lassen und ausflippen und headbangen oder pogen und seine komplette Bude verwüsten.

Auf der CD die mir vorliegt sind sage und schreibe 23 Tracks drauf und hat eine Länge von 39:39 Minuten.

Fans von harten Klängen sollten unbedingt mal reinhören! Ich geh jetzt Zimmer aufräumen...

Geschrieben von Donald am 20.01.2014, 23:41 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

VSK - AUF ALLEN WEGEN

Es gab früher mal eine Band, die hießen wie ein Teil meiner Verwandtschaft. Schwarze Schafe war für die schon ein Lob. Es waren die “Versauten Stiefkinder“. In den letzten Jahren wurde...

Weiterlesen

THE OFFENDERS - CLASS OF NATIONS

Heißt es nicht, das siebte Album ist verflixt? Wie das verflixte siebte Jahr? Nun, THE OFFENDERS machten bis zum siebten Album mehr oder weniger das, was sie seit Gründung der Band gemacht...

Weiterlesen

THE BUSTERS - THE BUSTERS

Muss man zu THE BUSTER eigentlich noch irgend etwas schreiben? Vielleicht die bekannteste Ska-Band Deutschlands. Vielleicht die aktivste Ska-Band Deutschlands. Ganz sicher eine der ganz...

Weiterlesen

LOS FASTIDIOS & ELISA DIXAN - Elisa Dixan sings Los Fastidios - Vol.2

Die italienische Band LOS FASTIDIOS hat seit ihrem Bestehen eindrucksvoll gezeigt, dass sie viele Stile spielen kann, und zwar so gut, dass es stets authentisch und ehrlich rüber kommt. Den...

Weiterlesen

THE SUICIDE MACHINES - REVOLUTION SPRING

Vor fünfzehn Jahren hat die Band THE SUICIDE MACHINES ihr letztes Album veröffentlicht. Fünfzehn Jahre! So lange existieren viele Bands nicht. Um die Band aus Detroit war es lange Zeit recht...

Weiterlesen

NOX - YOU´RE ALONE BUT THAT´S OK

Kommen aus Tübingen nicht nur verstaubte Studenten? Vielleicht schon, aber aus Tübingen kommen auch NOX (eigentlich mit einem Strich durch das “O“, aber das gibt mein Rechtschreibprogramm...

Weiterlesen