Design wechseln

Start » Reviews » ICARUS ´DOWNFALL - elements

ICARUS ´DOWNFALL - elements

ICARUS ´DOWNFALL - elements

CD Jan Stauvermann, Bremer Str. 27, 48155 Münster, icarusdownfall@web.de
  8 / 10

Weitere Informationen:
http://www.facebook.com/icarusdownfall
http://www.youtube.com/watch?v=POC_RvpYnWI


Hammer, was mir hier für ein Powersound um die Ohren knallt ! Und diese Schöpfung soll aus der Unistadt Münster kommen ? Münster ? 3 Liga (zurecht) !
Dieses zählt allerdings nicht für ICARUS ´DOWNFALL die mit ihren Debütalbum sofort in die erste Liga mitspielen dürfen ! Fette und wirkungsvolle 28 Minuten kann ich da nur sagen ! ICARUS ´DOWNFALLs Metalcore ist spielerisch auf höchsten Niveau und Aufnahme strotzt nur so vor Kraft, genau so muss es sein. Dafür gibt es volle 10 Punkte.
Leider gibt es in der Disziplin Gesang deutliche Abzüge. Es beherrschen nur weniger Sänger "screamigen" Gesang, so ist zumindest mein subjektiver Eindruck. Und es gibt noch weniger Sänger, dessen "growlen" mir gefällt. Und bei ICARUS ´DOWNFALL kommt nun beides zum Einsatz und dieses Zusammenspiel passt einfach nicht, meiner Meinung nach. Das es Münsterländer auch besser können, zeigen sie im fünften der acht Songs "times have changed" in dem sie zeitweise "normalen" Gesang anbieten und das zusammen mit einen "screamigen" Gesang, da das gefällt mir ! Aber dieser Part ist leider nur sehr kurz in den 4:19 Minuten langen Song.
Daher gibt es hier nur ein "ausreichend", 4 Punkte also.
Macht zusammen 14 Punkte, durch 2 ergibt 7 Punkte plus ein Bonuspunkt für das wirklich sehr gut gemachte Booklet !

Geschrieben von Karsten Conform am 02.03.2014, 18:51 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

THE TOTEN CRACKHUREN IM KOFFERRAUM - gefühle (12“ Vinyl + DLC, CD, Download, Stream)

„Gefühle“ .... besser konnte man das vierte Album der vier Riot Grrrls aus Berlin nicht benennen. Ein Konzeptalbum, vom eigenen verkacken, Leben in der Gosse, den schönsten Liebesbeweis...

Weiterlesen

KALLE - ey! (12“ Vinyl + Downloadcode, Download, Stream)

„Der zweite Song muss unbedingt ein Hit sein“, lautet der zweite Song auf „Ey!“, dem Debütalbum von KALLE . Und lasst Euch gesagt sein, der Song ist ein Hit ! Ein Ober-Ohrwurm-Hit quasi,...

Weiterlesen

TRÜMMER - FRÜHER WAR GESTERN

Ich werde ja durchaus öfter mal gefragt, ob ich mal wieder neue Musik gehört habe und etwas empfehlen kann. Meist erzähle ich dann etwas von Musik die etwas anders ist, als das was im normalen,...

Weiterlesen

BIFFY CLYRO - The Myth of the happily ever after

BIFFY CLYRO aus Schottland sind schon lange keine Unbekannten mehr. Seit der Bandgründung 1995 hat das Trio aus Schottland acht Alben veröffentlicht. Diese Alben brachten mit ihrer...

Weiterlesen

AUTHORITY ZERO - OLLIE OLLIE OXEN FREE

Die Pandemie hat uns alle mehr oder weniger an die Grenzen der Belastbarkeit gebracht. Manche wurden krank, manche verloren wichtige, nahestehende Menschen und manche sind einfach “nur“ an...

Weiterlesen

FACE TO FACE - No way out but through

Die vier Kalifornier von FACE TO FACE haben nach fünf Jahren Wartezeit ein neues Album in die Plattenläden und Streamingportale dieser Welt gebracht. Es ist ihr mittlerweile elftes Studioalbum....

Weiterlesen