Design wechseln

Start » Reviews » Acid Baby Jesus - Vegetable

Acid Baby Jesus - Vegetable

Acid Baby Jesus - Vegetable

Sonstiges Slovenly Recordings 09.09.2014
  4 / 10

Weitere Informationen:
http://acidbabyjesus.com/
https://www.facebook.com/pages/Acid-Baby-Jesus/146447782059432


Als vegetarische Beilage lasse ich das gerne mal durchgehen, was die Griechen von ACID BABY JESUS da als Single veröffentlicht haben. Zwei Songs aus psychedelischem Garagerock, schräge Sounds und verhallte Stimme darüber. Wo da allerdings der im Promotext erwähnte griechische Volksmusik-Einfluß liegt, bleibt mir verborgen. Die verstimmte Surfgitarre vielleicht? Die Stücke sind nicht schlecht, aber zugleich auch nicht besonders, und sie enden etwas abrupt und einfallslos. So etwas könnte stundenlang in irgendeiner verrauchten Kaschemme im Hintergrund laufen, ohne dass ich es bewusst zur Kenntnis nähme. Nur eine leicht wahnsinnige Stimmung würde vielleicht am nächsten Tag in mir nachhallen.
Vielleicht müsste ich mich, so wie die Band, für ein Jahr auf eine einsame Insel vor Hellas verziehen, um für diesen Sound die nötige Erleuchtung oder wahlweise Umnachtung zu finden, aber so funkt es bei mir nicht. Positiv erwähnen sollte ich trotzdem noch die Texte, die sind schön balla balla und weisen trotzdem einen inneren Zusammenhang auf, der einen wie auch immer gearteten Sinn dahinter vermuten lässt.

Geschrieben von King Kraut am 07.10.2014, 21:25 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

STARVING WOLVES - The Fire, The Wolf, The Fang

Das schöne am Schreiben über Musik ist ja, wenn man das so lange Zeit macht wie ich, dass man, obwohl man denkt man kennt schon alles, immer wieder neue Musik, neue Bands und neue Stile...

Weiterlesen

YELLOW UMBRELLA - THE BLACK ALBUM

Es gibt ja immer wieder Veröffentlichungen die aus dem Rahmen fallen. Sei es, dass die Verpackung besonders schön und aufwendig gestaltet wurde oder dass es sich um eine besonders seltene...

Weiterlesen

ASHPIPE - GIOSTRE E BARACCONI

ASHPIPE aus Italien haben ein neues Album raus gebracht. Es ist das erste Album der Band nach acht Jahren! Zwischenzeitlich gab es zwar noch eine Veröffentlichung, allerdings war “13 years...

Weiterlesen

DRITTE WAHL - URLAUB IN DER BREDOUILLE

Wenn ich mich nicht arg verzählt habe, ist “Urlaub in der Bredouille“ das zwölfte Studio-Album von DRITTE WAHL. Dreizehn sind es, wenn ich die “Und jetzt?“ von 2001 mit dazu zähle (nur...

Weiterlesen

NOISE CHURCH - Noise Baptism & Praise The Noise

Ich weiß gar nicht wie lange ich schon über Musik schreibe. Ich weiß gar nicht wie lange früher, als ich noch jung und hübsch war, der Tod der Kassette vorausgesagt wurde. Spätestens als...

Weiterlesen

JUDAS PRIEST - Invincible Shield

Sehr viel klassischer wird es nicht als JUDAS PRIEST. Ich bin bei Metal eigentlich meist eher ein Gelegenheitstäter – zu häufig plakativ ist mir das Genre. Hier haben wir aber die...

Weiterlesen