Design wechseln

Start » Reviews » BABYLOVE & THE VAN DANGIS - ON MY LIFE

BABYLOVE & THE VAN DANGIS - ON MY LIFE

BABYLOVE & THE VAN DANGIS - ON MY LIFE

CD PORK PIE 25.09.2015
  9 / 10

Weitere Informationen:
https://www.facebook.com/babylove.dk
http://www.babylove.dk/home/BvD_HOME.html


This album is dedicated to those who hope and believe.
Even in darkness...
Also für uns.
Für alle die noch Utopien und Träume haben.
BABYLOVE & THE VAN DANGOS lassen einen mit ihrer Musik auch tatsächlich von einer besseren, harmonischeren und viel entspannteren Welt träumen. Eine Welt ohne Stress.
Die Musik der dänischen Band ist auf diesem Album absolut entspannt. Ihr Ska, gemixt mit karibischen Klängen, Reggae, Rocksteady und einer Prise Pop lässt einen in der dunklen Jahreszeit nicht alleine, sondern nimmt einen mit in die Karibik. Schöner Strand, schönes Wetter, Wellenrauschen, eine Kräuterzigarette, Tanz, ein bisschen Rum und schon ist die Welt in Ordnung. Ach, ich träume schon wieder...
Das ist aber auch echt kein Wunder, denn die Band schafft es sofort mit ihren Songs eine entspannte Atmosphäre zu schaffen. Und wem die Karibik nichts ist, der hört sich das schöne 50ties - 60ties Stück “Coming to America“ an. Jazziger Soul, oder Ska-Jazz...
Die Dänen werden nicht umsonst immer wieder als eine der weltweiten Top Ten - Bands des Ska genannt. Die Band hat seit ihrer Gründung in 2004 gut 400 Konzerte gespielt, sechs Alben aufgenommen und sich an mehreren Samplern beteiligt. Aktuell spielen sie auch noch einige Konzerte in Deutschland. Kleine Fluchten in der dunklen Jahreszeit.
BABYLOVE & THE VAN DANGOS haben mit “On my Life“ ein Album veröffentlicht was extrem gut ins Ohr und in die Beine geht. Hier ist jeder Song ein Hit. Wundervoll!







Geschrieben von Frank am 10.11.2015, 18:40 Uhr


Teilen:                    

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

YELLOW UMBRELLA - THE BLACK ALBUM

Es gibt ja immer wieder Veröffentlichungen die aus dem Rahmen fallen. Sei es, dass die Verpackung besonders schön und aufwendig gestaltet wurde oder dass es sich um eine besonders seltene...

Weiterlesen

KLABUSTERBERND - DORFREBELL

Als ich die Anfrage der Band erhalten hatte, das neue Album für ramtatta.de zu besprechen, dachte ich erst, es handelt sich um einen Rechtschreibfehler. Ich kenne die Band Klabusterbären aber...

Weiterlesen

FIDDLER´S GREEN - THE GREEN MACHINE

Nach ihrer letzten Veröffentlichung, ihrem Weihnachtsalbum aus dem Jahr 2022 (die Review des Albums “Seven Holy Nights“ ist bei ramtatta.de hier zu lesen: ...

Weiterlesen

BRIGATA VENDETTA - THIS IS HOW DEMOCRACY DIES

BRIGATA VENDETTA, bei dem Bandnamen muss man schon an den Punkrock-Katalog denken, von dem sich alle bedienen um die bekannten Klischees und Codes zu bedienen. Man muss aber auch neidvoll...

Weiterlesen

NOISE CHURCH - Noise Baptism & Praise The Noise

Ich weiß gar nicht wie lange ich schon über Musik schreibe. Ich weiß gar nicht wie lange früher, als ich noch jung und hübsch war, der Tod der Kassette vorausgesagt wurde. Spätestens als...

Weiterlesen

THE SENSITIVES - PATCH IT UP AND GO!

Die Veröffentlichung des neuen Albums der schwedischen Band THE SENSITIVES ist schon ein paar Tage her, man verzeihe mir die verspätete Besprechung. Lieber spät als nie, der Spruch für so...

Weiterlesen