Design wechseln

Start » Reviews » FEUERWASSER - punklomerat Vinyl + DLC, CD, Download & Stream

FEUERWASSER - punklomerat Vinyl + DLC, CD, Download & Stream

FEUERWASSER - punklomerat Vinyl + DLC, CD, Download & Stream

CD Bakraufartita Records (Karl-Marx-Allee 91a, 10243 Berlin), Broken Silence 27.11.2020
  10 / 10

Weitere Informationen:
https://www.facebook.com/Feuerwasserpunkband/
http://www.feuerwasserpunk.com
https://youtu.be/H968f4ebykI
https://youtu.be/1A32hDiTxj8
http://www.bfr-records.de


16 Jahre, zwei Alben, Ruhrgebiet, geiler melodischer Punkrock mit Herz und Verstand und ich höre FEUERWASSER erst jetzt zum ersten mal....

Das heißt, seit 4 Wochen höre ich inzwischen das dritte Album von FEUERWASSER rauf und runter. Die 12 Ohrwürmer sorgten auch dafür, dass ich bereits nach dem zweiten mal hören von „Punklomerat“ die Refrains, einzelne Strophen, vor allen aber die Chöre mitsingen konnte. Hammer...

Ich hab zwar keine Ahnung was „Punklomerat“ bedeutet, aber die 12 deutschsprachigen Punkrockperlen haben eine eindeutige Sprache. Die meisten Songs weisen uns auf unser alltägliches Handeln hin, das wir unsere individuellen Chancen nicht nutzen, sei es gewollt oder durch nicht können. Auch der Religionsfanatismus bekommt eins – nein zweimal – eins weg. Es werden (vergangene) Freundschaften besungen und auch das Nazidreckspack und die Lügengesichter werden nicht verschont.
Nichts neues, aber leider immer noch aktuell.

Musikalisch sind diese 32 Minuten übrigens allerhöchster Güte ! Diese saugeilen Bassläufe [ich träume davon (positiv natürlich)], dazu zwei fette - melodische - Gitarren (mit vielen geilen Riffs) und das entsprechende Schlagzeugwerk (mal grob geknüppelt - mal feinfühlig angeschlagen). 1A***** !

Die CD ist einfach „FEUERWASSER für die Seele“ und verdient einen Pflichtkauf ! Aber kein Download oder Stream-Zeux ! Nein es muss die CD oder LP sein, das supergeile aufwändige 16seitige Bookelt und das Inlay ist es wert (Bonuspunkt) !


Geschrieben von Karsten Conform am 29.11.2020, 17:39 Uhr


Teilen:                    

Bilder

images/114x72/3.jpg
  1. Feuerwasser - Bandfoto

 

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

DRITTE WAHL - URLAUB IN DER BREDOUILLE

Wenn ich mich nicht arg verzählt habe, ist “Urlaub in der Bredouille“ das zwölfte Studio-Album von DRITTE WAHL. Dreizehn sind es, wenn ich die “Und jetzt?“ von 2001 mit dazu zähle (nur...

Weiterlesen

BRIGATA VENDETTA - THIS IS HOW DEMOCRACY DIES

BRIGATA VENDETTA, bei dem Bandnamen muss man schon an den Punkrock-Katalog denken, von dem sich alle bedienen um die bekannten Klischees und Codes zu bedienen. Man muss aber auch neidvoll...

Weiterlesen

KLABUSTERBERND - DORFREBELL

Als ich die Anfrage der Band erhalten hatte, das neue Album für ramtatta.de zu besprechen, dachte ich erst, es handelt sich um einen Rechtschreibfehler. Ich kenne die Band Klabusterbären aber...

Weiterlesen

TV CULT - colony

Es ist doch immer wieder erstaunlich zu sehen, was so alles in die Schublade “Post-Punk“ gepackt wird. Seit die Schublade erfunden wurde, landet dort meiner Ansicht nach vieles, was irgendwie...

Weiterlesen

POPPERKLOPPER - wahnsinn weltweit

34 Jahre gibt es POPPERKLOPPER nun schon und abgesehen von ihren musikalischen Outputs Anfang der 2000ner und ihren unvergesslichen Bandnamen, weiß ich eigentlich nicht so viel von ihnen. ...

Weiterlesen

NOISE CHURCH - Noise Baptism & Praise The Noise

Ich weiß gar nicht wie lange ich schon über Musik schreibe. Ich weiß gar nicht wie lange früher, als ich noch jung und hübsch war, der Tod der Kassette vorausgesagt wurde. Spätestens als...

Weiterlesen