Design wechseln

Start » Reviews » LACHE - schlechte zeiten e.p. (Download, Stream)

LACHE - schlechte zeiten e.p. (Download, Stream)

LACHE - schlechte zeiten e.p. (Download, Stream)

Sonstiges Bakraufartita Records (Frisch, Reiling & Wirtz GbR, Boppstr. 3, 10967 Berlin), Broken Silence 11.12.2020
  8 / 10

Weitere Informationen:
https://www.facebook.com/lachepunx
https://www.youtube.com/watch?v=ZUmWR5soi7s
http://www.bfr-records.de


Na das nenne ich mal ein straffes Programm für ein Neuprodukt bzw. für eine neue Band....
Aus dem Nichts heraus, nur mit den Erfahrungen eines alten Produktes Namens GLÜCK UMSONST bzw. seines Sängers / Texters / Gitarrist Thorsten wurde LACHE von Till (Gitarre), Pisse (Bass / Gesang), Jari (Drums) und eben Thorsten 2018 gegründet. Die ersten Songs wurden dann 2019 aufgenommen und im April 2020 das erste mal öffentlich präsentiert. Im Dezember 2020 war nun die offizielle Vorstellung der ersten E.P. „Schlechte Zeiten“ mit 5 Songs, die mir richtig gut gefällt.

Diese 5 Songs sind nicht einfach deutschsprachige Punkrockmucke, nein mit den gelegentlichen leichten Stonerrock und den öfters aufkommenden leichten Metalriffs kommt Abwechslung und ordentlich Schwung in die Songs. Dazu ein ausdrucksstarker Gesang, der einen sofort an Claus Lüer (CHEFDENKER, KNOCHENFABRIK) erinnert, das gibt gleich Pluspunkte. Dazu Texte, aus dem Kreislauf des Lebens, von Paris über Steine auf einer Demo, warmes Bier im Sommer, Keller voller Leichen, brennenden Autos und der Lindenstraße bis Gott. Na das sind doch nicht alles Anzeichen für „Schlechte Zeiten" ;-)

Leider ist die E.P. nach 11 Minuten schon wieder zu Ende und die Texte liegen auch nicht bei. :-( 

Nichtsdestotrotz, ich bin gespannt auf die Fortsetzung von LACHE´s „Schlechte Zeiten II“.


Geschrieben von Karsten Conform am 07.02.2021, 15:24 Uhr


Teilen:                    

Bilder

images/114x72/3.jpg
  1. band_dscf5174_400

 

Kommentieren



Weitere interessante Reviews

THE TOTEN CRACKHUREN IM KOFFERRAUM - gefühle (12“ Vinyl + DLC, CD, Download, Stream)

„Gefühle“ .... besser konnte man das vierte Album der vier Riot Grrrls aus Berlin nicht benennen. Ein Konzeptalbum, vom eigenen verkacken, Leben in der Gosse, den schönsten Liebesbeweis...

Weiterlesen

ALL ABOARD ! - the rules of distraction (12"Vinyl + DLC, CD, Download & Stream)

Wenn ich es nicht besser wüsste, hätte ich auf ein neues FOO FIGHTERS Album getippt, was sich da so lieblich in meine Gehörgänge breit macht. Auch wenn deren Platten der letzten 10 Jahren an...

Weiterlesen

BOOZE & GLORY - RAISING THE ROOF

“And here we are. And here we go again...“. Nach zwei Jahren Pandemie und dem erst zögerlichen und jetzt immer stärker werdendem Aufatmen ist dieser Satz so passend wie kaum ein anderer. ...

Weiterlesen

ST. ARNAUD - LOVE AND THE FRONT LAWN

Als Rezensent bekommt man immer mal auch Musik angeboten, die nicht ganz in den eigentlichen Fokus oder Musikgeschmack passt, denn man für sich ausgemacht hat. Oft ist das Musik die mich nicht...

Weiterlesen

BORSTI UKULAILA / RODI - split CD

Eins vorweg, ich bin kein Freund von akustischen Liedgut... Daher hat es diese CD extrem schwer in mein Herz einzudringen... Und dann auch noch mit einer Ukulele !!!!! Zumindest bei den ersten 6...

Weiterlesen

VERSTÖRTE BECKER - DIESER MANN TRINKT VIEL...

Störtebeker...nee, VERSTÖRTE BECKER! Nicht ganz ein Anagramm, aber fast. Genauso unperfekt wie VERSTÖRTE BECKER. Hinter VERSTÖRTE BECKER verbergen sich vier nicht ganz unbekannte...

Weiterlesen